Stromkosten reduzieren mit Leistungskondensatoren von KBR GmbH

Brand in der Niederspannungshauptverteilung, Ausfall der Produktion für Tage, Umsatzausfall in Millionenhöhe, Kostensteigerung in der Energierechnung.

Stromkosten reduzieren mit Leistungskondensatoren von KBR GmbH

Kondensatoren Made in Germany

So oder ähnlich klingen Meldungen, welche ein verantwortlicher technischer Leiter oder ein Betriebsleiter in einem Produktionsbetrieb mit Sicherheit nicht hören möchten.

Auslöser dieser Schreckensmeldungen können Leistungskondensatoren minderer Qualität in einer Blindstromkompensationsanlage sein.

Kompensationsanlagen werden eingesetzt um den nötigen Blindstrom für den wirtschaftlichen Betrieb von z.B. Produktionsanlagen zu liefern. Die elektrischen Übertragungsanlagen werden entlastet und die Energierechnung reduziert. Die Investition in eine Kompensationsanlage amortisiert sich also durch Einsparung der Kosten für den Bezug Blindmehrarbeit und der Wärmeverluste.

Die wichtigste Komponente in der Kompensationsanlage ist der bereits genannte Leistungskondensator. Dieser soll eine möglichst lange Lebensdauer bei hoher Betriebssicherheit gewährleisten.

Durch den Einsatz von Leistungskondensatoren mit geringerer Qualität steigt das Risiko beträchtlich.

Schadhafte Kondensatoren können Resonanzen erzeugen, die entstehenden Strom- und Spannungserhöhungen zerstören Komponenten der gesamten Stromversorgung. Defekte Kondensatoren neigen auch zum „Ausbrennen“. Die Folge kann im ungünstigsten Fall ein Blackout der Energieversorgung im Betrieb sein.

Die Leistungskondensatoren multicond premium UHPC von KBR setzten neue Maßstäbe in Punkto Lebensdauer und Sicherheit.

Bei KBR ist man sich den Herausforderungen bewusst und stellt die erforderliche hohe Qualität der Kondensatoren in der eigenen Produktion in Schwabach sicher.

Alle verwendeten Materialien werden einer kritischen Eingangsprüfung unterzogen. Die Fertigung untersteht einer kontinuierlichen Überwachung. Die fertigen Produkte werden alle auf Einhaltung der strengen Sollwerte getestet.

Wichtigstes Qualitätsmerkmal von Leistungskondensatoren ist die angegebene Lebenserwartung beim Einsatz in der jeweiligen Temperaturklasse. Die Temperaturklasse bestimmt die maximale Umgebungstemperatur, der ein Kondensator ausgesetzt werden darf (als maximaler Absolutwert, maximaler 24-Std.-Mittelwert und Jahres-Mittelwert).

Durch spezielle Herstellverfahren bei KBR werden Kondensatoren mit sehr kleinem ohmschem Anteil produziert. Durch die resultierende geringe Eigenerwärmung in Verbindung mit den qualitativ hochwertigen Materialien und entsprechender Verarbeitung wird eine lange Lebensdauer erzielt.

Die multicond premium UHPC Kondensatoren erreichen eine Lebensdauer von bis 250.000 Betriebsstunden in der genormten Temperaturklasse D (-40/+55 C°). Auch bei höheren Temperaturen arbeiten diese Kondensatoren noch lange Zeit zuverlässig.

Anlagen mit KBR Kondensatoren ausgestattet bieten einen hohen Investionsschutz bei geringen Instandhaltungskosten. Die Blindmehrarbeitskosten werden für die gesamte, geplante Nutzungsdauer aus der Energierechnung eliminiert und Wärmeverluste in Transformatoren, Leitungen und Schaltanlagen vermieden.

Resultat: Eine mit KBR Leistungskondensatoren ausgestattete Kompensationsanlage erfüllt ihren technischen und betriebswirtschaftlichen Zweck.

Die KBR Kondensatoren eignen sich für den Einsatz in oberschwingungshaltigen Stromnetzen. Also ideal für den Einsatz in „rauhen“ Industriestromversorgungen.

Zusätzlich verhindern integrierte Abreißsicherungen zuverlässig ein „Ausbrennen“ des Kondensators am Ende seiner Lebensdauer. Die Gase der Selbstheilungsprozesse im Aluminiumgehäuse sorgen für den nötigen Innendruck zur Auslösung der Sicherung. Die Abreißsicherung wird von der VDE 2-polig vorgeschrieben. Um hier die Sicherheit zu erhöhen verbaut KBR sogar eine 3-polige Sicherung.

Kondensatoren und Anlagen von KBR, dann klappt´s auch mit dem Blindstrom.

Die Reduzierung der Energiekosten für Industrie und Gewerbe ist für die KBR GmbH aus Schwabach seit mehr als 35 Jahren Programm. Ein in sich stimmiges System zur Blindstromkompensation, Energieoptimierung, Power Quality und Energiedatenmanagement wird durch die Unterstützung von erfahrenen Profis abgerundet. Wir haben Produkte und Lösungen für ein zeitgemäßes Energiemanagement aus einer Hand, getreu unserem Leit-Motto „One System. Best Solutions“. Wir stehen Ihnen in jedem Bereich mit Rat und Tat zur Seite.

Kontakt:
KBR GmbH
Martin Hillen
Am Kiefernschlag 7
91126 Schwabach
09122/63730
[email protected]
http://www.kbr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.