Schnellere Transformation von digitalen Workflows auf der Kofax Accelerate

Virtuelle Konferenz mit Best Practices für Intelligent Automation und Thought Leadership

Schnellere Transformation von digitalen Workflows auf der Kofax Accelerate

Kofax lädt zu seiner zweitägigen virtuellen Konferenz, der Kofax Accelerate, ein. (Bildquelle: @ Kofax)

Kofax, ein führender Anbieter von Intelligent Automation Software für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, lädt zu seiner zweitägigen virtuellen Konferenz, der Kofax Accelerate, ein, die zu folgenden Terminen und Zeiten stattfinden wird:

– Amerika: 25. und 26. Mai – 12:00 Uhr Eastern Standard Time /9:00 Uhr Pacific Standard Time
– Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA): 26. und 27. Mai – 9:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit
– Asien-Pazifik /Japan: 3. und 4. Juni – 10:00 Uhr Singapore Standard Time

Die Konferenz bietet von Kofax und Branchenexperten geführte Sessions, die sich auf Markttrends, Anwendungsfälle, Best Practices, Erfolgsgeschichten von Kunden und Technologievorführungen konzentrieren. Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen, ihre intelligenten Automatisierungsprozesse schneller voranzutreiben. Die Sessions widmen sich unter anderem folgenden Themen:

– Schaffung digitaler Workflows, um Daten automatisiert zu erfassen, zu analysieren und Erkenntnisse zu gewinnen
– Eliminierung manueller Vorgänge, welche die Geschäftsprozesse belasten
– Umsetzung störungsfreier Erlebnisse, die Kunden und Mitarbeiter begeistern
– Vollumfängliche Automatisierung geschäftskritischer Arbeitsabläufe
– Nutzbarmachung von digitalisierten Dokumenten und Daten für tiefreichende Geschäftseinblicke
– Befähigung von Line-of-Business-Managern und der IT mit intelligenten Low-Code-Automatisierungsfunktionen

„Die Herausforderungen des Jahres 2020 haben Vorstände und Management dazu veranlasst, ihre Investitionen in die digitale Transformation zu priorisieren“, sagt Kathleen Delaney, Chief Marketing Officer bei Kofax. „Bei der Kofax Accelerate geht es darum, wie Unternehmen ihre Investitionen in intelligente Automatisierung und KI optimal nutzen können, um personalisierte Kundenerlebnisse zu bieten und gleichzeitig die betriebliche Effizienz zu verbessern. Vor allem in einer von COVID-19 betroffenen Wirtschaft und angesichts der vorherrschenden „winner takes most“-Dynamik ist es wichtiger denn je, die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen.“

Mehr Informationen zur Kofax Accelerate und zur Anmeldung finden Sie unter: www.kofax.com/accelerate.

Kofax ermöglicht es Organisationen, „Work Like Tomorrow“™ schon heute zu realisieren. Die Softwareplattform Intelligent Automation von Kofax hilft Unternehmen, informationsintensive Geschäftsprozesse umzuwandeln, manuelle Arbeit und Fehler zu reduzieren, Kosten zu minimieren und die Kundenbindung zu verbessern. Dabei kombiniert Kofax RPA, kognitive Erfassung, Prozess-Orchestrierung, Mobilität und Engagement sowie Analytik, um Implementierungen zu erleichtern und Ergebnisse zu liefern, die das Compliance-Risiko mindern und Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Rentabilität steigern. Weitere Informationen unter kofax.de.

Firmenkontakt
Kofax Deutschland AG
Melanie Schäty
Dornhofstr. 44-46
63263 Neu-Isenburg
+49 (0) 172 658 088 6
amelie.zawada@moeller-horcher.de
https://www.kofax.de/

Pressekontakt
Möller Horcher Kommunikation GmbH
Amelie Zawada
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg
+49 (0)3731 20 70 916
amelie.zawada@moeller-horcher.de
https://www.moeller-horcher.de/

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.