Ruhig schlafen dank OCTAVANT-Schallabsorbersteine

Ruhig schlafen dank OCTAVANT-Schallabsorbersteine

Ruhiges Wohnen im Seniorenwohnpark „Spitzgrund“ in Coswig

Ruhig schlafen dank Octavant-Schallabsorbersteinen der LIAPLAN Nord GmbH

In Coswig bei Dresden wurde der „Seniorenwohnpark Spitzgrund“ mit drei markanten viergeschossigen Häusern und 180 barrierefreien Wohnungen fertig gestellt. Die Octavant-Sichtbetonsteine absorbieren nicht nur durchschnittlich 90% des aufprallenden Schalls, sie sehen auch sehr attraktiv aus. Sie sind in verschiedenen Formaten, Farben und Oberflächengüten erhältlich und eignen sich perfekt, um architektonische Akzente zu setzen. Das Architekturbüro „W. Werkplan GmbH“ aus Freital hat Farbtöne und einen „wilden Mauerwerksverband“ für das Projekt ausgewählt. Mit der Ausführung wurde eine erfahrene Klinkerfirma aus Sachsen betraut. Ein gelungenes Projekt, wie wir finden!

Der eigentliche Hintergrund sind die enorm hohen Schallgeräusche zwischen Wohnblöcken aufgrund der Bahngeräusche einer angrenzenden ICE-Strecke. LIAPLAN Nord GmbH arbeitet seit vielen Jahren an schallreduzierenden Projekten und setzt schallabsorbierende Betonsicht-Steine und Leichtbeton-Elemente nicht nur im Hochbau sondern auch im Verkehrs- und Wegebau der Deutschen Bahn und an Straßenunterführungen und deren Trogwänden ein.

Die LIAPLAN Nord GmbH produziert und vertreibt hochwertige LIAPLAN®-Massivbausysteme für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Hergestellt aus natürlichen Rohstoffen und mit hervorragenden Eigenschaften in der Wärme- und Schalldämmung steht der LIAPLAN®-Stein für energieeffizientes und gesundes, schimmelfreies Wohnen. Mit LIAPLAN® bauen Sie qualitätsbewusst, kostengünstig und schützen nachhaltig Umwelt und Gesundheit.

Firmenkontakt
LIAPLAN Nord GmbH
Stefan Meyer
Ziegelei 6
14798 Havelsee
0338140480
03381404840
info@liaplan.de
https://www.liaplan.de

Pressekontakt
Liaplan Nord GmbH
Stefan Meyer
Ziegelei 6
14798 Havelsee
033814108006
presse@liaplan.de
https://www.liaplan.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.