Sonderscharniere nach Kundenwunsch bei HoKon

Verschlusstechnik-Spezialist fertigt individuelle Sonderscharniere

Die Einsatzbereiche von Scharnieren sind von großer Vielfalt geprägt und reichen vom Maschinen- und Anlagenbau über den Fahrzeugbau bis hin zur Luftfahrt. Das Unternehmen HoKon Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen mit Sitz in Dortmund ist Spezialist für Scharniere, Spannverschlüsse und Drehriegel und bietet neben seinem Standardprogramm individuelle Sonderscharniere nach Kundenwunsch an. Bei Bedarf können die Sonderkonstruktionen auch in geringer Stückzahl hergestellt werden.

Fertigung individueller Sonderscharniere

Für die Fertigung der Sonderscharniere reichen Kunden eigene Muster oder Zeichnungen ein. Anschließend werden die Herstellungs- und Liefermöglichkeiten geprüft. Sofern möglich, erfolgt eine Angebotserstellung. Sollten weder Muster noch Zeichnung vorliegen, wartet HoKon mit hauseigenen Produktdesignern auf, die gemeinsam mit dem Kunden eine Lösung erarbeiten. Für die Herstellung der Sonderscharniere können unterschiedliche Werkstoffe und Beschichtungen eingesetzt werden, wie beispielsweise Stahl, Edelstahl und Messing. Ebenfalls ist die Produktion von Konstruktionselementen mit erweiterter Funktion möglich, wodurch der Einsatz zusätzlicher Bauteile entfällt. Zu den Konstruktionselementen gehören Drehmoment-, Feder- und Rastscharniere.

Umfangreiches Produktsortiment an Scharnieren

Das Scharnier-Standardprogramm von HoKon ist umfangreich und erstreckt sich von Edelstahl- und Profilstahlscharnieren über Anschweißbänder und Fitsche bis hin zu Stangenscharnieren. Alle Scharniere sind in vielfältigen Ausführungen lieferbar, sei es hinsichtlich der Größen, Längen oder Schenkelbreiten und -formen oder der Oberflächenbehandlungen, Gewerbeteilungen und Lochungen. Über das Angebot an Scharnieren hinaus führt HoKon eine umfassende Auswahl an Gewindeeinsätzen, Spannverschlüssen, Rohrspannverschlüssen und vielem mehr.

Weiterführende Informationen finden Interessenten auf Website des Unternehmens.

Weitere Fakten und Details zum Unternehmen erhalten Interessenten bei der HoKon Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen, Dortmund, T: +49 (0) 231 / 725 790 -0, https://www.hokon-verschlusstechnik.de

Das Unternehmen HoKon Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen führt ein breites Angebot, das unter anderem Stangenscharniere, Drehriegel und Druckverschlüsse beinhaltet. Flexibilität und ein hohes Qualitätsbewusstsein zeichnen das Unternehmen aus. Dank der vielfältigen Möglichkeiten der Oberflächenbearbeitung können Lösungen aus dem Bereich „Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen“ für die unterschiedlichsten Branchen individuell, gemäß Kundenanforderungen, erfüllt werden.

Kontakt
HoKon Verschlusstechnik und Sonderkonstruktionen
Ingo Hopf
Felicitasstraße 9
44263 Dortmund
+49 (0) 231 / 725 790 -0
[email protected]
https://www.hokon-verschlusstechnik.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.