Socken in der Waschmaschine

Keine verlorenen Socken mehr

Socken in der Waschmaschine

Dank Snap Sock gehen Socken auch nach der Waschmaschine nie wieder getrennte Wege. Foto:djd/Snap Sock GmbH

(mpt-12/260) Es gibt sogar einen Gedenktag für sie – der „Lost Sock Memorial Day“ erinnert an die unzähligen, in der Waschmaschine verloren gegangenen Socken. Niemand weiß, wohin sie verschwinden und was aus ihnen wird. Zahlreiche Mythen und Theorien versuchen zwar das Unerklärliche zu erklären, doch ob die Waschmaschine nun wirklich einzelne Strümpfe verschluckt, Sockenmonster sie fressen oder Heinzelmännchen sie verschleppen, konnte bisher nicht bewiesen werden.

Einfach und clever

Eine (glaubwürdige) Erklärung für das Phänomen fehlt. Doch immerhin ist eine Lösung greifbar. Ein pfiffiger Erfinder aus Reutlingen fand einen Ausweg aus der Miesere. Einfach und clever zugleich befreit seine Snap Sock Leidgeplagte von dem Problem des Sockenschwunds. Der Trick: Ein Click. Nach dem Tragen knöpft man die Socken sofort zusammen. Der patentierte Druckknopf unter dem Bündchen hält das Paar unzertrennlich beisammen. Dabei ist er so flach, dass man ihn während des Tragens nicht spürt.

Vielfältiges Angebot

Selbst empfindliche Sockenträger dürfen unbesorgt sein. Der Knopf der Snap Sock kommt ohne Nickel aus, ist allergiefrei, waschmaschinen- und reißfest. Die praktischen Socken gibt es in vielen verschiedenen Farben und unterschiedlichen Ausführungen, etwa aus hochwertiger Baumwolle oder aus Wolle/Seide-Mischungen, in allen üblichen Größen.

Mehr Informationen auch auf den Seiten der RatGeberZentrale.

Netzwerk PR bietet seinen Kunden Ratgebertexte und Online-PR. Dabei steht immer der Nutzwert im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Die Texte werden von einem Team aus Journalisten und Fachautoren verfasst. Bei Bedarf können zusätzliche Dienstleistungen wie Fotobeschaffung, Suchmaschinenoptimierung und sogar Webseiten-Gestaltung sowie graphische Leistungen in Anspruch genommen werden. Netzwerk PR verfügt über ein Netzwerk von Fachjournalisten, Webdesignern, SEO-Fachleuten und PR-Beratern, um allen Ansprüchen gerecht zu werden.

Kontakt:
Netzwerk PR
Rainer Langmuth
Danziger Str. 41
50226 Frechen
02234/8097244
[email protected]
http://www.netzwerk-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.