Tattoo Pflege – Die richtige Pflege ist entscheidend

Nach der Tätowierung sind einige Dinge zu beachten – wer nicht richtig pflegt riskiert eine Entzündung des Tattoos oder das schnelle Verblassen der Farben

Tattoo Pflege - Die richtige Pflege ist entscheidend

Tattoo Pflege gegen Tattoo Entzündung – Tattoo Creme

Wer sich ein Tattoo stechen lässt, sollte sich vorher gut über die Nachsorge informieren und genauestens drauf achten, welche Produkte man zur Tattoo Pflege benutzt. Nur durch die richtige Nachsorge, kann gewährleistet werden, das man auch lange etwas von seinem Tattoo hat und es auch nach Jahren immer noch wie frisch gestochen aussieht. So wie jede Stelle, wenn man sich verletzt muss nämlich auch ein Tattoo behandelt werden, den durch die Nadel wird dem Körper nicht nur Schmerzen zugefügt, sondern entstehen auch kleine stellen, welche mit Vorsicht behandelt werden möchten, damit Tattoo Entzündungen nicht auftreten.

Das Tattoo muss man sich wie eine Wunde vorstellen, welche versorgt werden möchte mit der richtigen Tattoo Creme. Die Stelle des Tattoos muss sauber und feucht gehalten werden, bis diese Stelle verheilt ist.
Nachdem Tätowieren wird eine Folie, meist Frischhaltefolie auf die Stelle geklebt, welche als Verband dienen soll. Nach einer Stunde, nach der Sitzung kann diese Folie vorsichtig von der Haut entfernt werden. Nachdem entfernen sollte VORSICHTIG die Stelle gewaschen werden und getrocknet werden. Danach sollte die Tattoo Creme, wenn vom Tätowierer mit gegeben, erneut dünn aufgetragen werden. Es ist sehr wichtig dass die Stelle während der Heilungsphase niemals austrocknet. Die Heilungszeit liegt zwischen 6-10 Tage.

Wer sich ein Tattoo stechen lässt sollte darauf achtgeben, dass auch über Nacht ein Verband rum sein sollte und auch hier das Tattoo nicht austrocknen lassen und immer wieder das Tattoo pflegen . Um das Verband zu lösen, sollte es Nass sein, denn so wird verhindert dass die Wunde aufreisst und der Verband lässt sich außerdem viel leichter lösen.
Das Tattoo sollte niemals mit Alkohol abgerieben werden, lieber mit einer antibakteriellen Seife und viel Wasser waschen. Nachdem Waschen das Tattoo trocken tupfen, NIEMALS abreiben. Wichtig: Keine Creme benutzen die die Haut reizen oder austrocknet, damit keine Tattoo Entzündung auftritt.

Die Salbe sollte zwei bis drei Mal täglich verwendet werden. Geeignet sind dafür spezielle Tattoo Pflege Salben, diese bekommt man in Apotheken. Die Salbe sollte dünn aufgetragen werden und leicht auf die Stelle eingerieben werden. Dies verhindert dann das Austrocknen und das Hart werden der Haut.
Verwenden Sie zum einreiben auf keinen Fall Vaseline. Diese kann das Tattoo „verformen“ und macht die Farbe matt. Wenn Sie zu Allergien neigen sollten Sie Tattoo Pflege Cremes ohne Zusatzstoffe verwenden.

Die Anwendung der Salbe sollte über mehrere Wochen durchgeführt werden, auch wenn man den Eindruck hat, dass die Haut schon abgeheilt ist.

Des Weiteren sind darauf acht zu geben: Dass das Tattoo bis zu 6 Wochen vor Sonnenlicht geschützt wird. Es darf kein Chlor an die Stelle gelangen und auch das Solarium sollte man für die Zeit meiden. Sport zu treiben sollte nur nach bis zu 5 Tagen des Tätowierens wieder betrieben werden. Falls Sie Blutspenden kann dies erst nach einem Jahr wieder getätigt werden.

tattoo-pflege.info Ist ein Internetauftritt, welcher viele nützliche Tipps und wichtige Informationen für Tätowierte Menschen vorweisen kann.
Die richtige Pflege nach dem Stechen einen Tattoos ist viel wichtiger als man denkt. Und genau darauf will tattoo-pflege.info aufmerksam machen und den Tätowierten Menschen den richtigen weg zeigen. Vor allem Menschen die Ihr erstes Tattoo stechen lassen, wissen meistens nicht wie es am besten gepflegt werden soll. Wichtig ist es Entzündungen und Krustenbildung zu verhindern, sodass die Farbe nicht aus den Tattoos austreten kann. Hierfür können diverse Tattoo Cremes verwendet werden die ebenso online erhältlich sind.

Kontakt
tattoo-pflege.info
Christoph Peet
Hoher Markt 8
1010 Wien
+43 1 513 08 4
tattoopflege.info@yahoo.de
http://tattoo-pflege.info

Pressekontakt:
http://tattoo-pflege.info
Christoph Peet
Hoher Markt 8
1010 Wien
+43 1 513 08 4
tattoopflege.info@yahoo.de
http://tattoo-pflege.info

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.