Schneller trocken

HECK TBS beendet lange Trocknungszeiten

Schneller trocken

Der HECK Trocknungsbeschleuniger verkürzt die Trocknungszeiten organischer HECK-Mörtel und ?Putze bei Temperaturen unter 8°C enorm.

Die kalte Jahreszeit naht und mit ihr auf vielen Baustellen ein Problem: Bei kühlen Temperaturen trocknen organische Mörtel und Putze deutlich langsamer. Mit dem HECK Trocknungsbeschleuniger gehören diese langen Trocknungszeiten aber der Vergangenheit an.

Denn der HECK TBS (Trocknungsbeschleuniger) sorgt für Trocknungszeiten wie im Sommer. Damit können der Klebe- und Armierungsmörtel HECK K+A ZF 70 ebenso wie die HECK Siliconharzputze auch bei höherer Luftfeuchtigkeit wie gewohnt verarbeitet werden. Der Einsatz des Trocknungsbeschleunigers wird bei Temperaturen unter 8 Grad Celsius empfohlen. Das Produkt ist frühregenfest und ermöglicht durch seine flexible Beimischung eine optimale Anpassung an die Baustellenbedingungen.

Die Verarbeitung ist dabei denkbar einfach. Das TBS-Pulver wird im Eimer gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt und anschließend mit einem geeigneten Rührgerät knollenfrei eingerührt. Gut durchmischt kann der Kleber oder Putz im Anschluss umgehend verarbeitet werden. Temperaturbedingte Wartezeiten und Verzögerungen auf der Baustelle gehören damit der Vergangenheit an.

Die BASF Wall Systems GmbH & Co. KG ist mit ihren zwei starken Marken Rajasil Bausanierung und HECK MultiTherm einer der führenden Hersteller von Spezialbaustoffen für Bausanierung und Wärmedämmsysteme. BASF Wall Systems mit Sitz in Marktredwitz ist bereits seit 100 Jahren am Markt aktiv. Als Unternehmen der BASF-Gruppe ist BASF Wall Systems mit rund 200 Mitarbeitern Teil des führenden Chemie-Unternehmens der Welt.

In den modern ausgestatteten vollautomatischen Produktionsanlagen der BASF Wall Systems GmbH & Co. KG werden mineralische Werktrockenmörtel sowie Spezialbaustoffe zum dauerhaften Erhalt wertvoller historischer Bausubstanz aber auch für Neubauvorhaben produziert.

Die Produktpalette umfasst die Bereiche Mauerwerk-, Fachwerk-, Fassaden- und Natursteinrestaurierung, Unter- und Oberputze sowie Anstrich- und Wärmedämmverbundsysteme.

Kontakt:
BASF Wall Systems GmbH & Co. KG
Heiko Faltenbacher
Thölauer Straße 25
95615 Marktredwitz
09231-802500
heiko.faltenbacher@basf.com
http://www.wall-systems.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.