Starkes Fachvertriebsteam hilft Resellern beim Trend Micro Business

Erfolgreiches Security-Geschäft benötigt vielfältiges Know-how

Paderborn, 20.11.2012 Westcon Security, ein Geschäftsbereich der Westcon Group, unterstützt Kunden ab sofort mit einem neu geschaffenen Fachvertriebsteam bei der Vermarktung des Trend Micro Portfolios. Das Experten-Team berät Reseller und Systemintegratoren bei der erfolgreichen Abwicklung ihrer Trend Micro Projekte und zeigt ihnen neue Business-Chancen im Trend Micro Umfeld auf. Der Start des Fachvertriebs wird durch neue Vertriebs-Tools für die Partner, umfangreiche Schulungsangebote und attraktive Marketingprogramme begleitet.

„Als eine der stärksten Marken in der IT-Security bietet Trend Micro Resellern und Systemintegratoren viele Chancen, neues Geschäft zu generieren und bestehende Kundenbeziehungen auszubauen“, betont Robert Jung, General Manager von Westcon Security in Deutschland. Doch nicht alle Reseller haben das Security-Business in ihren Fokus gerückt oder verfügen über genügend Ressourcen, um erforderliches Spezialwissen aufzubauen. Genau hier setzt der Fachvertrieb von Westcon Security an. „Als VAD wollen wir der verlängerte und spezialisierte Arm für die Vertriebsteams unserer Partner sein und ihnen aufzeigen, wie sie sich strategisch innerhalb des Partnerprogramms entwickeln können“, führt Robert Jung aus. „Daher haben wir unser Trend Micro Know-how in einem dedizierten Team gebündelt, das Kunden bei allen Fragen rund um Trend Micro zur Verfügung steht und Hilfestellungen entwickelt, damit diese Partner erfolgreich Trend Micro Produkte verkaufen können.“

Die Unterstützung des VADs beschränkt sich jedoch keinesfalls nur auf vertriebliche Aspekte. Vielmehr sieht man sich mit vier Level3-zertifizierten Mitarbeitern auch im technischen Bereich als „rechte Hand“ seiner Reseller-Partner. Hier reicht die Palette von qualifizierten Supportleistungen über die Presales- und Implementierungs-Unterstützung bis hin zur Ausbildung technischer Mitarbeiter durch die Westcon Academy.

Start mit fokussierten Vertriebs-Tools
Westcon Security flankiert den Start des Trend Micro Fachvertriebs mit einer breiten Palette koordinierter Services, von denen die Reseller bereits im laufenden Jahresendgeschäft nachhaltig profitieren können. Hierzu gehören:

– Beratung rund um das Trend Micro Partnerprogramm: Zu den zentralen Aufgaben des Fachvertriebs gehört es, Trend Micro Partner bei Fragen zum Partnerprogramm zu betreuen. Zentrale Aspekte sind dabei unter anderem die Optimierung von Einkaufskonditionen und Margen sowie die Unterstützung bei Akkreditierungen und Zertifizierungen.
– Deep Security Starter-Sets: Die Virtualisierungs- und Cloud-Security-Suite Deep Security gehört zu den erfolgreichsten, aber auch komplexesten Trend Micro Produkten. Der Westcon Security Fachvertrieb hat spezielle Starterkits entwickelt, die Reseller bei der Vermarktung von Deep Security unterstützen. Die Sets enthalten unter anderem einen innovativen Preis- und Lizenz-Kalkulator, Anforderungsfragebögen für Neukunden, Vertriebsleitfäden und weiteres Informationsmaterial.
– Cross-Upgrade-Kampagne: Reseller-Partner erhalten bis 27.12.2012 die Möglichkeit, bestehende Suiten aus der Client Server Messaging- und NeatSuite-Reihe zu äußerst attraktiven Upgrade-Konditionen auf die neuen Enterprise-Security-Suites umzustellen.
– Webinare, Web-based Trainings und Workshops für Techniker: Zusammen mit der Westcon Academy bietet der Trend Micro Fachvertrieb dieses Quartal Web-basierte Hands-on-Technik-Workshops zum Thema BYOD und Virtualisierungssicherheit von Trend Micro an.
– Marketing-Unterstützung: Auf Wunsch entwickelt der Westcon Security Fachvertrieb gemeinsam mit Reseller-Partnern individuelle Marketingaktionen und -Tools, um den Vertrieb der Trend Micro Produkte zu flankieren.

