Solarstrom besonders beliebt bei Frauen

Solarstrom besonders beliebt bei Frauen

Solarstrom erfreut sich immer größerer Beliebtheit, gerade unter der weiblichen Bevölkerung. Grünen Strom nicht nur verbrauchen, sondern auch selbst herstellen – das ist für viele Frauen Wunsch und Ziel. Das liegt vor allem darin, dass Frauen in den Privathaushalten die meiste Energie nutzen und Experten in Sachen Energieeffizienz sind.

Gutes Beispiel ist Beate Knuth. Sie betreibt seit drei Jahren eine 100 Quadratmeter große Photovoltaikanlage auf dem Nord- und Süddach ihres Einfamilienhauses in der Nähe von Regensburg. „Bisher konnten wir von unseren knapp 4.000 Kilowattstunden (kWh) Jahresstromverbrauch über 1.200 kWh, allein durch ein verändertes Verbrauchsverhalten selbst herstellen und direkt nutzen. Den restlichen Solarstrom haben wir an den regionalen Energieversorger verkauft. Für mich steht ganz klar die Eigenversorgung und nicht die Rendite im Vordergrund, deshalb haben wir unsere Photovoltaikanlage mit einem Solarstromspeicher ergänzt. Mein Ziel ist es, dass ich mehr als 80 Prozent meines Strombedarfs selber produziere“, erklärt die selbstständige Grafikerin.

Enerix spricht ganz gezielt mit ihrem Marketing die Zielgruppe „Frauen“ an. „Das Thema Photovoltaik war in den vergangenen Jahren viel zu technisch besetzt. Wir werden das Thema Energie künftig emotionaler und weniger technisch vermarkten, erklärt Julia Kellner, Enerix-Marketing. Enerix ist Deutschlands führender Anbieter für dezentrale Energiesysteme in Gebäuden und liefert maßgeschneiderte Lösungen für eine zeitgemäße Stromproduktion und -verwendung. Innovative Technik, kompetente Beratung und umfassende Serviceleistungen werden hier unter einem Dach vereint.

Unabhängig Energie erzeugen und Stromkosten senken – davon träumt jeder Hausbesitzer. Enerix-SmartEnergyHome Systeme erzeugen umweltfreundlichen Strom zu günstigsten Konditionen und schaffen ihren Eigentümern Unabhängigkeit und ein gutes Gefühl. Die Kombination aus Photovoltaikanlage, Steuerungssystem und Speicher ermöglicht es den Enerix-Kunden Solarstrom selbst herzustellen, intelligent zu verbrauchen und für die Nachtstunden zu speichern. Über 4.500 Anlagen wurden in den vergangenen Jahren von Enerix in Deutschland installiert. Enerix ist das erste Franchise-System für erneuerbare Energien und zertifiziertes Vollmitglied beim Deutschen Franchise-Verband, gegründet 2006 von Peter Knuth und Stefan Jakob. Die Enerix-Fachbetriebe werden von selbstständigen Unternehmern, den Franchise-Partner, betrieben.

Kontakt:
Enerix Alternative Energietechnik GmbH & Co KG
Christina Zech
Prüfeninger Schloss 2a
93051 Regensburg
0941.2804370
christina.zech@enerix.de
http://www.enerix.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.