SharePoint-Lösungen mit Mehrwert

FRITZ & MACZIOL erhält auf der Microsoft WPC 2013 zwei Nintex-Awards für Warenrückruflösung bei FEGRO/SELGROS

SharePoint-Lösungen mit Mehrwert

Edith Wittmann, Mitglied des Managementboards und verantwortlich für den Softwarebereich

FRITZ & MACZIOL wurde auf der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) 2013 als einziger Partner weltweit gleich mit zwei Nintex Awards – dem Solution Innovation Award 2013 und dem Business Excellence Award 2013 – ausgezeichnet. Das Ulmer Systemhaus konnte sich mit einer auf Microsoft SharePoint und Nintex basierenden modernen Warenrückruflösung für den Lebensmittelgroßhändler FEGRO/SELGROS gegen die Bewerber durchsetzen. Die Jury zeigte sich vor allem von der kundenorientierten technischen Umsetzung begeistert, welche mit intelligenten Workflows die Erstellung und Verwaltung von Warenrückrufen enorm vereinfacht, die Bearbeitungszeit reduziert und insgesamt für mehr Transparenz sorgt. Edith Wittmann, Mitglied des Managementboards und verantwortlich für den Softwarebereich, ergänzt: „Gerade in der Lebensmittelbranche spielt Vertrauen eine große Rolle. Deswegen freut es mich besonders, dass wir mit diesem Projekt unsere Kompetenz in den Bereichen Microsoft und Nintex unter Beweis stellen durften.“ Mit dem Nintex Solution Innovation Award und dem Nintex Business Excellence Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die besondere Lösungen entwickelt haben, sich in einem hohen Maße engagieren und dies durch entsprechendes Kunden-Feedback belegen können.

Das neue Warenrückverfolgungssystem bei FEGROS/SELGROS basiert auf Microsoft SharePoint 2010, Nintex Workflow 2010 und Nintex Forms 2010. Seit Mai 2013 ist die Lösung in allen 45 Cash & Carry-Märkten des Großhändlers in Deutschland im Einsatz. Das Sortiment der Unternehmensgruppe umfasst über 25.000 Food- und 28.000 Non-Food-Artikel, deren Qualitätskriterien ständig überwacht werden. Mit der Einführung der Lösung hat sich die Erstellung und Verwaltung von Warenrückrufen enorm vereinfacht sowie die insgesamte Bearbeitungszeit reduziert. Vor allem in der ressortübergreifenden usammenarbeit ergaben sich deutliche Vorteile. Der mit SharePoint realisierte zentrale Datenpool ermöglicht den Anwendern beispielsweise über eine komfortable Suchfunktion den direkten Zugriff auf die relevanten Dokumente. Insgesamt konnte die Transparenz für alle am Prozess beteiligten Personen und Unternehmen deutlich gesteigert werden. Das zeigt sich unter anderem darin, dass der Status einer Rückrufaktion nun jederzeit ersichtlich ist. Eine automatische Erinnerungsfunktion weist rechtzeitig auf Termine hin, dadurch werden Verzögerungen oder Stillstände im Prozess zuverlässig verhindert. FEGRO/SELGROS kann sich nun auf eine hochintegrierte und automatisierte Umgebung verlassen, die alle Vorgänge durchgängig digital, transparent und schnell abbildet.

Partnerschaft mit Microsoft und Nintex

FRITZ & MACZIOL ist Microsoft Technologiepartner mit den höchsten Qualifikationsprädikaten im Microsoft Partner Network. Aktuell 13 Gold Kompetenzen in den Bereichen Basisinfrastruktur, Geschäftsproduktivität, Applikationsinfrastruktur, KMU sowie plattformübergreifend zu den Themen Volume Licensing, Software Asset Management und Mobility belegen dies eindrucksvoll.

Nintex ist führender Anbieter von Workflow-Addons, die vor allem bei komplexen Kundenprojekten in Verbindung mit Microsoft SharePoint zum Einsatz kommen. FRITZ & MACZIOL setzt dabei als Nintex Value Added Reseller auf die zukunftsorientierten Anwendungen des Unternehmens, da diese auf eine einfache Bedienbarkeit und Integration in bestehende IT-Infrastrukturen ausgelegt sind.

Zur FRITZ & MACZIOL Gruppe mit Hauptsitz Ulm gehören die Unternehmen FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH, INFOMA® Software Consulting GmbH, FRITZ & MACZIOL Schweiz AG, NEO Business Partners GmbH, STAS GmbH, STAS Österreich GmbH, FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und IT&T AG. Mit derzeit mehr als 1.000 Mitarbeitern an 22 Standorten sowie sechs Servicestandorten weltweit erzielte die Unternehmensgruppe im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von über 364 Mio. Euro.

Die FRITZ & MACZIOL Gruppe hat sich in Deutschland und der Schweiz sowie mit der FRITZ & MACZIOL Asia Inc. und Servicebüros in verschiedenen Ländern weltweit positioniert. Gleichermaßen Spezialist wie Generalist bietet die Gruppe als System- und Beratungshaus ein ganzheitliches Portfolio aus Hardware, Software, Services sowie Consulting in ausgewählten Bereichen. Die Unternehmen der FRITZ & MACZIOL Gruppe entwickeln und vertreiben Software- und Systemlösungen für öffentliche Auftraggeber, den Mittelstand und Großunternehmen. Die Unternehmensgruppe ist Top-Partner von IBM, Microsoft und SAP sowie EMC und Cisco mit den höchsten Zertifizierungen und stellt den Kunden das komplette Spektrum der relevanten IT-Themen auf Basis neuester Technologien dieser Weltmarktführer sowie ergänzender Hersteller zur Verfügung. Als Teil des niederländischen Technologiekonzerns Imtech N.V. nutzt das System- und Beratungshaus innerhalb der Imtech ICT Division sowie als Kooperationspartner der anderen Divisionen, zum Beispiel der deutschen Imtech im Bereich Data Center, dabei auch europäische Synergien.

Kontakt
FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH
Francesca Herbstleb – Presse-Referentin
Hörvelsinger Weg 17
89081 Ulm
Tel.: +49 (0) 731 / 1551-655
[email protected]
http://www.fum.de

Pressekontakt:
Press’n’Relations GmbH
Uwe Pagel
Magirusstr. 33
89077 Ulm
0731 962 87-29
[email protected]
http://www.press-n-relations.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.