Top Image Systems übernimmt US-amerikanischen Cloud-Software-und Lösungsanbieter eGistics

Neue Akquisition stützt strategische Wachstumsinitiativen des Unternehmens und resultiert in signifikanten finanziellen Vorteilen

Top Image Systems übernimmt US-amerikanischen Cloud-Software-und Lösungsanbieter eGistics

Michael Schrader, COO, Top Image Systems

Tel Aviv/Köln – 10. Juli 2014 – Top Image Systems, Ltd. (Nasdaq: TISA), ein führender Anbieter von Enterprise Content Management- und Business Process Management-Lösungen sowie einer Mobile Image Processing-Plattform, gab heute die Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung über den Kauf von eGistics, einem Anbieter cloudbasierter Lösungen für den Banken- und Zahlungssektor, bekannt. Der Transaktionswert beläuft sich auf rund 18 Millionen US-Dollar. Im Rahmen des Übereinkommens wird TIS den Kauf zu 50 % in bar und zu 50 % in Aktien begleichen. Die Akquisition wird voraussichtlich im 3. Quartal abgeschlossen.

eGistics mit Sitz in Dallas, Texas, bietet hochentwickelte Bild- und Datenverarbeitungslösungen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen durch die optimierte Speicherung, Verwaltung und Bereitstellung geschäftskritischer Informationen. Das über die CloudDocs-Plattform verfügbare iRemit-Portal ist eine Smart Process Application zur cloudbasierten Verarbeitung von Überweisungen. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten innerhalb des CloudDocs-Frameworks garantiert aufgrund der eingesetzten Mehrfachverschlüsselungs- und Intrusion Detection-Technologien dabei Datensicherheit auf Weltklasseniveau.

„Diese unmittelbar umsatzrelevante Akquisition ist ein Meilenstein für Top Image Systems, denn sie kombiniert strategische, geographische, technologische und finanzielle Potenziale“, so Izhak Nakar, Gründer & Executive Chairman von Top Image Systems. „Wir werden damit nicht nur unsere Wachstumsrate und Rentabilität steigern, sondern auch unsere Absatzmärkte erweitern, unsere aggressive Expansion in den USA beschleunigen und uns den Zugang zu einer Installationsbasis wichtiger US-Kunden eröffnen, denen wir noch umfassendere Lösungen anbieten können. Vier der fünf größten Banken der USA, zwei der größten Überweisungsdienstleister und viele weitere führende amerikanische Unternehmen setzen auf eGistics cloudbasierte Dokumenten- und Datenverwaltungslösungen.“

Cloudbasierte Lösungen zur Ergänzung des TIS-Portfolios
Ein Hauptgrund für die Akquisition war die sichere und rechtskonforme Cloud-Infrastruktur von eGistics, die zur cloudorientierten Wachstumsstrategie von TIS passt. TIS wird die On-Demand-Infrastruktur von eGistics CloudDocs nutzen, um das bestehende Produktportfolio um cloudbasierte Smart Process Applications für Geschäftsprozesse wie die Rechnungs- und Postverarbeitung, Konteneröffnung, Hypothekenanträge oder das Onboarding neuer Mitarbeiter zu erweitern. Durch die unkomplizierte Integration der mobilen Bildverarbeitungslösungen von Top Image Systems in die CloudDocs Infrastruktur, innerhalb derer eFLOW die effiziente Backend-Verarbeitung übernehmen wird, wird auch dieses Produktsegment von der Übernahme profitieren.

„Die Akquisition eröffnet uns einen völlig neuen Zugang zu den großen amerikanischen Finanzinstituten, denen wir nun unsere mobilen Erfassungslösungen anbieten können. Die Geschäftschancen, die sich daraus ergeben, sind enorm“, erläutert Michael Schrader, COO von TIS. „Eine der größten Stärken und das Alleinstellungsmerkmal unserer eFLOW-Plattform besteht darin, dass sie sich schnell und einfach konfigurieren und in viele ERP-, CRM- und Branchenanwendungen integrieren lässt. Dank der Übernahme von eGistics können wir diesen Wettbewerbsvorteil weiter ausbauen und noch leistungsstärkere On-Demand-Anwendungen mit eingebetteten Mobile-Capture-Funktionalitäten entwickeln. Der Markt für intelligente Datenerkennung bewegt sich in Richtung Cloud, und unsere Vision ist es, Unternehmen weltweit umfassende, cloudbasierte End-to-End-Lösungen zu liefern, die vereinfachte Erfassungsvorgänge, eine transaktionsbasierte Preisgestaltung und einen deutlich reduzierten Implementierungsaufwand miteinander vereinen. Die Akquisition von eGistics ist ein weiterer Schritt, diese Vision in die Realität umzusetzen und TIS auch künftig einen herausragenden technologischen Vorteil zu sichern.“

