Top 10 der Pferderassen 2012

Es gibt weltweit über 350 Pferderassen – aber welche sind die beliebtesten in Deutschland? Pferde.de fragte nach und ermittelte die diesjährige TOP 10 der Rassen.

Top 10 der Pferderassen 2012

Das Shetlandpony ist gerade bei den kleinen Reitern sehr beliebt

Shetlandpony, Quarter Horse und Hannoveraner ganz weit vorne

Die Spitze dieser Beliebtheitsskala führt das niedliche Shetlandpony an. Mit rund einem Meter Stockmaß und seinem ruhigen Charakter ist das starke Pony ein absolutes Einstiegspferd für Kinder. Auf Platz 2 landet das Quarter Horse, das als cooles Westernpferd aus Amerika die größte Rasse weltweit darstellt und auch in Deutschland immer beliebter für den Freizeitbereich wird. Für den internationalen Dressur- und Springsport interessant ist der Hannoveraner, der sich als beliebtestes Sportpferd auf Platz 3 einordnet. Dass der klassische Pferdesport in Deutschland gefragt ist, lässt sich an den weiteren Sportpferden in den TOP 10 ableiten: Oldenburger (Platz 4), Deutsches Reitpony (Platz 5), Westfale (Platz 7) und Holsteiner (Platz 10). Robuste und vielseitige Ponys wie Isländer (Platz 6) und Haflinger (Platz 8) gehen zwar auch im Turniersport, kommen jedoch meist als Freizeitpferde zum Einsatz. Friesen, die schwarzen Perlen unter den Pferden, ergattern sich bei pferde.de Position 9 und überzeugen mit eindrucksvollen Fotos im Pferdemarkt. „Das Anzeigenangebot auf pferde.de deckt somit gut den Pferdemarkt in allen Bereichen ab: den Top-Sport sowie den Freizeitsport und nicht zu vergessen auch den Juniorbereich“, freut sich Portalmanagerin Susanne Eggers.

Zuchtpferde wie Friesen und Araber bei Usern besonders angesagt

Trotz der hohen Übereinstimmung der Top 10 im Pferdemarkt mit den beliebtesten Pferderassen der pferde.de-User gibt es innerhalb dieses Rankings auch Unterschiede: So sind Haflinger und Friese, die sich im unteren Segment der Top 10 des Marktplatzes befinden, hier die Spitzenreiter, zusammen mit Arabern, die in der Beliebtheitsskala des Marktplatzes erst an Position 11 erscheinen.
„Lieblingsrassen und tatsächlich im Markt gehandelte Rassen stimmen nicht immer überein. Das liegt daran, dass es auch immer eine Preisfrage ist. Gerade für Einsteiger und Freizeitreiter, die die Mehrheit des Reitsports ausmachen, sind teure, reinrassig gezüchtete Pferde aufgrund des Preises uninteressant. So erklärt sich, dass Araber zwar sehr beliebt sind, aber durch die Zuchtphilosophie „Klasse statt Masse“ rar und wertvoller gehandelt werden, sodass es weniger Angebot und Nachfrage für den Breitensportler gibt“, erklärt Susanne Eggers die Abweichungen.

Pferde.de überzeugt mit großer Angebotsvielfalt – nicht nur bei den beliebtesten Rassen

Der große Pferdemarkt bietet mit einer Fülle an Anzeigen die unterschiedlichsten Pferderassen und Züchtungen. Aus über 360 verschiedenen Rassen wählen User auf pferde.de das passende Pferd für sich. Die favorisierten Pferderassen sind dabei besonders gut vertreten. Insgesamt nimmt die Anzahl der Anzeigen auf pferde.de zu – das Interesse am Reitsport ist nach wie vor sehr groß. Die hohe Pferdebegeisterung ist auch bei der Facebook-Community von pferde.de mit fast 60.000 Fans deutlich zu spüren. Auch hier wird mit großem Enthusiasmus über die Lieblingsrassen diskutiert. „Es ist sehr schön, dass die beliebtesten Pferderassen zahlreich in unserem Markplatz vertreten sind und dass wir jedem Pferdefan eine enorme Auswahl bieten“, resümiert Matthias Hirsch, Geschäftsführer von pferde.de.

Bildrechte: 123rf.com

Pferde.de ist eines der führenden Pferdeportale in Deutschland für alle Reiter und Pferdeinteressierte. Zentraler Bestandteil ist der Marktplatz für Pferde mit über 20.000 Anzeigen sowie weitere Marktplätze für Reiterferien, Reitbeteiligungen, Reitartikel, Kutschen und vieles mehr. Täglich neue Nachrichten und Hintergrundinfos im Magazin, ein umfassendes Anbieterverzeichnis mit professionellen Kontakten aus der Branche sowie eine aktive Facebook-Fangruppe mit derzeit über 59.000 Fans runden das Angebot ab. 300.000 monatliche Visits erzeugen nahezu 4,5 Millionen PIs. Das Portal gehört zur Eugen Russ Media GmbH, der Gruppe von Special Interest und Classified Portalen im Internet.

Kontakt:
pferde.de Dienstleistungen GmbH
Olga Krieger
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
+49 (6206) 931-039
[email protected]
http://www.pferde.de

Pressekontakt:
Eugen Russ Media GmbH
Olga Krieger
Chemiestraße 14-15
68623 Lampertheim
+49 (6206) 931-039
[email protected]
http://www.vm-digital.net

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.