Start der Reihe „Stück für Stück“ zur Ausstellung „Kunst & Textil. Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute“ im Kunstmuseum Wolfsburg

Die Ausstellung „Kunst & Textil“ öffnet ihren Fächer über 11 thematische Kontexte und umfasst 200 Werke von mehr als 140 Künstlern.

Über die Laufzeit der Ausstellung verteilt werden „Stück für Stück“ Highlights der Ausstellung vorgestellt. Werkbetrachtungen werden ebenso Teil der Veranstaltungen sein wie Gespräche über die visuellen Gegenüberstellungen und Kontexte der Ausstellung.

Die Veranstaltungen werden fachkundig begleitet von Mitarbeitern der Visuellen Bildung, die je nach Schwerpunkt selbst Künstler oder Kunsthistoriker sind.

Jeweils dienstags, 17.30 Uhr, Dauer 1 Std.

29.10.2013 Gustav Klimt, Edouard Vuillard und der Jugendstil
05.11.2013 Bauhaus und Abstraktion
12.11.2013 Informel und Textil
19.11.2013 Fluxus, Pop und Soft Art
26.11.2013 Arte Povera: Michelangelo Pistoletto
03.12.2013 Minimal Art
10.12.2013 Spider Women: Louise Bourgeois und Rosemarie Trockel
07.01.2014 Dialog der Kulturen
14.01.2014 Archi-Textil
21.01.2014 Netzwerke digital – global

Für Inhaber der Abo-Karte: Eintritt und Teilnahme frei, Einzelticket 5 Euro zzgl. Eintritt ins Museum

Das Museum im Abo
Das Kunstmuseum Wolfsburg bietet seinen Besuchern die Veranstaltungsreihe Stück für Stück im Museumsabo als intensiveren Einstieg in die Ausstellung „Kunst & Textil“. Alle Veranstaltungen sind thematisch in sich geschlossen. Es besteht daher keine Notwendigkeit, die Angebote in ihrer Folge zu besuchen.

Abo-Karte 30 Euro

Das Kunstmuseum Wolfsburg wurde im Jahr 1994 eröffnet und kann bereits heute auf eine einzigartige Geschichte mit einer Vielzahl maßgeblicher Ausstellungen und Veranstaltungen zurückblicken. Es ist in kurzer Zeit gelungen, das Haus regional zu verankern und gleichzeitig international Beachtung zu finden. Das Museum ist der Kunst aus Gegenwart und Moderne gewidmet und es vereint die verschiedensten Medien, angefangen von Malerei, über Skulpturen und Fotografie, Video und neue Medien bis zu Mode und Design. Das imposante, modernistische Gebäude im Zentrum der Stadt gelegen, präsentiert auf 3500 qm Ausstellungsfläche sowohl wechselnde Ausstellungen als auch Werke aus der Sammlung.

Kontakt:
Kunstmuseum Wolfsburg
Rita Werneyer
Hollerplatz 1
38440 Wolfsburg
05361266969
[email protected]
http://www.kunstmuseum-wolfsburg.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.