So steigt der Glückspegel

Den Glückspegel steigen zu lassen ist der aktive Beginn, besser zu leben. Glück beginnt nicht mit dem Auffinden eines Geldscheines sondern nach wie vor im Kopf. Selbst diejenigen, die von Schicksalsschlägen gebeutelt, nicht mehr an das persönliche Glück glauben, können es schaffen, wieder glücklich zu sein.

So steigt der Glückspegel

Glückliches Paar

Sandra Neumayr, Vizepräsidentin des Verbandes psychologischer Berater (VpsyB , setzt in empfundenen glücksärmeren Monaten wie November/Dezember auf vermehrten Einsatz ihrer „Glücksritter“: „Die psychologischen Berater des Verbandes psychologischer Berater (VpsyB )sind auf Grundlagen der positiven Psychologie befähigt, lösungsorientiert den Glückspegel des Mitmenschen zu erhöhen. Das ist eigentlich ganz einfach“, so Sandra Neumayr,

„Es wird das Positive des Einzelnen vermehrt, seine Stärken und Fähigkeiten werden noch mehr herausgearbeitet, Ressourcen werden erkannt und das Negative vermindert. Wir beugen dem Negativen vor und schaffen es so, schneller Wohlbefinden und damit den angestrebten Glückszustand herzustellen.“
Psychologische Beratung als probate Maßnahme für eine gesunde Bevölkerung wird als Teil einer zeitgemäßen Gesundheitspolitik künftig nicht mehr wegzudenken sein. Glückliche Deutsche statt unzufriedene Meckerer, die neidisch auf den Nachbarn blicken oder gar in Depressionen versinkend für einen Anstieg der Pharmaindustrieumsätze sorgen.

Glückliche Menschen, die zufrieden und emotional stark durchs Leben gehen sind das Anliegen des Verbandes psychologischer Berater. Keine leichte Aufgabe, der sich Vizepräsidentin Sandra Neumayr mit dem Verband stellt. Dennoch nicht unmöglich, denn selbst negative Emotionen wie Hass, Eifersucht und Zorn oder die berühmte selbsterfüllende Prophezeiung, dass ein erwartetes Verhalten einer anderen Person (Prophezeiung) durch eigenes Verhalten erzwungen wird können durch entsprechende Stategien umstrukturiert werden.

Der Einzelne, der seiner Meinung nach ohnehin nur Pech hat und bereits mit einer negativen Erwartungshaltung an die alltäglichen Dinge herantritt, kann durch entsprechende psychologische Beratung „umprogrammiert“ und auf den Glückskurs gebracht werden.
„Jeder Mensch hat die gleichen Glücks Chancen“, so Vizepräsindentin Sandra Neumayr „Auch wenn die Grundvoraussetzungen andere sind, durch Herkunft, familiäres Umfeld etc., so kann jeder seinen optimalen Glückszustand, außerhalb des Glücksmomentes oder glücklichen Zufalls erreichen.

Gerade gegen Jahresende macht es Sinn, das Glück -sprichwörtlich in die Hand zu nehmen- und sich dafür Unterstützung zu suchen. Damit beugen Sie Stimmungstiefs optimal vor, denn vielen wird spätestens im November klar, dass die Vorhaben des Jahres nicht erreicht werden können. Das wiederum führt zu Unzufriedenheit und Unglücklich sein. Dann kann man mit Hilfe eines psychologischen Beraters seinen individuellen Glückskurs wieder korrigieren. Eine Unterstützung in Form von Beratung durch Experten ist völlig legitim, denn wer im Sport Höchstleistungen vollbringen möchte, nutzt auch die Unterstützung eines externen Trainers.“

Bildrechte: Shutterstock

Verband psychologischer Berater
Der Verband ist die erste unabhängige Adresse und Ansprechpartner nur für psychologische Berater!
Mit Engagement, Fachkompetenz und starken Partnern vertreten wir die beruflichen Interessen unserer Mitglieder in der Gesellschaft, um die hohe Verantwortung dieser Arbeit zu würdigen und den Ratsuchenden Schutz und Orientierungshilfe am „Psychologischen Markt“ zu geben.

Wir sind Ansprechpartner und Informant für Medien und Öffentlichkeit in allen Fragen zum Tätigkeitsbereich der psychologischen Beratung und engagieren uns für Wertschätzung und Anerkennung dieses Berufsbildes.

Kontakt
Verband psychologischer Berater…Der Verband psychologischer Berater ist die erste unabhängige Adresse und Ansprechpartner nur für psychologische Berater!
Rolf Neumayr
Am Schnepfenweg 40
80995 München
0800- 88 999 66
[email protected]
http://verband-psychologischer-berater.de/

Pressekontakt:
Verband psychologischer Berater
Manja Bochmann
Am Schnepfenweg 40
80995 München
089-510 86 430
[email protected]
http://verband-psychologischer-berater.de/

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.