T-Mobile und tele.ring setzen auf Responsive Design

IntelliShop realisiert mobile Darstellung der Online-Shops

T-Mobile und tele.ring setzen auf Responsive Design

(ddp direct) Wien/Karlsruhe, 27. November 2012. Untersuchungen des Nutzungsverhaltens haben gezeigt: Interessenten, die über mobile Endgeräte zugreifen, suchen nicht nur oberflächlich nach Informationen, sondern navigieren auch in die Tiefe. Deshalb entschied sich T-Mobile Austria, das gesamte Shop-Angebot für die beiden Marken T-Mobile und tele.ring konsequent im Responsive Design zu gestalten.

Mit dem von IntelliShop realisierten, dynamischen Grafikaufbau der Online-Shops trägt man den verschiedenen Displaygrößen der mobilen Devices Rechnung. Der Schlüssel hierzu sind Media Queries, die die Art und Eigenschaften des betrachtenden Endgeräts abfragen und die Shopseite auf einem großen Display anders darstellen als auf einem Tablet oder Smartphone. In enger Zusammenarbeit mit den Designagenturen von T-Mobile und tele.ring wurde die IntelliShop eCommerce Plattform für die mobile Nutzung mit beliebigen Endgeräten, egal ob iOS, Android oder Tablet-PC, und für alle Darstellungsoptionen von 3 Zoll bis zur Desktopgröße optimiert.

Unser Grundgedanke war: Wir zeigen alle Inhalte der vollen Shopseite auch auf den kleineren Displays der mobilen Geräte an. Wir ändern nur dynamisch das Layout, erläutert Patrick Gruendler, VP eBusiness bei T-Mobile Austria das Projekt: In den letzten Jahren wurde das Surf-Verhalten unserer User deutlich mobiler, sie betreten unseren Shop immer häufiger per Smartphone oder Tablet. Der Kunde soll dabei auch mobil im Online-Shop alle Informationen finden, die er braucht. Der Einsatz von Responsive Design in unseren Online-Shops ist daher die konsequente Antwort.

www.t-mobile.at
www.telering.at
www.intellishop.ag

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/wokceq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/it-hightech/t-mobile-und-tele-ring-setzen-auf-responsive-design-19119

=== T-Mobile und tele.ring setzen auf Responsive Design (Bild) ===

Mit dem von IntelliShop realisierten, dynamischen Grafikaufbau der Online-Shops trägt man den verschiedenen Displaygrößen der mobilen Devices Rechnung. Der Schlüssel hierzu sind Media Queries, die die Art und Eigenschaften des betrachtenden Endgeräts abfragen und die Shopseite auf einem großen Display anders darstellen als auf einem Tablet oder Smartphone. In enger Zusammenarbeit mit den Designagenturen von T-Mobile und tele.ring wurde die IntelliShop eCommerce Plattform für die mobile Nutzung mit beliebigen Endgeräten, egal ob iOS, Android oder Tablet-PC, und für alle Darstellungsoptionen von 3 Zoll bis zur Desktopgröße optimiert.

Shortlink:
http://shortpr.com/nf1tip

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/t-mobile-und-tele-ring-setzen-auf-responsive-design

=== Über die IntelliShop AG ===

Die IntelliShop AG entwickelt und vertreibt mit der IntelliShop eCommerce Suite eine der leistungsstärksten und hochskalierbaren Shop-Plattformen für Konzerne und den Mittelstand in Deutschland, Europa und den USA. Zu den Kunden gehören T-Mobile, 1&1, eismann, Österreichische Post oder die Eppendorf AG.

Die E-Commerce-Lösungen von IntelliShop verschaffen Shop-Betreibern dank hohem Funktionsumfang, flexiblen Schnittstellen und kompromissloser Stabilität wertvolle Wettbewerbsvorteile im elektronischen Handel.

Gegründet im Jahr 2004, verzeichnet das Unternehmen hohe, jährliche Wachstumsraten und konnte sich schnell als einer der führenden und innovativsten Anbieter für komplexe Shopsysteme etablieren.

=== Über die T-Mobile Austria ===

T-Mobile Austria ist mit 4,060 Millionen Kunden der zweitgrößte Mobilfunkanbieter Österreichs und gilt als der Innovationstreiber der Branche. Durch die internationale Ausrichtung ist T-Mobile bestens vernetzt und bringt laufend Innovationen nach Österreich, damit die Österreicherinnen und Österreicher nichts Wichtiges im Leben verpassen.

T-Mobile Austria bietet Privat- und Geschäftskunden ein innovatives Produktportfolio: Mit der Vermarktung des iPhone von Apple und der Einführung des ersten Android-Handys in Österreich hat T-Mobile bereits 2008 entscheidende Impulse für die verstärkte Nutzung des mobilen Internets gesetzt. Dieser Trend hält unvermittelt an wie in keinem anderen Land Europas: Dem wachsenden Bedarf an mobiler Bandbreite wird das Unternehmen mit Investitionen in neueste Mobilfunktechnologien wie HSPA+ (High Speed Packet Access) oder LTE (Long Term Evolution) gerecht.

www.t-mobile.at

Kontakt:
T-Mobile Austria GmbH
Klaus Lackner
Rennweg 97-99
1030 Wien

[email protected]
www.t-mobile.at

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.