Urlaub an Fasnacht auf Madeira: Samba-Karneval statt Skiurlaub

Der Reiseveranstalter picotours organisiert eine tolle Genießerreise auf die Blumeninsel zur Faschingszeit. Die Reise verbindet sanftes Wandern mit kulturellen Ausflügen auf Madeira.

Urlaub an Fasnacht auf Madeira: Samba-Karneval statt Skiurlaub

Bunter Federschmuck beim Karneval auf Madeira

Urlaub über Fasnacht einmal anders:
Samba-Karneval statt Büttenreden oder Skiurlaub zu Fasching

Samba-Trommeln schallen bereits seit den frühen Morgenstunden durch die Straßen der Inselhauptstadt Funchal und vermischen sich mit dem Jubel der feiernden Menge. Der Karneval auf Madeira hat seinen Höhepunkt am Faschingssamstag, den 01. März 2014, mit dem Samba-Umzug durch die Innenstadt von Funchal, der mit einem rauschenden Faschingsball auf dem Stadtplatz endet. Die nächsten fünf Tage wird mit Live-Musik und Kostümwettbewerben gefeiert und getanzt.

Der Karneval auf Madeira zählt zu den farbenprächtigsten in Europa. Eine Garantie für viel Spaß und Unterhaltung. Samba-Gruppen tanzen bei mitreißender, lateinamerikanischer Musik ausgelassen durch die Straßen Funchals und ziehen die Zuschauer in ihren Bann. Es wird getrommelt, was das Zeug hält, fantasievolle Kostüme und das milde Klima mit bis zu 20 Grad tun ein Übriges, um einen Hauch von Karneval in Rio zu versprühen.

Die Organisation des spektakulären Fasching-Events ist bereits im vollen Gange und in den Wochen vor dem Karnevalshöhepunkt besuchen die bekanntesten Samba-Gruppen die verschiedenen Hotels und unterhalten die Gäste mit Tanzvorführungen.

Für alle, die sich anstecken lassen vom närrischen Fasnachtstreiben in subtropischen Breiten und Karneval bei frühlingshaften Temperaturen erleben möchten, bietet der Reiseveranstalter picotours eine Reise über die Faschingswoche nach Madeira. Die zu Portugal gehörende Atlantikinsel Madeira ist in nur vier Flugstunden von Deutschland aus zu erreichen und eignet sich gut für einen einwöchigen Kurzurlaub.

Der Reiseveranstalter picotours hat eine „Genießerreise auf die Blumeninsel Madeira“ speziell für Naturfreunde konzipiert, die sanftes Wandern mit Genuss und Karnevalskultur verbindet. Die Wanderreise bietet einen bunten Mix aus leichten, geführten Genuss-Wanderungen und kulturellen Ausflügen um Land und Leute auf Madeira kennenzulernen. Mitten durch Madeiras einzigartige Naturlandschaft wandern die Gäste, teils auf alten Schäferwegen, durch Tunnels oder entlang der Levada do Norte. Selbstverständlich darf auf der Blumeninsel Madeira ein Ausflug zum Botanischen Garten nicht fehlen. Kunterbunt geht es auf den Straßen von Funchal zu, wenn fröhliche Karnevalsparaden durch die malerischen Gassen der Altstadt ziehen. Die 8-tägige Wander- und Genießerreise vom 27.02. – 06.03.14 beinhaltet Flug, Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück im komfortablen 4-Sterne-Hotel Galosol, viermal ein landestypisches Mittag- oder Abendessen sowie Ausflüge, Wanderungen, Reiseleitung und Transfers auf Madeira. Preis: 1395,- Euro pro Person im Doppelzimmer. Weitere Termine in den Osterferien, zum Blumenfest und im Herbst 2014.

Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen der Reise ist Canico de Baixo, ein Urlaubsort auf der Südseite, nur 12 km von Funchal entfernt. Wer den närrischen Trubel meiden möchte, kann seinen Urlaub auch ganz in Ruhe verbringen. Die Madeira-Spezialisten von picotours empfehlen jedoch, sich den Umzug der Tollpatsche am Faschingsdienstag den 04. März 2014 nicht entgehen zu lassen. Hier zählt einfach nur selbst mitmachen und Spaß haben. Ausgefallene Kostüme und schräge Typen machen diese Parade zum unvergesslichen Erlebnis. Die gewagten Verkleidungen und Karikaturen bleiben ganz der eigenen Fantasie überlassen – Ähnlichkeiten zu bekannten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben sind natürlich rein zufällig und nicht beabsichtigt. Das originellste Outfit wird anschließend prämiert.

Urlaubstipps von picotours – Was man unbedingt tun sollte im Februar auf Madeira:

Die zwei großen Umzüge ansehen und am Dienstag selbst mit dabei sein
Alle Spezialitäten probieren wie Carne vinho alhos, das leckere Faschingsgebäck Malassadas und Maracujaponcha
Einen gemütlichen Spaziergang entlang der Hafenpromenade in Funchal unternehmen
In der milden Frühlingssonne die Seele baumeln lassen
Wandern durch die faszinierende Inselnatur

Nähere Informationen zu den Madeira-Reisen von picotours unter www.madeira-wandern.picotours.de
oder telefonisch unter +49(0)761 – 45 87 893 oder auf der Reisemesse CMT in Stuttgart vom 11.01. – 19.01.14 auf dem Messegelände in Halle 8, Stand G50.

Oder im kostenlos anforderbaren Katalog:

picotours
Gebhard-Kromer-Str. 18
D-79111 Freiburg.
Telefon: +49(0)761 – 45 87 893
E-Mail: [email protected]
Internet: www.picotours.de

Hinweis für Redaktionen: Unter www.picotours.de/presse.html haben wir Fotomaterial zum Download bereitgestellt. Bitte geben Sie bei Abdruck picotours als Quelle an. Gern helfen wir Ihnen unter Tel. +49(0)761 – 45 87 893 weiter.

(4786 Zeichen. Abdruck kostenlos. Beleg erwünscht. Weiteres Bildmaterial auf Anfrage)

Bildrechte: Madeira Islands Tourism (flickr)

Reiseveranstalter für Portugal, Madeira und Azoren

Kontakt:
picotours
Sabine Heller
Gebhard-Kromer-Str. 18
79111 Freiburg
07614587893
[email protected]
http://www.picotours.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.