sprechstundenhilfe.com bietet Prozessoptimierung für Kliniken und MVZ“s


München, 28. Oktober 2013 – Viele Kliniken und Medizinische Versorgungszentren (MVZ) leisten sich eigenes Personal für die telefonische Terminvergabe. Wegen der knappen Budgets, vielen Urlaub- und Krankheitszeiten ist die telefonische Erreichbarkeit der Kliniken aber häufig trotz des hohen finanziellen Aufwands schlecht. Die Folge: Ineffiziente Nutzung bestehender Bettenkapazitäten und unnötige freie Termine bei den Ärzten. Mit sprechstundenhilfe.com als professionellem Telefondienst können Kliniken und MVZ“s künftig hohe Personalkosten einsparen und gleichzeitig die Erreichbarkeit für die Patienten optimieren. Medizinische Fachkräfte vergeben nach Ihren Anweisungen akute und stationäre Termine und informieren Sie über spezielle Wünsche der Patienten. Umsatzsteigerungen von über 10 Prozent innerhalb eines Jahres bei gleichzeitig sinkenden Personalkosten sind keine Seltenheit: „Wir haben bereits im ersten Jahr unseren Umsatz 12 Prozent erhöht“, vermeldete eine Hautklinik für 2012.

„Seit nunmehr drei Jahren hat sprechstundenhilfe.com unser Praxistelefon übernommen; immer, wenn meine Mitarbeiterinnen keine Zeit haben, im Krankheitsfall, außerhalb der Sprechstunde und im Urlaub. Meine Patienten sind genauso begeistert wie meine Kollegin und ich. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut. Wir möchten den Service nicht mehr missen“, Frau Dr. Myriam Graf, Gynäkologin in München.

Viele Kliniken und MVZ“s sind für ihre Patienten schlecht oder gar nicht zu erreichen. Die Konsequenz: Viele Patienten wandern zu anderen Praxen ab. Rund zehn Prozent der Patienten wechseln innerhalb eines Jahres ihren Arzt. Nicht zuletzt wegen einer schlechten Erreichbarkeit. Das muss nicht sein. Mit dem speziellen Telefondienst von sprechstundenhilfe.com und meinPaek melden sich medizinische Fachkräfte mit dem Namen Ihrer Praxis, sagen dem Patienten wer Sie sind, vereinbaren Termine, stellen auf Wunsch durch und benachrichtigen Sie über Anfragen Ihrer Patienten. Durchgängig. Damit erzielen Praxen und Kliniken einen optimalen Service für ihre Patienten. Gleichzeitig helfen sie die Personalkosten in den Griff zu bekommen. Weitere Informationen und Anmeldung kostenlos unter 0800 – 58 90 265 oder unter www.sprechstundenhilfe.com.

Das etwas andere Call Center: Lassen Sie Ihre Patienten nicht allein. Die sprechstundenhilfe.com GmbH & Co KG bietet als spezialisiertes Call Center für Kliniken und Ärzte seit August 2009 deutschlandweit und in Österreich einen professionellen Telefondienst an. Um den hohen Anspruch auch spezialisierter Praxen und Kliniken mit exklusiven Patienten zu genügen, nehmen medizinische Fachkräfte die Anrufe entgegen. sprechstundenhilfe.com hilft so aktiv an einer verbesserten Dienstleistung am Patienten bei gleichzeitig effizienterer Kostenstruktur. Das Unternehmen arbeitet mit einer seit Jahren speziell für Praxen und Kliniken erstellten und erprobten Software, die die Fehlerquote minimiert. Die Software muss nicht von der Praxis oder Klinik installiert werden.

Kontakt:
sprechstundenhilfe.com GmbH & Co. KG
Stefan Keidel
Kühbachstr. 9
81543 München
+49 (0) 89/54 04 45 00 0
info@sprechstundenhilfe.com
http://www.sprechstundenhilfe.com

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.