Süßwaren aus zertifiziertem Kakaoanbau

Kontrollsystem bestätigt Nachhaltigkeit

sup.- Immer mehr Verbraucher achten beim Einkauf auf nachhaltig erzeugte Lebensmittel. Das gilt auch für den Erwerb kakaohaltiger Süßwaren, deren Herkunft früher häufig mit ökologisch und sozial bedenklichen Anbaumethoden gleichgesetzt wurde. Dass diese Gleichung längst nicht mehr aufgeht, ist nicht zuletzt Organisationen wie dem deutschen „Forum Nachhaltiger Kakao“ zu verdanken, einer Gemeinschaftsinitiative aus standardsetzenden Vereinigungen, Bundesministerien, Handel und Industrie. Das Forum macht sich dafür stark, dass die Betreiber der Kakaoplantagen z. B. in Westafrika, Indonesien oder Südamerika die Nachhaltigkeit des Anbaus sowie die faire Bezahlung der Bauern durch Zertifizierungen unter Beweis stellen müssen ( www.kakaoforum.de). Bei Produkten mit zertifiziertem Kakao bestätigt ein konsequentes Kontrollsystem, dass der Schokoladengenuss nicht durch illegale Waldrodungen, umweltbelastende Anbaupraktiken oder Kinderarbeit erkauft wurde.

Supress
Redaktion Detlef Brendel

Kontakt
Supress
Detlef Brendel
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.