Schluss mit dem Chaos!

Strukturloses Arbeiten in Reinigungsunternehmen kostet Zeit und Nerven. Die Unternehmerlotsen für die Gebäudereinigung verraten, wie man Chaos in System verwandelt.

Schluss mit dem Chaos!

Mit kompetenten Mitarbeitern Kunden begeistern und dabei Kosten sparen.

Reinigungswägen mit Kreativpotential, beim Personal weiß die linke Hand nicht was die rechte tut und überhaupt gibt es recht viel Interpretationsspielraum was die Ausführung der Arbeit betrifft? Sollte Ihnen das bekannt vorkommen können Sie beruhigt sein: Sie sind nicht alleine damit. Auch Ihre Kunden haben es bereits bemerkt.

Klare Strukturen sorgen für eine zeiteffiziente Umsetzung.

„Sie können davon ausgehen, dass es Ihren Kunden nicht verborgen bleibt, ob Fachkräfte und gut angelerntes Personal die Reinigung in ihrem Betrieb durchführt oder ob hauptsächlich wenig geschulte Kräfte am Werk sind. Auf diese Weise manövrieren Sie sich direkt hin zu unzufriedenen Kunden, was mittelfristig auf Preisschlachten mit den Mitbewerbern am Markt hinausläuft“ schildert Rudolf Pusterhofer von der PowerManagement GmbH – die Unternehmerlotsen für die Gebäudereinigung – die Problematik.

Eine wesentliche Aufgabe von Führungskräften ist, sich darüber Gedanken zu machen, welche regelmäßig wiederkehrenden Aufgaben so organisiert werden können, dass sie sorgfältig und zielführend erledigt werden. Je klarer die Abläufe und Verantwortungsbereiche festgelegt sind, umso exakter und zeiteffizienter können die anfallenden Arbeiten erledigt werden. Dadurch werden auch Reibungspunkte zwischen den unterschiedlichen Beteiligten vermieden.

Gute Organisation spart und nützt zugleich

„In der Hektik des Alltags glauben viele, es ließe sich nur wenig organisieren, da die meisten Reinigungsobjekte völlig unterschiedlich in ihren Begebenheiten sind. Halten Sie inne und werfen Sie einen Blick aus der Vogelperspektive auf Ihre vielfältigen Tätigkeitsbereiche. Erst wenn Sie aktiv darüber nachdenken zeigen sich immer wiederkehrende Arbeitsabläufe. Bringt man diese in eine Struktur, schafft man sich damit einen roten Faden für die tägliche Arbeit, “ erzählt Edith Karl aus ihrer Tätigkeit als Unternehmerlotsin.
Mehr Infos zum Thema Mitarbeiterführung in der Gebäudereinigung finden Sie im kostenlosen E-Book der PowerManagement GmbH – die Unternehmerlotsen für die Gebäudereinigung.
http://www.mitarbeiterfuehrung-in-der-gebaeudereinigung.com

Einverständniserklärung:
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unseren Blog www.ausderpraxis.eu auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Die PowerManagement GmbH – die Unternehmerlotsen für die Reinigungsbranche

PowerManagement GmbH unterstützt Gebäudereinigungsunternehmer, ihre Firma deutlich am Markt
zu positionieren. Ziel ist es, sich von den Mitbewerbern am Markt deutlich abzuheben durch ein klares Erscheinungsbild, passende Angebote und speziellen Service.
Wesentlich für die PowerManagement GmbH ist das gemeinsame Erarbeiten und Umsetzen von Erfolgsfaktoren. Zusammen mit dem Unternehmen wird nach den persönlichen Perspektiven gesucht. Somit können künftig jene Kunden gewonnen werden, die exakt das suchen, was das Reinigungsunternehmen bietet.

Dadurch wird eine tragfähige Grundlage geschaffen, um wiederkehrende Abläufe zu standardisieren, eine kraftvolle Führungsstruktur zu schaffen und überzeugende Qualitätsarbeit im Sinne der Kunden zu leisten.

Kontakt:
PowerManagement GmbH
Edith Karl
Schmiedgasse 9a/5
8605 Kapfenberg
0043 3862 22580
[email protected]
http://www.ausderpraxis.eu/presse

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.