Storopack Packaging Division Effizient verpacken bei kleinem bis mittleren Bedarf

Neue my-packness Schutzverpackungen

Storopack Packaging Division  Effizient verpacken bei kleinem bis mittleren Bedarf

Für Airmove gibt es jetzt die Folienvariante Airmove Void mit extra großen Einzelkissen, die den Karton im Handumdrehen auffüllen.

Metzingen. Weihnachten, Valentinstag, Ostern: Gerade im Saisongeschäft erweisen sich gebrauchsfertige Verpackungslösungen schnell als unflexibel. Die on-demand Schutzverpackungslösungen von my-packness sind eine Alternative. Sie reduzieren die Lagerfläche und den Handlingaufwand. Kleine Fachbetriebe decken mit dem my-packness-Angebot ihren normalen Bedarf ab und sind gleichzeitig für höhere Auslastungen gerüstet.

Zum Angebot gehört das Luftpolstersystem Airmove. Für diese Lösung gibt es jetzt die neue Folienvariante Airmove Void mit extra großen Einzelkissen, die den Karton im Handumdrehen auffüllen. Zum Umwickeln von Artikeln und für das Schließen kleiner und mittlerer Lücken im Paket ist Airmove Cushion die richtige Folienvariante. Airmove umfasst ein handliches Gerät und die dazugehörige Folienrolle, die auf Knopfdruck Luftpolster herstellt.

Foammove sind Schaumkissen in verschiedenen Größen speziell für schwere, scharfkantige oder zerbrechliche Gegenstände. Diese maßgeschneiderte Schutzverpackung wird ganz ohne Gerät mit wenigen Handgriffen hergestellt. Beim Aufschäumen passt sich der Kunststoff an jede Geometrie an. Foammove gibt es passen für den jeweiligen Karton in fünf verschiedenen Beutelgrößen.

Die Internetseite www.my-packness.de geht auf den Beratungsbedarf kleiner Fachbetriebe ein, die praktische Lösungen für ihre BtB- oder BtC-Warensendungen suchen. Die Luftpolster Airmove und die Schaumkissen Foammove werden zusammen mit Anwendungstipps vorgestellt, die ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Welche my-packness Lösung die richtige ist, verrät der Konfigurator.

Die my-packness Produktplattform unterstützt Unternehmen, gebrauchsfertige Materialien wie zum Beispiel Luftpolsterfolie zu ersetzen. My-packness ist ausschließlich über autorisierte Händler erhältlich.

Mehr Informationen unter: www.my-packness.de
Presse/Media: www.schott-relations.com

Storopack ist Spezialist für Schutzverpackungen. Das Produktangebot umfasst maßgeschneiderte als auch flexibel einsetzbare Schutzverpackungslösungen sowie deren Integration in die Verpackungsprozesse der Kunden. Die Leistung der weltweit tätigen Unternehmensgruppe mit Sitz in Metzingen (Deutschland) wird von den zwei Geschäftsbereichen Molding und Packaging erbracht.

Der Geschäftsbereich Packaging bietet flexibel einsetzbare Schutzverpackungen mit Luftkissen (AIRplus®), Papierpolstern (PAPERplus®), PU-Schaumverpackungssystemen (FOAMplus®) und schüttbaren Polstermaterialien (PELASPAN® und PELASPAN® BIO) an. Die bedarfsgerechte Ausstattung reicht von der Lösung für den Einzelpackplatz bis zur Konzeption und Umsetzung kompletter Verpackungslinien, die in die Intralogistik integriert sind und manuelle, teil- oder vollautomatische Packmittelsysteme bieten. Spezialisierte Anwendungsingenieure von Storopack sorgen für optimale Effizienz und Ergonomie aller Prozesse (working comfort), um die Schutzverpackungsprozesse beim Kunden kontinuierlich zu verbessern. Der Geschäftsbereich Packaging ist mit Standorten in Nordamerika, Europa und Asien vertreten. Durch Händler sind die Produkte in über 40 Ländern erhältlich.

Kontakt:
Storopack Hans Reichenecker GmbH
Bianca Bazlen
Untere Rietstr. 30
72555 Metzingen
+49 (0)7123 164-227
[email protected]
http://www.storopack.com

Pressekontakt:
Schott Relations GmbH
Uta Keilhauer
Lindenspürstr. 22
70176 Stuttgart
0711 164 46 16
[email protected]
http://www.schott-relations.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.