Schick, schlank und fit mit Strick

Mit LANA GROSSA das neue Yoga erleben

Schick, schlank und fit mit Strick

(NL/2874352306) Handarbeiten wie Stricken und Häkeln sind beliebter als je zuvor. Die Nachfrage nach Wolle hat sich bei Handstrickgarnhersteller LANA GROSSA in den letzten vier Jahren verdoppelt, jährlich werden etwa 1,2 Millionen Kilo Wolle produziert. Doch Stricken ist mehr als nur ein aktueller Trend und ein einfaches Hobby, sondern hat auch zahlreiche Vorteile. Wer öfters zwei Stricknadeln in die Hand nimmt, kann sich vielleicht auch den ein oder anderen Arztbesuch sparen!

Jeder, der sich schon einmal selbst an Wolle und Nadeln versucht hat, weiß: Stricken ist entspannend und bekämpft somit den immer gegenwärtigen Alltagsstress. Anders ausgedrückt: Stricken ist das neue Yoga. Dass hinter dieser Aussage mehr steckt, als nur ein leicht einprägsamer Spruch, ist wissenschaftlich belegt. Selbst komplizierte Muster folgen einer gewissen Regelmäßigkeit und bestehen aus Variationen aus linken und rechten Maschen. Laut Dr. Herbert Benson, Präsident des Mind/Body Medical Institutes in Harvard, führt die ständige Wiederholung des gleichen Bewegungsablaufs zu einem vollkommenen Entspannungszustand, ähnlich wie bei Meditation oder Yoga. Dabei werden der Blutdruck und die Pulsrate gesenkt und Muskelverspannungen gelöst. Auch LANA GROSSA Testimonial Miriam Gössner bestätigt die meditative Wirkung des Strickens, das sie als Ausgleich zum Druck des Leistungssports nutzt: Normalerweise bin ich ein sehr ungeduldiger Mensch, aber beim Stricken kann selbst ich mich super entspannen.

Stricken und Häkeln hat aber noch weitere gesundheitliche Vorteile. Bereits den kleinsten Handarbeitsfans hilft Stricken bei der Entwicklung der Auge-Hand-Koordination, und sogar Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom können sich durch das Stricken besser konzentrieren. Bei Erwachsenen die unter chronischen oder akuten Schmerzen leiden, hilft die Arbeit mit Nadeln und Wolle, von den körperlichen Leiden abzulenken. Darüber hinaus beugt die Beschäftigung der Hände beim Stricken Arthritis vor. Wissenschaftler der Mayo Clinic in Minnesota haben zudem festgestellt, dass ältere Menschen, die im Alter von 50 bis 65 Jahren regelmäßig einer Tätigkeit wie Stricken oder Häkeln nachgegangen sind, im Alter von 70 bis 85 Jahren ein 40 Prozent geringeres Risiko haben, an Gedächtnisleiden wie Alzheimer zu erkranken.

Neben gesundheitlichen Aspekten wirkt sich Stricken und Häkeln auch unmittelbar positiv auf den emotionalen Zustand aus. Bereits die weiche, flauschige Haptik und die lebhaften Farben der Garne, die im Sortiment von LANA GROSSA für jeden Geschmack zu finden sind, steigern die Stimmung. Nicht zuletzt fördert Stricken die Kreativität und erfüllt am Ende eines fertig gestrickten Stücks mit Stolz über das mit den eigenen Händen erschaffene Werk. So sieht das auch Sarah Wiener, die ebenfalls als Testimonial für LANA GROSSA im Einsatz ist und zwischen Stricken und Kochen deutliche Parallelen sieht: Stricken ist nicht nur entspannend, es ist auch befriedigend, mit seinen Händen Werke zu schaffen. Ein bisschen wie Kochen. Beides sind sinnliche Tätigkeiten und nützen einem unmittelbar. Man kann kreativ und selbstständig sein.

Dazu gibt es auch noch eine gute Nachricht für alle, die sich schon jetzt vor Winterspeck fürchten: Stricken macht Schlank! Nicht nur, dass Stricken etwa 55 Kalorien pro halbe Stunde verbrennt, Forscher der Plymouth Universität in England haben zudem herausgefunden, dass Handarbeiten die gleiche Gehirnhälfte beschäftigt, in der auch das Hungergefühl angesiedelt ist die Ablenkung durch Stricknadel und Wolle lässt so den Heißhunger auf ungesunde Snacks wie Chips und Schokolade glatt vergessen. Deswegen ist in diesem Winter wieder Stricken angesagt die Magazine von LANA GROSSA bieten zahlreiche Inspirationen für schicke Stücke aus Wolle zum Selbermachen. Und wer es sich in diesen Winter mit der kuscheligen Wolle von LANA GROSSA statt einer Tafel Schokolade auf dem Sofa bequem macht, ist im Frühjahr der Strandfigur schon einen Schritt näher gekommen und kann sofort beginnen, den eigenen Bikini zu häkeln.

Die hochwertigen Handstrickgarne von LANA GROSSA sind im gehobenen Einzelhandel und über ausgewählte Onlineshops erhältlich.

Über LANA GROSSA Mode mit Wolle Handels- und Vertriebs GmbH:
LANA GROSSA steht für hochwertige Materialien ebenso wie für kreatives Strickdesign. Vom fantasievollen Garn in innovativer Materialkonstruktion bis hin zur klassischen Sockenwolle umfasst die Produktpalette alles, was im Trend liegt und Lust auf selbst gestrickte Mode macht. Die LANA GROSSA Garne werden nur in den führenden italienischen Spinnereien produziert, um höchste Qualität zu garantieren. LANA GROSSA Handstrickgarne sind ausschließlich im gehobenen Einzelhandel in Deutschland, Österreich, Belgien und Luxemburg, in der Schweiz, den Niederlanden und über Onlineshops verschiedener Einzelhändler erhältlich.

Weitere Informationen über LANA GROSSA finden Sie unter www.lanagrossa.de

Kontakt:
swordfish pr
Ariane Poschner
Habsburgerplatz 2
80801 München
089 961 6084 11
[email protected]
http://www.swordfish-pr.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.