Theegarten-Pactec: Mehr Platz für Verpackungslinien

Neues Firmengebäude für langfristiges Wachstum – Start eines Neubauprojektes – Das bisherige Werksgelände in Dresden wird auf 50.000 m² vergrößert. Im Frühjahr 2014 erfolgt der Spatenstich für einen völlig neuen Gebäudekomplex, der die Fertigung und die Büroräume beherbergen wird.

Theegarten-Pactec: Mehr Platz für Verpackungslinien

So wird das neue Firmengebäude von Theegarten-Pactec in Dresden aussehen. Baustart ist im Frühjahr 2014.

Theegarten-Pactec startet ein Neubauprojekt. Das bisherige Werksgelände in Dresden wird auf 50.000 m² vergrößert. Im Frühjahr 2014 erfolgt der Spatenstich für einen völlig neuen Gebäudekomplex, der die Fertigung und die Büroräume beherbergen wird. Die Gesamtinvestitionen belaufen sich auf über 30 Millionen Euro.

Die zusätzliche Stellfläche ist eine grundlegende Ressource für die langfristigen Wachstumsziele des Unternehmens. Die Räumlichkeiten bieten nicht nur mehr Platz, sie sind auch optimal auf das Produktionsprogramm abgestimmt. Theegarten-Pactec ist heute bereits als Systemanbieter gefordert und die Nachfrage nach Verpackungslinien wird weiter wachsen.

Die bisherigen Gebäude waren auf die Herstellung großer Serien einzelner Modelle ausgerichtet. Heute liegt der Fokus auf Kleinserien, verbunden mit kompletten Linien. Der Neubau ermöglicht die dazu nötige Arbeitsorganisation und sorgt für eine Fertigung der kurzen Wege. Für die Büro- und Fertigungsfläche ist bereits ein Wachstumspuffer von 15 Prozent gegenüber dem heutigen Bedarf eingeplant.

Theegarten-Pactec geht davon aus, dass bis zu 50 neue Arbeitsplätze entstehen werden. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 350 Mitarbeiter. Auch für den nächsten Wachstumsschub ist mit freiem Baugrund vorgesorgt. Die Fertigstellung bis Mitte des Jahres 2017 gliedert sich in mehrere Bauabschnitte. Durch eine detaillierte Planung kann der Umzug schrittweise und bei laufendem Betrieb stattfinden.

Theegarten-Pactec fertigt in Dresden pro Jahr rund 120 Verpackungssysteme, bestehend aus Maschinen und Zuführkomponenten. 90 Prozent der Anlagen sind für den Export bestimmt. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Verpackungsmaschinen für kleinstückige Süßwaren spezialisiert. Die Vielfalt von über zwanzig Verpackungsarten verbindet sich mit einem weiten Leistungsspektrum. Neben Einzelmaschinen bietet das Unternehmen auch komplette Verpackungslinien als Turn-Key-Partner. Verpackt werden Hartzuckerbonbons, Toffees, Kaumassen, Kaugummi, Schokoladenprodukte sowie Food- und Non-Food Artikel.

Theegarten-Pactec mit Sitz in Dresden (Deutschland) ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das in vierter Generation von Markus Rustler und Dr. Egbert Röhm geleitet wird. Es gibt in mehr als 50 Ländern Vertretungen. Der Exportanteil liegt bei rund 90 Prozent. Theegarten-Pactec unterstützt zwei Branchen-Initiativen zum Thema Nachhaltigkeit. SAVE FOOD ( www.save-food.org ) der FAO (Food and Agriculture Organization of the United Nations) und Blue Competence ( www.bluecompetence.net ) des VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau), Frankfurt.

Theegarten-Pactec hat sich auf die Entwicklung und Fertigung von Verpackungsmaschinen für kleinstückige Süßwaren spezialisiert. Die Vielfalt von über zwanzig Verpackungsarten verbindet sich mit einem weiten Leistungsspektrum. Neben Einzelmaschinen bietet das Unternehmen auch komplette Verpackungslinien als Turn-Key-Partner. Verpackt werden Hartzuckerbonbons, Toffees, Kaumassen, Kaugummi, Schokoladenprodukte sowie Food- und Non-Food Artikel. Theegarten-Pactec mit Sitz in Dresden (Deutschland) ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das in vierter Generation von Markus Rustler und Dr. Egbert Röhm geleitet wird. Es gibt in mehr als 50 Ländern Vertretungen. Der Exportanteil liegt bei rund 90 Prozent.

Kontakt
THEEGARTEN-PACTEC GmbH & Co. KG
Steffen Hamelmann
Breitscheidstr. 46
01237 Dresden
+49 351 2573 0
[email protected]
http://www.theegarten-pactec.com

Pressekontakt:
Schott Relations GmbH
Uta Keilhauer
Lindenspürstr. 22
70176 Stuttgart
+ 49 (0) 711 164 46 16
[email protected]
http://www.schott-relations.com

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.