Stegplatten für eine optimale Terrassenüberdachung

Stegplatten eignen sich durch ihre Beschaffenheit besonders gut für den Bau von Terrassenüberdachungen. Diese Hohlkammerplatten vereinen praktische und optische Vorteile, die es möglich machen, für jede Überdachung und jeden Geschmack die passende Stegplatte zu finden. So wird wirklich jede Überdachung ein echter Hingucker.

Stegplatten aus Polycarbonat oder Acryl sind wegen ihrer vielen Vorzüge als Terrassenüberdachung oder Bedachung von Carports, Unterständen, Wintergärten und sogar von Gewächshäusern äußerst beliebt. Diese Art Hohlkammerplatten sind in diversen Ausführungen und Maßen erhältlich und finden auf zahlreichen Gebäudedächern mit unterschiedlichen Anforderungen ihre Verwendung.

Zur Überdachung von geschlossenen und beheizten Wintergärten werden sogenannte Thermo-Stegplatten aus Polycarbonat empfohlen, die durch Struktur-Beschaffenheit für eine hohe Energieersparnis sorgen. Diese sind meist in der Stärke von 25 mm erhältlich und werden mit hochwertigen, thermisch getrennten Alu-Profilen auf der Leimholz- oder Metallkonstruktion befestigt. Hier gibt es passende Thermoprofile für Rand und Mitte.

Bei Terrassenüberdachungen und Bedachungen sonstiger Gebäude und Anbauten hat man im Bereich der Doppelstegplatten eine noch größere Auswahl. Ob aus Polycarbonat oder Acryl; Stegplatten gibt es in glasklar, matt weiß oder bronzefarben. Auch hier verfügt fast jede Art von Hohlkammerplatte über spezielle Eigenschaften. Dazu gehören zum Beispiel die besonders hohe Stabilität gegen Hagel und herabfallende Äste, die lang anhaltende und garantierte Lichtdurchlässigkeit, die Beständigkeit gegen starke und lang andauernde Sonneneinstrahlung und bei den Thermoplatten die guten Wärmedämmwerte, durch die das Einsparen von Energiekosten möglich ist. Somit kann nahezu jeder Anspruch erfüllt werden. Für Überdachungen von Gewächshäusern eignen sich Stegplatten aus Acryl besser als Stegplatten aus Polycarbonat. Hohlkammerplatten aus Acryl lassen durch die hohe Transparenz noch mehr UV-Licht einfallen und die Pflanzen dadurch noch besser gedeihen.

Ein großer weiterer Vorteil von Stegplatten ist außerdem das geringe Gewicht des Materials. So kann die Montage der Terrassenüberdachung auch von einem Heimwerker problemlos durchgeführt werden, ohne dass er auf viele helfende Hände angewiesen ist. Wichtig ist jedoch in jedem Fall, dass sich bei der Montage genauestens an die Montageanleitung gehalten wird. Diese beinhaltet wichtige Hinweise und Tipps, die die Montage ggf. erleichtern und vor überflüssigen Arbeitsgängen schützt.
Als Unterkonstruktion für Stegplatten sollte zwingend verzugsfreies Holz (Brettschichtholz/Leimbinder) verbaut oder eine Konstruktion aus Metall erstellt werden. Nur so kann man die lang anhaltende Formstabilität der Doppelstegplatten und die Haltbarkeit der Terrassenüberdachung gewährleisten. Verwendet man ein Holz, das nicht schichtverleimt und verzugsfrei ist, besteht die große Gefahr, dass die Stegplatten reißen.

Holzhandel-Deutschland.de ist ein Onlineshop der Kahrs GmbH Bremen und Fachhändler für Terrassendielen. Wir verstehen uns als Partner für Endverbraucher, Handwerk und Handel.

Kontakt:
Kahrs GmbH
Michel Kahrs
Louis-Krages-Straße 30-38
28237 Bremen
+49 (0)421 691076-0
[email protected]
http://www.holzhandel-deutschland.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.