Rückblick auf 15 Jahre Contao Open Source CMS von Thomas Weitzel.

Rückblick auf 15 Jahre Contao Open Source CMS von Thomas Weitzel.

Hallo Contao!
Kennengelernt haben wir uns, als du noch den Namen TYPOlight getragen hast. Das war Liebe auf den ersten Klick. Seit dem 2.7.2010 kennen wir Dich unter dem neuen Namen Contao.

Contao ist…
…ein leistungsstarkes Open Source CMS, mit dem du professionelle Webseiten und skalierbare Webanwendungen erstellen kannst.

Contao zeichnet eine intuitive Benutzeroberfläche aus, die – von aktuellen Webtechnologien unterstützt – für ein optimales Benutzererlebnis sorgt und das schon seit fünfzehn Jahren.

Redaktionelles Arbeiten, basierend auf einer logischen Struktur, lässt eine höchstmögliche Flexibilität der Inhalte zu. Die wichtigsten Inhalte wie Texte, Galerien, Formulare und Downloads sowie Events und News sind bereits im Basissystem dabei. Für viele weitere Anforderungen an eine moderne Website stehen zahlreiche Erweiterungen (aktuell mehr als 1.400) zur einfachen Integration zur Verfügung.

Durch LTS-Versionen (Long-Term-Support) bietet Contao Planungssicherheit, Bugfixes und Sicherheitspatches, welche zeitnah zur Verfügung stehen.

Eine hilfsbereite Community ist eine weitere Stärke von Contao im CMS-Markt.

Auch die letzten fünf Jahre waren ereignisreich. In manchem hast du uns auf Trab gehalten, hast uns aus der bis dahin so gewohnten Komfortzone geholt und wir haben neue Arbeitsweisen gelernt.

Mit der Umstellung auf Contao 4 und Symfony war auf einmal das Stichwort: Konsole.
Konsole, Konsole, so viel Wahres – (man höre dazu die Gypsy Kings mit Volare) – hat man den Ohrwurm intus, so erinnert das manche:n an bernsteinfarbene DOS-Zeiten. Du wärst nicht – unser – Contao, welches wir kennen, mit den vielen genialen Köpfen im Hintergrund, die nach Lösungen suchen und hast uns, die wir nicht mit der Konsole vertraut waren, nicht im Regen stehen lassen.

Grafische Oberfläche (GUI) für Installation & Updates
Für eine einfache Installation sind dir mit dem Contao Manager und der Composer Resolver Cloud weitere Meisterwerke gelungen, um das viele andere CM-Systeme buhlen und uns deshalb ihre Freundschaft anbieten.

Jetzt können wir uns, die wir nicht Entwickler sind und die Konsole nicht zu unseren alltäglichen Dingen wie Zähneputzen zählen, wieder wie Admins und Adminas im Ring fühlen. You gave us back the trust!

Sicherheitshinweise
Kaum Sorgen mussten wir uns machen, was die Sicherheit anging; in fünf Jahren sind nur 14 Sicherheitsupdates veröffentlicht worden – das ließ uns ruhig schlafen und eröffnete uns viele Ressourcen für andere Aufgaben.

Zwei-Monatsrückblicke
Im Jahr 2016 startete der erste Zwei-Monatsrückblick, der in den letzten fünf Jahren als Ereigniskompendium alle Planeten- und Sternenbewegungen im Contao Kosmos aufzeichnete.

Contao Jahrbuch
Eine auf dem Contao Camp in Essen begonnene Idee fand 2016 den Weg ins echte Leben: Das erste Contao Jahrbuch erschien. Neben Praxisberichten stellten sich Dienstleister vor, die mit Contao erfolgreich Projekte für ihre Kunden umsetzen. Begleitet wurde das Contao Jahrbuch mit einer dazugehörigen Website.

Contao international
Dass Contao auch über die Landesgrenzen hinaus genutzt wird, konnten wir feststellen, als uns Freunde beim Contao Camp in Nürnberg aus Frankreich besuchten und so positiv von der Community schwärmten, dass wir seit 2017 die Projektwebsite auch in französischer Sprache anbieten können. Bienvenue Contao à franais!
Daneben haben wir internationale Repräsentanten in z. B. Spanien, Italien, Polen und Japan.
Du merkst, liebes Contao, deine Fans sind umtriebig in vielerlei Richtungen. Ihnen sei an dieser Stelle ein großer Dank ausgesprochen. OpenSource ist eben auch Mitmach-Software!

