Schirnhofer Genusswelten setzen auf METTLER TOLEDO

Fresh Look Promoter macht Appetit auf mehr

Schirnhofer Genusswelten setzen auf METTLER TOLEDO

Flagship-Filiale LugnerCity, Wien der Schirnhofer Genusswelten

Kaindorf/Gießen, 29. Juli 2013 – Die Schirnhofer Familien Holding, einer der größten österreichischen Fleisch- und Wursterzeuger, eröffnete im Frühjahr 2013 seine ersten Flagship-Filialen unter der Marke „Schirnhofer Genusswelten“. METTLER TOLEDO begleitet das traditionsreiche steierische Unternehmen mit Wägetechnik und digitalem In-Store-Marketing an den Servicetheken beim Aufbau des Filialnetzes.

Die ersten Flagship-Filialen in der LugnerCity Wien sowie in der Shoppingcity Seiersberg bei Graz liefern die Blaupause für das Filialnetz, das die Eröffnung von rund 50 Schirnhofer Genusswelten in den kommenden Jahren vorsieht.

Sortimentserweiterung plus Bistrozone

„Mit den Schirnhofer Genusswelten schlagen wir ein neues Kapitel in unserer Vertriebsstrategie auf“, so Christian Laschet, Geschäftsführer der Schirnhofer Familien Holding. „Wir erweitern unser Sortiment und inszenieren in den Filialen ein Einkaufs- und ein Genusserlebnis. Neben der zentralen Servicetheke für unsere steierischen Fleisch- und Wurstspezialitäten beinhaltet das Konzept der Schirnhofer Genusswelten einen Snack- und Backwarenbereich sowie eine Bistrozone mit Stehhockern und Sitzgelegenheiten.“

Touchscreenkomfort plus einfache Datenpflege

An den Servicetheken vertraut Schirnhofer den mit dem red dot design award prämierten Touchscreen-Waagen der UC Evo Line von METTLER TOLEDO. „Touchscreen-Bedienung ist einfach zeitgemäß, und wir haben mit den Waagen zusätzlich bestens platzierte Bildschirme, die wir für begleitende Werbemaßnahmen nutzen können“, so Christian Laschet. Je Filiale sind drei Thekenwaagen vorgesehen, alle Waagen sind als Wäge- und Kassierplätze ausgelegt, verfügen somit über jeweils eine eigene Kassenschublade und die METTLER TOLEDO Kassensoftware. Die auf PC-Technik aufsetzenden Waagen der UC Evo Line überzeugten die Steirer mit ihrer Flexibilität in der Einbindung in die IT-Infrastruktur und dem Grad der möglichen Prozessintegration im Datenaustausch mit dem Warenwirtschaftssystem des Unternehmens. „Die Flexibilität in der Datenpflege war für uns das zentrale Investitionskriterium“, so Christian Laschet. „Themen wie visuelle Verkaufsförderung, die sich dann damit auch abbilden lassen, kamen in der Folge dazu.“

Einstieg in digitales In-Store-Marketing

Preisknüller und Aktionsangebote auf den Großbildschirmen an den Wänden, Imagekampagnen und Markenstärkung auf den Waagendisplays, beides jeweils über Slideshows – dieser kommunikativen Arbeitsteilung folgt die Content-Einspielung. Wandbildschirme und Waagendisplays werden über die Applikation METTLER TOLEDO Fresh Look Promoter bespielt. Druckkosten und Logistikaufwand für klassische Aktionsplakate sind damit Vergangenheit, Preisaktualisierungen mit wenigen Mausklicks bewerkstelligt. Die Content-Erstellung erfolgt hausintern in der Kaindorfer Zentrale, die Einspieler auf den Wanddisplays wechseln dreimal täglich – mit den Themenspecials Frühstück, Mittagsmenü und Jause. „Digital Signage ist für uns Neuland. Wir sehen unsere ersten drei Filialen in Wien und Seiersberg als Pilotprojekte, mit denen wir Erfahrungen sammeln wollen, wie wir unsere Kunden mit Digital Signage am besten erreichen“, so Christian Laschet. „Da ist es gut, dass die Software sehr einfach zu bedienen ist und keine Spezialkenntnisse erfordert. Weiters können wir dadurch alles In-House erledigen und somit sehr direkt experimentieren.“

Über Schirnhofer

Das 1926 gegründete, in Kaindorf in der Steiermark beheimatete Unternehmen Schirnhofer zählt heute zu den größten österreichischen Fleisch- und Wurstwarenerzeugern in Familienbesitz. Jährlich vermarktet das Unternehmen etwa 17.000 Tonnen Fleisch- und Wurstwaren. Über 600 Vertragsbauern sind in das Schirnhofer-eigene Qualitätsmanagementsystem nach IFS (International Featured Standard Food) Version 6 eingebunden. 100 Prozent „österrein“ lautet das Qualitätsversprechen: Rind- und Schweinefleisch stammen ausschließlich von Tieren, geboren, gemästet und geschlachtet in Österreich.

METTLER TOLEDO ist ein führender weltweiter Hersteller von Präzisionsinstrumenten. Das Unternehmen ist der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Wägesystemen für Labors, die Industrie und den Lebensmittelhandel. METTLER TOLEDO gehört zudem zu den drei führenden Anbietern verschiedener komplementärer Messtechnologien und ist ein führender Anbieter von Systemen für die automatisierte Arzneimittelforschung und Wirkstoffentwicklung. Im Weiteren ist das Unternehmen der weltgrößte Hersteller und Anbieter von Metallerkennungssystemen für die Produktion und Verpackungsindustrie. Weitere Informationen über METTLER TOLEDO sind unter www.mt.com verfügbar.

Kontakt
METTLER TOLEDO
Inga Weis
Ockerweg 3
35396 Gießen
Tel. +49 (0)641 507 343
[email protected]
http://www.mt.com

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Bernd Jung
Am Anger 2
91052 Erlangen
+49 (0)9131-81281-22
[email protected]
http://www.h-zwo-b.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.