Rohre verlässlich und nachhaltig gekennzeichnet: REA JET auf der Tube 2020

Spezialist zeigt seine Programmvielfalt für die berührungslose Direktmarkierung

Rohre verlässlich und nachhaltig gekennzeichnet: REA JET auf der Tube 2020

Schriften und 2D-Codes schreibt der REA JET HR selbst auf schwierigste Rohr-Oberflächen.

Mühltal, 30. Januar 2020 – Die berührungslosen Kennzeichnungssysteme von REA JET setzen mit Tinte, Laser und glühfester Farbe kontrastreiche und sichere Direktmarkierungen auf Metall, Kunststoff und Beton. Auf der Messe Tube 2020 zeigt der südhessische Vollsortimenter REA JET seine Programmvielfalt an Systemen zur Kennzeichnung von Rohren und Leitungen. Ihre verbrauchsarmen Technologien schonen Umwelt und Ressourcen – und können alle mit dem einheitlichen Bedienkonzept REA JET TITAN Plattform gesteuert werden.

Direktmarkierungen machen Rohre und Leitungen unverwechselbar. Als maschinenlesbare Codes stellen sie die Identifizierung und Rückverfolgbarkeit sicher. Sie dienen der Prozesssteuerung und tragen zur Steigerung des Automatisierungsgrads bei. Auf dem Endprodukt schaffen sie in Form von Gütesiegeln und Qualitätskennzeichnungen Verlässlichkeit und Vertrauen. Dem Anwender ersparen sie das Aufbringen von Etiketten und die damit einhergehende Logistik und Lagerhaltung. Nicht zuletzt werben sie als Hersteller-Logos für dessen guten Namen – und dienen dem Plagiatschutz.

REA JET hat zuverlässige Lösungen und Konzepte für jede denkbar erforderliche kontrastreiche und sichere Direktmarkierung auf der Rohr-Innen- und -Außenseite – und passt sie den individuellen Bedürfnissen seiner Kunden an. Sämtliche Systeme lassen sich flexibel über modernste Schnittstellen in die Produktion integrieren. Und so verschiedenartig sie auch sind: Alle REA JET Systeme können mit der einheitlichen REA JET TITAN Plattform bedient werden. Das spart Zeit und Kosten durch weniger Schulungsaufwand und eine geringere Fehlerquote. Und es erleichtert den Personaleinsatz.

Ob glatte oder saugfähige, ölverschmierte oder auch verzunderte Rohr-Oberflächen – der REA JET DOD 2.0 Großschrift Tintenstrahldrucker kennzeichnet sie mit seiner schnell trocknenden Spezialtinte bei Geschwindigkeiten von bis zu 600 Metern/Minute. Selbst in rauen Umgebungen setzt der schnellste und langlebigste Tintenstrahldrucker seiner Klasse verlässlich Großkennzeichnungen auf die Innen- und Außenseite. Daten oder Logos druckt er in Größen von 5 bis 140 mm je Schreibkopf. Für größer dimensionierte Drucklayouts können mehrere Schreibköpfe kombiniert werden.

Der Kleinschrift Tintenstrahldrucker REA JET SC 2.0 schreibt bis zu acht Textzeilen in kleinster Größe, die sofort getrocknet sind. Das kompakteste System seiner Klasse setzt Kennzeichnungen mit starker Haftung und in hoher Druckqualität.

Unverlierbar auf Metall und Kunststoff

Auf Rohr-Oberflächen aus Metall und Kunststoff setzt der Faserlaser REA JET FL seine unverlierbaren Kennzeichnungen. Mit seiner kompakten Bauweise integriert er sich in jede Umgebung. Sein frei drehbarer Schreibkopf setzt Kennzeichnung in bester Qualität auf das Rohr – die für seine gesamte Lebensdauer auf dem Produkt bleiben.

Der Tintenstrahldrucker REA JET HR kennzeichnet selbst schwierige Oberflächen hochauflösend mit brillanter Beschriftung bei kürzester Trocknungszeit. Mit bester Haftung und Lesbarkeit druckt er mit einem Spezialverfahren Informationen und Codes in einen weißen Tintenspiegel. Und das völlig wartungsfrei.

Ob Punktmarkierung zur Kennzeichnung von Fehlstellen oder Schweißnähten oder farbige Linien entlang des gesamten Produkts – Farbmarkierungen spielen in der Rohrproduktion eine wichtige Rolle. Die Signiertechnik REA JET ST setzt exakte Kennzeichnungen auf metallische Oberflächen – mit einer Vielfalt an Signierfarben und Tinten, so auch Heißsignier- und Glühfarben für bis zu 1.000 Grad heiße Oberflächen. Mit einem Signierblock aus mehreren Signierköpfen kann sie zudem – Punkt für Punkt – bis zu 700 mm hohe Texte schreiben.

REA JET auf der Tube 2020 vom 30. März bis 3. April 2020 in der Messe Düsseldorf: Halle 6, Stand 6C19.

Über REA

REA JET ist eine Produktlinie der REA Elektronik GmbH mit Sitz in Mühltal bei Frankfurt am Main. REA Elektronik wurde 1982 gegründet, ist inhabergeführt und beschäftigt über 400 Mitarbeiter.

In der Produktlinie REA JET werden hochwertige Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die berührungslose, industrielle Beschriftung entwickelt und produziert. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme sowie Tinten und Verbrauchsmittel. Die praxisorientierten Produkte sind für alle Branchen geeignet und bewähren sich weltweit in unterschiedlichsten Industriezweigen. Mehr unter: www.rea-jet.com

Firmenkontakt
REA Elektronik GmbH
Reto Heil
Teichwiesenstraße 1
64367 Mühltal
+49 (0)6154/638-0
rheil@rea.de
http://www.rea-jet.com

Pressekontakt
rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9
64293 Darmstadt
06151 39900
rea@rfw.de
http://www.rfw-kom.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.