Solid Resources tritt in Kooperationsabkommen mit Glencore ein

Unterzeichnung eines definitiven und exklusiven Kooperationsabkommens

Solid Resources tritt in Kooperationsabkommen mit Glencore ein

VANCOUVER, – Solid Resources Ltd. gibt mit Freude die Unterzeichnung eines definitiven und exklusiven Kooperationsabkommens mit einer sich im vollständigen Eigentum befindlichen Tochterunternehmung von Glencore Xstrata plc („Glencore“) bekannt, für die gemeinsame Untersuchung des Cehegin Projekts. Das Abkommen steht auch für ein mögliches Joint Venture Unternehmen der beiden Firmen, um die Entwicklung der früher schon produzierenden Cehegin Eisenerzmine in der Provinz Murcia im südöstlichen Spanien voranzubringen.

Gemäß den Bedingungen des Joint Venture Abkommens („das JVA“) bekommt Glencore einen Anteil von 20% am Cehegin Projekt und Solid behält die verbleibenden 80% Anteil. Das Joint Venture verfolgt die Exploration und phasenweise Entwicklungsstudien mit dem Ziel, eine neue Eisenerzmine zu bauen.

Greg Pendura, CEO von Solid Resources sagte: „Eine strategische Partnerschaft mit Glencore ist ein riesiger Schritt nach vorne, um das Cehegin Projekt in Produktion zu bringen. Durch Glencore erhält Solid Zugang zu Weltklasse Expertise im Bergbau, weltweitem Marketing und Logistik. Die Stärke von Glencore, in Kombination mit den verfügbaren historischen Bohr- und Produktionsdaten der Cehegin Eisenerzmine, werden von großem Nutzen für das Voranbringen des Projektes sein.“
Wichtige Bedingungen der potenziellen JVA sind:

– Glencore hält einen Anteil von 20% und Solid die restlichen 80% Anteil.
– Glencore kauft exklusiv die gesamte Produktion.
– Abkommen, um gemeinsam Finanzierungen mit Dritten falls benötigt, zu organisieren.
– Verwässerung durch Nichtfinanzierungspartner mittels fairem Marktwert.

Zusätzlich nach Ausführung des Abkommens, begibt Solid an Glencore zwölf Millionen (12.000.000 Stück) Aktienkaufrechte (Warrants) für den Kauf der entsprechenden Stammaktien am Kapital von Solid. Der Ausübungspreis liegt bei 0,19 CAD während des Zeitraums ab Emissionstag und dem 18. Oktober 2014 und bei 0,26 CAD nach dem 19. Oktober 2014 bis zum Verfall am 18. Oktober 2015. Die Warrants werden zugeteilt und sind ausübbar zu 50 % am Tag der Unterzeichnung des Abkommens und zu 50% wenn Glencore seinen Kostenanteil für die Startexploration und Studienphase der Entwicklungsprogramme geleistet hat. Die Warrants und jede Stammaktie die nach Ausübung begeben wurden, unterliegen einer Haltefrist bis zum 18. Februar2014.

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON
ROHSTOFFUNTERNEHMEN!

TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Sie mit aktuellen Informationen
rund um den Edelmetall- und Rohstoffsektor sowie zu den jeweiligen
Minengesellschaften in verständlicher Sprache versorgt. Durch die Nutzung
neuer multimedialer Kanäle wie dem exklusiv entwickelten Rohstoff-TV &
Commodity-TV haben Sie jederzeit und weltweit Zugriff auf umfassende
Informationsdatenbanken. Darüber hinaus steht Ihnen unser detaillierter
Researchbereich kostenlos zur Verfügung.

Wir bieten Interessenten und Anlegern in verschiedenen Ländern über
exklusive Veranstaltungen oder Einzelgespräche die Möglichkeit, sich direkt
mit dem Management ausgewählter Gesellschaften zu treffen und aktiv Fragen
zu stellen. So wird sichergestellt, dass Sie über alle notwendigen
Informationen verfügen und damit wissen, was wir wissen.

Als Partner der Bergbauindustrie verfügt die Swiss Resource Capital AG über
ein weltweit aktives Expertennetzwerk und einzigartigen Zugang zu
Finanzierungen, die eine direkte Unternehmensbeteiligung in der Frühphase
erlauben. Ständiger Kontakt zum Management der Firmen und die Besichtigung
der Projekte vor Ort erlaubt es uns, Sie mit der gebotenen Transparenz und
Sachkunde zu informieren. Wir analysieren fortlaufend aussichtsreiche
Investmentchancen im Minenbereich und arbeiten eng mit erfolgreichen
Investmentfonds zusammen.

www.resource-capital.ch www.commodity-tv.net www.rohstoff-tv.net

Kontakt
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
+41 71 354 8501
[email protected]
http://www.resource-capital.ch

Pressekontakt:
Real Marketing
Alexander Maria Faßbender
Blombergstr. 7
83646 Bad Tölz
+491724154101
[email protected]
http://www.real-marketing.info

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.