Contao Association
Neben einer der beliebtesten Anlaufstellen, dem Contao Community Forum, ist ein wesentlicher Baustein im Contao Kosmos die Contao Association. Die Contao Association richtet das Contao Camp, die Contao Colleges sowie die Contao Konferenz aus. Jede:r kann sich mit einer Mitgliedschaft beteiligen und somit die Projekte aktiv unterstützen.

Contao Managed Edition
Anfang 2017 erschien dann der technische Unterbau für das weitere Gedeihen: Die Contao Managed Edition wurde veröffentlicht. Jetzt konntest du so richtig Fahrt aufnehmen und mit diesem Meilenstein und den neuen Stiefeln weiter große Schritte machen.

Parallel dazu gab es zu Contao 4 auch die ersten Trainingsvideos auf dem Kanal der Contao Academy. Ein wichtiger Kommunikationskanal – speziell für Anwender:innen.
Und es erschien ein zweites Contao Jahrbuch, welches an Agenturen und Behörden versendet, auf Konferenzen außerhalb des Contao Kosmos verteilt wurde und auf viel Interesse stieß.

Contao auf dem CMS Garden
Engagierte Gärtner:innen, die Contao auf Veranstaltungen des CMS Garden ihren grünen Daumen nach oben hielten Contao repräsentierten und für Sichtbarkeit sorgten, waren in den letzten fünf Jahren für dich unterwegs. Vielen Dank für den konstruktiven Dialog mit den Vertretern:innen der anderen Systeme.

Podcast & Arbeitsgruppe Marketing
Mit dem Contao Camp in München wurde manch Neues aus Synergien zum Leben erweckt. Hier sei der Contao Podcast genannt wie auch die Gründung der Arbeitsgruppe Marketing.
Dich voranbringen, sichtbar machen und deine Größe im Universum der CM-Systeme bekannter machen – die die wir mit dir schon viele Jahre verbringen, wissen das. Für alle anderen tragen sie deine Werte nach außen.

Dokumentation / Handbuch
Ein weiterer, großer Meilenstein ist die 2019 veröffentlichte Dokumentation – das Handbuch für Anwender und Entwickler. Ganz großes Kino und ein tosenden Applaus an die Macher! Danke.

Andere Zeiten – neue Formate
Unsere beliebten Familientreffen mit Contao Camp und Contao Konferenz mussten 2020 ausfallen. Mit dem Start neuer Möglichkeiten wie Contao TV mit Contao Show, Contao StageTime, Contao TechTalk und Meet the Community bleibt der Austausch und Kontakt mit den neuen Medienformaten aufrecht und lebendig. Auch der erste Contao-Online-Stammtisch war ein Familientreffen mit diesem neuen Setup. Vielen Dank an das Contao TV Team.

Contao Fanshop
Und alle Fans, die Flagge, Shirt oder Kaffeetasse für Contao zeigen wollen, finden entsprechende Produkte im Fanshop.
Danke!

Es bleibt mir, all den tollen Menschen zu danken, die sich zu diesem Projekt über die Jahre zusammengefunden haben und mit Herzblut, Grips und Engagement so viel zum Gelingen beigetragen haben: Dem Core Team, allen Erweiterungsentwicklern:innen, allen Contao Partnern:innen, Sponsoren und Wegbegleitern:innen.

Dir, Contao, weiterhin viel Erfolg und weiterhin ein gutes Händchen. Denn ich möchte auch zu deinem 20. wieder alle Ereignisse Revue passieren lassen und dir gratulieren. Meine Glückwünsche zum Zehnjährigen mit vielen Stationen und Ereignissen habe ich vor fünf Jahren hier zusammengetragen: Contao feiert! 10 Jahre Contao Open Source CMS.

Für alle Leser:innen, die nun auf Contao neugierig sind, ein paar Links zu den wichtigen Anlaufstellen, um mit dem Projekt und den Menschen in Kontakt zu treten. Gibt es hier -> Weitere Informationen

Über den Autor: Thomas Weitzel, begleitet Contao seit 15 Jahren. Als Anwender. Buchautor. Mitveranstalter von Events. Partner. Liebt Flurfunk.

Contao ist ein leistungsstarkes Open Source CMS, mit dem du professionelle Webseiten und skalierbare Webanwendungen erstellen kannst.

Firmenkontakt
Contao Open Source CMS
Leonhard Feyer
Eibenweg 42
42111 Wuppertal
+49 202 49579835
marketing@contao.org
https://contao.org/de/impressum.html

Pressekontakt
Contao CMS – Marketing
Manuel Mederer, Christian Röckl
Schleißheimer 151
80797 München
0049 89 215361480
marketing@contao.org
https://contao.org/de/team.html

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.