Seminarveranstaltung bei Quadra Invest: Solider Finanzplan führt zum Eigenheim

Seminarveranstaltung bei Quadra Invest: Solider Finanzplan führt zum Eigenheim

Seminarveranstaltung Quadra Invest in Berlin

Die Berliner Quadra Invest GmbH, geleitet von Herrn Norbert Schock als Geschäftsführer, ist ein erfolgreiches anlegerorientiertes Berliner Immobilienunternehmen. Er erwartet von sich und seinen Mitarbeitern kundenorientiertes Handeln, um den Wünschen seiner Kunden bestmöglich gerecht zu werden. Jede einzelne Immobilie stellt für Norbert Schock und seinem Team eine neue berufliche Herausforderung dar. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 16.07.2013 wurden die Bauherren, Investoren, Mitarbeiter und weitere Interessierte über die Kosten und Finanzierung von Bauvorhaben durch Herrn Norbert Schock und einem Experten informiert.

Bauherren und Wohnungskäufer stehen in der Regel vor der größten Investition ihres Lebens. Zur Verwirklichung und Umsetzung des Vorhabens müssen Kredite aufgenommen werden und ein Finanzierungsplan muss her. Vor dem ersten Spatenstich müssen Bauherren das finanzielle Fundament ihres Eigenheims legen. Denn Fehler in der Finanzierung lassen sich hinterher oft nicht korrigieren. Ziel der Finanzierung sollte auf einer soliden und überschaubaren Basis bauen. Der Finanzierungsplan gibt einen sicheren Rahmen und ermöglicht die Kontrolle der Immobilienfinanzierung. Für einen ordentlichen Finanzplan sollten alle Kosten, die für den Bau oder Kauf der Immobilie anfallen zusammengestellt werden: Ermittlung der Kosten, Ermittlung des Eigenkapitals ergibt dann die Ermittlung des Kreditbedarfs.

Ermittlung der Kosten

Die Gesamtkosten eines Bauwerks sind insgesamt aufgegliedert in Grundstück, Erschließungskosten, Baukonstruktion, Technische Anlagen, Außenanlagen, Ausstattung und Baunebenkosten. Zu den Baunebenkosten gehören:

– Planungskosten für Architekt, Statiker, Ingenieure und Sachverständige
– Gebühren für Baugenehmigungen (Behördliche Gebühren)
– Anfallende Nebenkosten (Telefongebühren, Kopiergebühren etc.)
– Versicherungsgebühren (Bauversicherungen)
– sowie anfallende Finanzierungskosten wie Zinsen, Disagio etc.

Die Baunebenkosten sind somit die Kosten, die neben den „eigentlichen“ Baukosten und Kosten für das Grundstück, für Planung und Ausführung des Bauvorhabens auftreten.

In der Regel können für die Errichtung eines Bauwerks etwa 15 % der ermittelten Baukosten als Baunebenkosten angesetzt werden. Die Baunebenkosten sollten nicht mit den Kaufnebenkosten verwechselt werden. Die Kaufnebenkosten fallen beim Erwerb des Grundstückes inklusive seiner immobilen Bestandteile an, unabhängig davon an ob man nach dem Erwerb baut oder nicht. Die Kaufnebenkosten bestehen aus der Grunderwerbssteuer, Notargebühren, Gebühren für die Grundbucheintragung und Maklerprovisionen und betragen insgesamt etwa 5 bis 13 % der Erwerbskosten.

Kassensturz ist angesagt! Wie viel Geld steht zur Verfügung?

Eigenkapital

Ein hoher Anteil von Eigenkapital für Ihr Finanzierungsvorhaben ist wichtig. Grundsätzlich empfiehlt man mindestens 20% der Finanzierungssumme in Form von Eigenkapital zur Verfügung zu haben. Zwar sind auch Finanzierungen von über 120% des Beleihungswertes möglich, diese sind aber in der Regel teuer. Deshalb empfiehlt es sich so viel Eigenkapital wie möglich in die Finanzierung einzubringen. 40% Eigenkapitalquote sorgen bereits für eine deutlich günstigere Finanzierung. Gibt es festverzinsliche Wertpapiere, Aktien, Investmentanteile, Guthaben auf zugeteilten Bausparverträgen oder Weiteres?

Staatliche Fördermittel

Es gibt verschiedene regionale Finanzierungsprogramme bei denen Verbraucher vom Staat gefördert werden. In jedem Fall über die Möglichkeiten informieren und prüfen ob die angebotenen Programme zu einer günstigen Baufinanzierung verhelfen.

Tilgung

Die laufende Tilgung dient der Rückzahlung des Darlehens mit jeder Zahlung der Kreditrate. Je höher die laufende Tilgung ist, desto schneller kann entschuldet werden. Für jedes Jahr, frühere Schuldenfreiheit, brauchen keine Zinsen mehr gezahlt werden. Deshalb ist eine hohe laufende Tilgung entscheidend für die Höhe der Gesamtkosten für Ihr Darlehen.

Sondertilgungsoption

Die Sondertilgung bietet die Möglichkeit bereits während der Vertragslaufzeit größere Einmalbeträge an die Bank zurückzuführen, ohne dafür eine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen zu müssen. In jedem Fall sollte man sich diese Möglichkeit offen halten. So kann im Fall einer Erbschaft oder bei Fälligkeit eines Sparvertrages ein Teil des Darlehens getilgt und die Darlehensschuld gesenkt werden.

Kreditbedarf und Belastbarkeit

Norbert Schock: „Niemand weiß besser als Sie der Bauherr und ihre Familie, wie viel Geldmittel monatlich benötigt werden über keine zu hohe Belastbarkeit ausgesetzt zu sein. Zu einer soliden Finanzierung gehört auf jeden Fall, dass die eigene Belastbarkeit richtig und ehrlich vom Bauherren eingeschätzt wird. Eventualitäten müssen mit berücksichtigt werden und die Realität darf auf keinen Fall aus den Augen verloren gehen, dann steht dem Glück mit dem Eigenheim nichts im Wege.“
Mit neuen Erkenntnissen und nach einer regen Diskussion gingen die Teilnehmer mit dem Wissen auseinander, dass jeder Bauherr große Verantwortung trägt, die durch die richtige Vorsorge zum Erfolg auf ganzer Linie führt.

V.i.S.d.P.:

Norbert Schock
Quadra Invest

Das Unternehmen Quadra Invest GmbH mit Sitz in Berlin ist erfolgreich in der Immobilienbranche tätig. Die Quadra Gruppe entwickelt und vertreibt innovative und zielgruppengerechte Immobilien und steht für Erfahrung, Beständigkeit und wirtschaftliche Solidität. Der Erfolg der Quadra Gruppe liegt im Zusammenspiel der Kompetenzen der unterschiedlichen Unternehmensbereiche zur Optimierung der Investments und in der gezielten und umfassenden Betreuung der Kunden, angefangen von der Markt- und Objektanalyse über Planung und Konzeption bis hin zur Vermarktung und zum Management der Immobilie. Weitere Informationen unter www.quadrainvest.de

Kontakt:
Quadra Invest GmbH
Norbert Schock
Ahornallee 8
14050 Berlin
030 3030460
[email protected]
http://quadrainvest.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.