Unfall mit schlimmen optischen Folgen

Narben sind die am längsten sichtbaren Schäden eines Unfalles und bringen psychische Probleme

(NL/7755266915) Die Unfallrate steigt ständig. Dabei gibt es zwar immer weniger tödliche Unfälle, und zum Glück gibt es oft nur mehr Blechschäden oder Leichtverletzte. Aber gerade Verletzungen im Gesichtsbereich nehmen zu und selbst eine kleine Verletzung kann eine Narbenbildung zur Folge haben. Im Bereich des Gesichtes, der Hände oder dem Dekolleté, kann das zur psychischen Belastung, vor allem von Jugendlichen führen. Damit es nicht erst so weit kommt, sind die dermatologisch getesteten Narbengels, Narben-Streifen und Silikongel-Folie, die Lösung. http://www.newgel.de

Trotz Unfallnarben bereit fürs erste Date

Auf Menschen zuzugehen, fällt Teenagern ohnehin schwer, wenn aufgrund von Unfallfolgen auch noch Narben an Gesicht, dem Körper oder Händen zurückgeblieben sind, wird es richtig traumatisch. Hier ist ist dann in erster Linie der Bildung von bleibenden Narben entgegenzuwirken, indem man moderne Narbengels oder Narbenpflaster regelmäßig anwendet. Selbst bestehende Narben können damit reduziert und sogar zum Verblassen gebracht werden. Sehr effektiv sind Silikongel-Folien, die auf spezielle Bereiche des Gesichtes zugeschnitten werden und einfach aufgeklebt werden. Zonen wie das Kinn oder die Ohren können so perfekt abgedeckt werden. Um die Pflaster möglichst unauffällig verwenden zu können, werden sie farblos und beige angeboten.

Tipps zur Handhabung

Die Produkte zur Narbenpflege eignen sich für alle frisch geschlossenen Wunden und auch zur Behandlung von älteren Narben. Die Haut wird elastischer und beugt so einer Bildung von Unebenheiten an den Wundrändern vor und hellt rote Stellen auf. Besonders gute Erfahrungen wurden gesammelt, wenn tagsüber die Silikongel-Folien verwendet wurden. Der 24 Stunden Schutz ist durch das Auftragen des Narbengels in der Nacht gegeben. Bei guter Hautverträglichkeit kann da Narbenpflaster nach einem Monat auch bis zu 24 Stunden getragen werden. Langsame Gewöhnung ist hier zu empfehlen

Unterstützend und für die Heimanwendung geradezu ideal ist das Equilea Home Face Ultraschallgerät, unter http://www.newgel.de . Nach einem langen Arbeitstag kann die gestresste Haut gestrafft werden, ehe man am Abend ausgeht. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Bindegewebe gestrafft und die Collagensynthese mit entsprechenden Gelen angeregt.

Alle Informationen zu den Produkten und den richtigen Anwendungen: http://www.newgel.de oder http://www.gabson.de

Kontakt:
Gabson UG
Albert Vercoutere
Weitlahner Str 4
83209 Prien am Chiemsee
49 (0) 8051 9624366
[email protected]
http://www.newgel.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.