Saba ist Strategic Challenger im Fosway 9-GridTM für Talent Acquisition

Starke Performance und Kundenakzeptanz machen Saba zu einer der besten Recruiting- und Talent Management-Lösungen

Saba ist Strategic Challenger im Fosway 9-GridTM für Talent Acquisition

Düsseldorf, 09. Dezember 2019 – Saba Software gibt bekannt, dass sie im Fosway 9-Grid™ für Talent Acquisition als Strategic Challenger eingestuft wurden. Damit würdigt Fosway die umfangreichen Möglichkeiten, die Saba Arbeitgebern im Recruiting und Talent Management bietet. Die Vision von Saba ist es, sowohl auf die künftigen Anforderungen von Arbeitgebern, als auch auf die individuellen Wünsche und Ziele von Kandidaten und Mitarbeitern einzugehen. Für Recruiting-Prozesse bedeutet das, dass Unternehmen mit Saba in der Lage sind, die besten Talente schnell zu erkennen und von sich zu überzeugen. Dabei bleiben die Bewerber stets im Fokus.

„Es ist extrem wichtig, dass Arbeitgeber die Diversität ihrer Bewerber und ihrer Belegschaft anerkennen. Um sich im Wettbewerb um die besten Talente gegen andere Unternehmen durchzusetzen, sollte schon der Recruiting-Prozess auf Vielfalt ausgelegt sein. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter hat andere persönliche Ziele vor Augen, möchte anders arbeiten und stellt sich seinen Karriereverlauf anders vor. Arbeitgeber müssen jedes Talent ganz persönlich motivieren und fördern. Erfüllt der Job die Mitarbeiter, geben sie ihr Bestes – wovon letztlich auch das Unternehmen profitiert“, erklärt Nicole Wern, Head of New Business Sales EMEA bei Saba.

Führende Unternehmen vertrauen auf Saba

Fosway ist Europas Nummer eins unter den HR-Branchenanalysten. Der Fosway 9-Grid™ bietet eine umfassende Bewertung der wichtigsten Lern- und Talent Acquisition-Optionen, die Unternehmen in der EMEA-Region zur Verfügung stehen.

Um Bewerbern einen attraktiven und einfachen Recruiting-Prozess zu bieten und dadurch die am besten geeigneten Kandidaten für seine mehr als 430 Filialen sowie die Headquarter-Standorte in Düsseldorf und Hagen zu finden, setzt Douglas auf die Recruiting-Lösung TalentLink von Saba. „Mit Saba ist es uns gelungen, näher an unseren Bewerbern zu sein, Talente über relevante Jobs zu informieren und den gesamten Recruiting-Prozess zu verschlanken. Bei den Kandidaten kommt unser neuer Bewerbungsprozess sehr gut an – wir bekommen signifikant mehr Bewerbungen und konnten auch unsere internen Prozesse weiter optimieren“, so Jenny Textor, Teamleitung Recruiting & Employer Branding bei Douglas.

Auch bei der Axel Springer SE, die kürzlich als einer der frauenfreundlichsten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde, setzt man auf Saba. „Uns ist es wichtig, unseren Mitarbeitern die Arbeitsumgebung und die Karriereoptionen zu bieten, die sie sich wünschen. Mit Saba gelingt es uns, die individuellen Stärken unserer Mitarbeiter zu erkennen und ihre Kompetenzen entsprechend ihrer derzeitigen Aufgaben, aber auch für künftige Positionen gezielt weiterzuentwickeln“, erläutert Claudia Model, Recruiterin bei Axel Springer.

Saba ist der festen Überzeugung, dass jedes Unternehmen ein ausgezeichneter Arbeitgeber sein kann. Egal, um welches Unternehmen es sich handelt, was es verkauft oder wer seine Kunden sind – der Erfolg beginnt bei den Mitarbeitern. Um in einer diversen, mobilen und sozialen Welt erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen ihren Mitarbeitern eine vernetzte und persönliche Employee Experience bieten. Erfolgreiche Unternehmen setzen dabei auf Saba. Saba vereint persönliche Erfahrungen mit intelligenten Technologien, um jedem Mitarbeiter eine perfekt auf ihn zugeschnittene Employee Experience zu bieten. Mit leistungsstarken Tools, die übersichtliche Analysen und Einblicke vermitteln, beeinflussen Führungskräfte den Geschäftserfolg maßgeblich. Mit Saba gewinnen Unternehmen die für sie richtigen Talente, ermöglichen ein auf Mitarbeiter maßgeschneidertes Wachstum und schaffen eine Unternehmenskultur, die Talente individuell fördert. Unsere Botschaft an Mitarbeiter und Teams lautet: Nutzen Sie Ihre Stärken. Leben Sie Ihre Vision. Nehmen Sie es persönlich. Work like you. Weitere Informationen finden Sie auf saba.com/de.

Firmenkontakt
Saba Software
Anja Freiheit
Nymphenburger Straße 4
80335 München
+49 (0)162 2988 029
afreiheit@saba.com
https://www.saba.com/de/

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 30
saba@hbi.de
http://www.hbi.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.