„eGistics teilt nicht nur eine synergetische Kundenbasis mit TIS, sondern auch einen gemeinsamen Pool an Technologien, auf denen wir ein beschleunigtes Wachstum für unser gemeinsames Unternehmen aufbauen können“, kommentiert Robert Lund, Chairman und Chief Executive Officer von eGistics. „TIS und eGistics eint eine gemeinsame Vision von horizontal wie vertikal ausgerichteten Anwendungen, die die Erfassung, Klassifizierung, Validierung, Speicherung, Verwaltung und Bereitstellung von geschäftskritischen Informationen optimieren.“

„Wir freuen uns sehr, eGistics technologisch herausragende Cloud-Plattform und seine erstklassige Kundenbasis innerhalb der US-Finanzbranche mit den Erfassungs- und Workflow-Lösungen, dem Mobile-Imaging-Portfolio und der globalen Installationsbasis von TIS zusammenzubringen“, so Don Dixon, Vorstandsmitglied von eGistics und Managing Director und Mitbegründer von Trident Capital, dem größten Anteilseigner von eGistics. „Wir sind uns sicher, dass diese Kombination sowohl von der Kundenbasis von eGistics als auch vom Markt sehr positiv aufgenommen werden wird.“ Nach Abschluss der Transaktion wird Dixon Mitglied des Vorstands von TIS werden.

Präsenz im strategisch wichtigen US-Markt wird gestärkt
TIS Americas wird durch die Übernahme von eGistics zur umsatzstärksten Geschäftseinheit von Top Image Systems. Der Verkauf bestehender und neuer Lösungen an die jeweilige Bestandskundschaft wird das weitere Wachstum im US-amerikanischen Markt zusätzlich beschleunigen. Signifikant dazu beitragen wird ebenfalls die erhöhte physische Präsenz in den USA, die sich durch die Akquisition auf über 65 Mitarbeiter erhöht.

Über Top Image Systems

Top Image Systems (TIS) zählt zu den führenden Anbietern von Software im Bereich automatisierter Dokumentenverarbeitung. TIS konzentriert sich auf maßgeschneiderte, intelligente Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozessen, wie z. B. der Rechnungseingangsverarbeitung im Umfeld SAP, anderen ERP Systemen sowie dem digitalen Posteingang/Input Management. Mit eFLOW stellt das Softwareunternehmen eine Plattform zur Verfügung, die alle eingehenden Informationen für die Weiterverarbeitung im Unternehmen zusammenführt und effizient aufbereitet. Das System ist in der Lage, unabhängig von der ursprünglichen Quelle, geschäftskritische Daten zu erfassen, auszuwerten und den weiteren Unternehmensanwendungen zur Verfügung zu stellen. Dabei werden Informationen beispielsweise vom Papier oder aus E-Mails, Telefaxen, elektronischen Dokumenten oder mobilen Applikationen ausgelesen.

Top Image Systems wurde im Jahr 1991 gegründet und ist als Aktiengesellschaft an der NASDAQ unter dem Kürzel TISA notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv, Israel, mit weiteren Niederlassungen in Deutschland (Köln), Großbritannien, China, Japan, sowie Nord- und Südamerika. Weltweit beschäftigt TIS 200 Mitarbeiter und vermarktet seine Lösungen in mehr als 40 Ländern – mit Fokus auf den europäischen Markt. TIS arbeitet dabei über ein mehrstufiges Netzwerk aus Distributoren, Systemintegratoren und strategischen Partnern, die führend in ihrem Bereich sind. Dazu gehören SAP, IBM, Accenture, Atos, Fuji/Xerox, CACI, Kodak, Konica Minolta, Unisys und Fujitsu.

Weitere Informationen unter www.topimagesystems.com

***

Top Image Systems
Stefanie Köbke
Im Mediapark 8
50670 Köln
49 (0)221 933 13 0
stefanie.koebke@topimagesystems.com
http://www.topimagesystems.de/

Leadstream
Udo Fussbroich
Antonienstrasse 1
80802 München
089 380 18 713
udo.fussbroich@leadstream.de
http://www.leadstream.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.