Trainiere Deine Männerrolle!

Workshop für das starke Geschlecht startet im September

Trainiere Deine Männerrolle!

Trainiere deine Männerrolle!

Die Männerrolle in unserer Gesellschaft wandelt sich. Starke Vorbilder und klare Vorgaben, was im positiven Sinne männlich ist, fehlen derzeit. Dieser Workshop offeriert Ihnen interessante Möglichkeiten, intensiv an Ihrer Männerrolle zu arbeiten.

Do. 20.09. und 04.10.2012, jeweils 18:00 – 21:00 Uhr
Abendseminar (2 Abende), Sonnenzentrum Halver

So. 30.09.2012, 11:00 – 18:00 Uhr
Tagesseminar, Sonnenzentrum Halver

Sa. 27.10.2012, 11:00 Uhr – So. 28.10.2012, 17:00 Uhr
Wochen-End-Gemeinschaft, Villa Vogelsang Essen

Seminarleitung: René Roland Katterwe

Weitere Infos und Anmeldung unter: www.einfach-mann.de

Aufbau des Workshops:

Step 1: Bestandsaufnahme

Im ersten Step überprüfen Sie die Definition Ihrer Männerrolle, arbeiten an Ihrer Ausstrahlung, lernen, Ihre Stärken einzusetzen, Überlastungssignale zu erkennen und ganzheitlich effizienter zu handeln.

– Wer bewertet mich positiv, wer negativ?
– Wie komme ich an? Das 1×1 der Körpersprache
– Selbstwahrnehmung contra Fremdwahrnehmung
– Das „Johari-Window“ und der blinde Fleck
– Alles NLP oder was? – Vom Spiegeln zum Sein!
– Was bereitet mir Stress im Hier und Jetzt?
– Belastungen erkennen und Energie finden
– Das Pareto-Prinzip und das Peter-Prinzip
– Das Leben ist ein Schauspiel meiner Lebensrollen

Step 2: Entwicklungsmöglichkeiten

Im zweiten Step überprüfen Sie Ihre Ziele und die Strategien, dort hin zu gelangen. Sie erkennen, wie wichtig klare Absprachen und Grenzen sind und wie Sie mehr Kraft für sich und andere gewinnen.

– Die „ideale“ Woche, mein Zielbild in 5 Jahren
– Zirkeltraining statt Kreisdenken…
– Was sind Gewohnheiten? Wie ändere ich sie?
– Entschuldigungen und Selbstsabotage
– Klare Absprachen treffen und Grenzen setzen
– Das 1×1 der harmonischen Streitkultur
– Wie entsteht Aggression / wie vermeide ich Gewalt?
– Ich kümmere mich um mich / mehr Kraft für andere!
– Partnerschaft und Termine für die Liebe

Workshop-Infos im Detail:

Do. 20.09. und 04.10.2012, jeweils 18:00 – 21:00 Uhr
Abendseminar (2 Abende) im Sonnenzentrum
Wipperstraße 38, 58553 Halver
90,- Euro inkl. Arbeitsmappe und Getränke
Anmeldeschluss: Mo, 17.09.2012

So. 30.09.2012, 11:00 – 18:00 Uhr
Tagesseminar im Sonnenzentrum
Wipperstraße 38, 58553 Halver
90,- Euro inkl. Arbeitsmappe und Verpflegung
Anmeldeschluss: Mi, 26.09.2012

Sa. 27.10.2012, 11:00 Uhr – So. 28.10.2012, 17:00 Uhr
Wochen-End-Gemeinschaft, Villa Vogelsang Essen
Antonienallee 1, 45279 Essen-Horst
490,- Euro inkl. Arbeitsmappen, Verpflegung und Übernachtung im WG-Einzelzimmer, Saunabenutzung, Verlängerung möglich.
Anmeldeschluss: Mi, 10.10.2012

Kinderbetreuung kann evtl. organisiert werden.

Weitere Infos unter: www.einfach-mann.de

René Roland Katterwe ist als langjähriger Chefredakteur, PR-Agenturchef, Marketingberater und Texter das allgemeinverständliche Aufbereiten unterschiedlichster Themen ebenso vertraut wie Vorträge, Interviews und Personalführung. Schon früh begann er, Literatur zur Persönlichkeitsentwicklung zu lesen, besuchte etliche Seminare von Rhetorik über NLP bis Yoga, moderierte Events und Flirtparties und leitet die Teilnehmer dank beruflicher und privater Erfahrung im alternativ-medizinischen Bereich mit fundierten Kenntnissen ganzheitlicher Gesundheit und Körperarbeit an.

Aktuelle Seminare:

Grundkurs Kommunikation
Flirten leicht gemacht
Anleitung Partnerschaft
Trainiere Deine Männerrolle
Work-Life-Balance
Gesprächstraining
Firmenkommunikation
Pressearbeit leicht gemacht

Seminarinfos: www.katterwe.com

Kontakt:
Kommunikationsagentur René Roland Katterwe
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
02267-880341
seminare@katterwe.de
http://www.katterwe.com

Pressekontakt:
katterwe-press
René Roland Katterwe
Eschenweg 13
51688 Wipperfürth
02267-880341
mail@katterwe.de
http://www.katterwe.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.