SAT Internet Services stattet Tooway-SNG mit kompakten IP Copter Satellitenterminals aus

Mehr Kosteneffizienz und schnellere Datenübertragung für die Vor-Ort-Berichterstattung. Die SAT Internet Services GmbH startet mit Tooway?-SNG ein Angebot zur nomadischen Nutzung leistungsfähiger Internetzugänge via Satellit.

Neustadt am Rübenberge, 20. September 2012 – Im Nachrichtengeschäft ist Geschwindigkeit die wettbewerbsentscheidende Größe. Mit dem neuen Dienst Tooway?-SNG bietet die SAT Internet Services GmbH ab sofort eine zuverlässige Lösung für die mobile Berichterstattung bei voller Kostenkontrolle an.

Mit den portablen Satellitenterminals des Kooperationspartners IP Copter, kommen mobile Video-Reporter voll auf ihre Kosten: Die kompakte Fly-Away und die in Kürze lieferbare Drive-Away werden über eine App bedient und sind vollautomatisch binnen weniger Minuten sendebereit. Die Anlage ist zudem kompakt genug, um im Flugzeug transportiert zu werden. Auf diese Weise wird am Zielort jeder Mietwagen mit wenigen Handgriffen zum vollwertigen SNG-Fahrzeug.

Dank der hohen Datendurchsatzraten des für Tooway?-SNG eingesetzten KA-SAT kann volumenhaltiges Videomaterial in SD- oder HD-Qualität deutlich schneller als bisher ins Funkhaus gesendet werden. Dabei verwendet Tooway? ein Standard-IP-Routing und erleichtert damit die nahtlose Einbindung in die technische Infrastruktur des TV-Studios.

Bei der Internetanbindung setzt Tooway? auf die leistungsfähige Glasfaserinfrastruktur der KA-SAT-Bodenstationen, die einen optimalen Datendurchsatz sicherstellen.

„Unser neuer Dienst Tooway-SNG sorgt bei kleinen Sendern und freiberuflichen TV-Teams für mehr Wettbewerbsfähigkeit“, glaubt Dr. Victor Kühne, Geschäftsführer der SAT Internet Services GmbH. „Das professionelle Newsgathering via Satellit ist somit nicht länger nur den großen Stationen vorbehalten.“

„Die IPcopter Fly-Away und Drive-Away unterstützen perfekt die Zielsetzung von Tooway SNG, hochwertige und zuverlässige Zuspielung zu zeitgemäßen Konditionen bei einfacher Einrichtung und Bedienung zu ermöglichen“ sagt Dr. Bernhard Neumeyer, Geschäftsführer der IPcopter GmbH & Co. KG.

Zur Kosteneffizienz und Zuverlässigkeit trägt auch bei, dass die benötigte Bandbreite bei Tooway?-SNG im bestellten Zeitfenster reserviert wird. Nutzungsentgelte fallen nur im gebuchten Zeitraum an, zugleich wird die gewählte Bandbreite auf dem KA-SAT reserviert. Das bedeutet, selbst bei einem „late entry“ in eine Vor-Ort-Berichterstattung steht die erforderliche Datenkapazität auf dem Satellitenspot sicher zur Verfügung.

Durch überzeugende Leistungswerte, kostengünstige Hardware und der nutzungsabhängigen Abrechnung empfiehlt sich Tooway?-SNG auch als Lösung zur flexiblen Vorhaltung von Spitzenkapazitäten großer Sendeanstalten.

IPcopter GmbH & Co. KG
IPcopter GmbH & Co. KG aus Immenstaad am Bodensee ist spezialisiert auf mobilen und nomadischen Internetzugang über Satellit. IPcopter ist Partner des führenden europäischen Satellitenbetreibers Eutelsat für den Vertrieb des Breitbanddienstes Newsspotter? . www.tooway-mobile.com

SAT Internet Services GmbH
Die SAT Internet Services GmbH aus Hannover hat sich auf die Bereitstellung innovativer und sehr leistungsfähiger Internetzugangssysteme via Satellit spezialisiert. SAT Internet Services ist Partner des führenden europäischen Satellitenbetreibers Eutelsat für den Vertrieb des Breitbanddienstes Tooway? der nächsten Generation in Deutschland. www.toowaysat.de

Kontakt:
SAT Internet Services GmbH
Dr. Victor Kühne
Justus-von-Liebig Str. 24
31535 Neustadt am Rübenberge
05032/9670183
info@toowaysat.de
http://www.toowaysat.de

Pressekontakt:
fuchs media consult GmbH
Mario Gongolsky
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
02261-9942392
mgong@fuchsmc.com
http://www.toowaysat.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.