Sicherer Schutz für die Lagerung im Freien

Mit dem Multistore hat die DENIOS AG aus Bad Oeynhausen eine weitere innovative Produktneuheit für die Gefahrstofflagerung auf den Markt gebracht.

Sicherer Schutz für die Lagerung im Freien

Der neue Multistore aus Polyethylen eignet sich für vielfältige Lagerzwecke.

Praxisorientiert und flexibel schützt die multifunktionale, begehbare Ausführung unterschiedlichste Produkte zur Gefahrstofflagerung, z. B. auf oder in Auffangwannen, Bodenelementen, Abfüllstationen oder Gefahrstoffregalen gelagerte IBC, Fässer und Kleingebinde.

Vielseitig einsetzbar bietet der Multistore auch Schutz für Großmüllbehälter, Streugutbehälter oder Stapelbehälter.

Der Multistore wird aus witterungsbeständigem, korrosionsfreiem Polyethylen (PE) hergestellt. Eine abschließbare Jalousie sorgt für effektiven Schutz vor unbefugtem Zugriff. Der Multistore ist vorbereitet für Rohr- und Kabeldurchführung sowie zur Bodenbefestigung. Die Anlieferung erfolgt fertig montiert. Kragarmregalsystem und Dokumentenfach sind optional erhältlich. Lieferbar ist der Multistore ab Ende Oktober 2012.

DENIOS ist seit über 25 Jahren der führende Spezialist für Gefahrstofflagerung, betrieblichen Umweltschutz und Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Auffangwanne für Gefahrstoffe war der Anfang. Heute bietet die DENIOS AG in einem 700 Seiten starken Katalog und im Online-Shop über 10.000 Artikel für Gefahrstofflagerung und betriebliche Sicherheit an. Und ist damit der Marktführer – mit 600 Mitarbeitern an weltweit 15 Standorten.

DENIOS verdankt seine besondere Kompetenz in Sachen Gefahrstofflagerung vielen Faktoren: Der langjährigen Zusammenarbeit mit seinen Kunden und der konsequenten Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben in technische Lösungen. Denn DENIOS ist ein Unternehmen der kurzen Wege. Entwicklung, Konstruktion und Fertigung befinden sich unter einem Dach. Darüber hinaus entwickeln die DENIOS-Ingenieure individuelle Lösungen für besondere Aufgaben der Kunden.

Kontakt:
DENIOS AG
Christian Helming
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
chh@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt:
DENIOS direct GmbH
Christian Helming
Dehmer Straße 66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
chh@denios-direct.de
http://www.denios.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.