„Um das gesamte Potenzial von Trend Micro zu erschließen, mussten sich Reseller bislang tief in das Portfolio, die Promotions und das Partnerprogramm dieses sehr breit aufgestellten Herstellers einarbeiten – und das bedeutete einen erheblichen Zeit- und Kostenaufwand“, erklärt Thomas Brinkschröder, der als Manager Business Development die Arbeit des Fachvertriebs koordiniert. „Wir können unseren Partnern jetzt einen Teil dieser Arbeit abnehmen – und ihnen aufzeigen, wie sie aus der Zusammenarbeit mit Trend Micro für ihr Unternehmen das Optimum herausholen.“
Reseller, die einen persönlichen Beratungstermin mit dem Trend Micro Fachvertrieb von Westcon Security vereinbaren möchten, können sich per E-Mail an [email protected] wenden.

Mehr Informationen
In mehr als 25 Jahren hat sich Westcon einen Ruf als marktführender Anbieter von IT Sicherheits-Technologien erarbeitet. Durch seine hervorragenden Beziehungen zu den strategisch wichtigsten Akteuren auf dem Markt – und unübertroffene Erfahrungen im Umgang mit der gesamten Bandbreite an Lösungen – stellt Westcon Services und Support bereit, mit denen Reseller neue Geschäftsmöglichkeiten nutzen können, die sich aus dem marktführenden Security-Portfolio ergeben. Für weitere Informationen über Westcon abonnieren Sie bitte unsere Facebook-News unter www.facebook.com/westcongroup. Aktuelle Diskussionen über Westcon finden Sie auf der Westcon LinkedIn Fanpage unter http://www.linkedin.com/groups?gid=4148912&trk=hb_side_g.

Über die Westcon Group
Die Westcon Group Inc. ist ein Value Added Distributor von führenden Unified Communications-, Infrastruktur-, Data Center- und Security-Lösungen mit einem weltweiten Netzwerk von spezialisierten Wiederverkäufern. Die Westcon Teams erstellen einzigartige Programme, und bieten außergewöhnliche Services, welche es unseren globalen Partnern ermöglichen, ihre Umsätze zu steigern. Eine starke Beziehung zu jedem Bereich der Westcon Group Organisation, ermöglicht es Partnern, einen auf die Bedürfnisse maßgeschneiderten Support zu erhalten. Von weltweiten Logistik-Services und flexiblen, den Bedürfnissen angepassten Finanzierungslösungen bis hin zu Presales-Unterstützung, Entwicklungsunterstützung und technischer Unterstützung, arbeitet das Unternehmen mit Partnern sehr agil und schnell auf sich ändernde Marktgegebenheiten reagierend, um diese noch schneller erfolgreich zu machen. Das Portfolio an marktführenden Herstellern der Westcon Group umfasst unter anderem: Check Point, Palo Alto, Avaya, Juniper Networks, F5, Cisco, Polycom, and Blue Coat. Um mehr zu erfahren besuchen Sie bitte: www.westcongroup.com.

Kontakt:
Westcon Group European Operations Ltd.
Christian Jantoß
Heidturmweg 64–66
33100 Paderborn
0 52 51 / 14 56-286
[email protected]
http://de.security.westcon.com/

Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
0 91 31 / 812 81-25
[email protected]
http://www.h-zwo-b.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.