Valiton und OXID setzen neue Online-Abo-Shops für den Condé Nast Verlag um

– Fünf neue Online-Abo-Shops für Condé Nast-Magazine
– Zukünftige Hochlast-Szenarien abgedeckt
– Valiton implementiert Verlagsfunktionen auf OXID Basis

Freiburg, 28.10.2013 – Die OXID eSales AG, Anbieter von E-Commerce-Lösungen, und die Valiton GmbH, Enterprise Solution Partner von OXID eSales, haben den Condé Nast Verlag als Kunden gewonnen. Das deutsche Verlagshaus hat für die Marken VOGUE, GLAMOUR, myself, GQ Gentlemen“s Quarterly und AD Architectural Digest Online-Abo-Shops mit der OXID eShop Enterprise Edition gelauncht. Besondere Vorteile sind das individuelle, markenspezifische Design der Shops sowie Skalierbarkeit, Leistungsfähigkeit und Modularität der Technologie. Für die Implementierung der Shops ist der OXID Lösungspartner Valiton zuständig. Valiton erweitert die OXID Lösung um individuelle Funktionen für Verlage.

Die fünf neuen Online-Abo-Shops abo.glamour.de, abo.vogue.de, abo.myself.de, abo.gq-magazin.de und abo.ad-magazin.de knüpfen an die hochwertige Optik der Markenwebsites an. Technisch haben insbesondere Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit der OXID Plattform das stetig wachsende deutsche Verlagshaus überzeugt: Zukünftige Hochlast-Szenarien sind abgedeckt und das Angebot lässt sich jederzeit problemlos erweitern. Zudem hat die ausführende Agentur Valiton den Shop dank des modularen Aufbaus der OXID Plattform um eine Reihe individueller Funktionen erweitert. Mit der Valiton Verlagsedition auf Basis der OXID Technologie lassen sich in den neuen Abo-Shops eine Vielzahl unterschiedlicher Abonnements, Pakete und Prämien kombinieren und präsentieren. Die Shops sind attraktiv und leicht bedienbar, bieten einen intuitiven Bestellvorgang und unterschiedliche Bezahlmethoden.

„Das Verlagswesen ist im Wandel und ein umfangreiches Online-Angebot ist in der wettbewerbsintensiven Branche heute wichtiger denn je. Durch die OXID eShop Enterprise Edition kann Condé Nast den Abonnenten mehr Flexibilität und Annehmlichkeiten bieten. Dank Skalierbarkeit und Modularität wird die OXID Plattform den vielen Anforderungen der Verlagsbranche gerecht“, sagt Roland Fesenmayr, CEO OXID eSales AG.

Über OXID eSales AG
Die Freiburger OXID eSales AG ist einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen. Unzählige erfolgreiche B2C- und B2B-Shop-Betreiber aus den verschiedensten Branchen schätzen Skalierbarkeit, Modularität und Qualität der OXID Plattform, darunter Lekkerland, Mercedes Benz, Strenesse, Intersport, Gravis und Deutsche Post. Die Kunden profitieren bei der Implementierung von den flexiblen Anpassungsmöglichkeiten innerhalb der Standardsoftware (schnelle Einführungszeit, geringe Kosten), dem Know-how der über 100 zertifizierten OXID Solution Partner und im laufenden Betrieb vom direkten Kontakt zu Support und Entwicklung des Herstellers. OXID eFire ist das Gateway zum E-Commerce in der Cloud und ermöglicht auf einer einzigen Anwenderoberfläche das professionelle Management unter anderem von Online-Marketing, Marktplätzen und Payment-Diensten ebenso wie Bonitätsprüfungen und Intelligenter Suche. OXID eShop wird als Commercial Open Source Software entwickelt und veröffentlicht. Die Vorteile sind höhere Innovationsgeschwindigkeit, qualitativ hochwertigere Entwicklungen und langfristige Investitionssicherheit für die Nutzer.

Über Valiton | Burda Direkt Services
Die Valiton GmbH ist ein IT- und Beratungsdienstleister in den Bereichen Business Performance, User Experience und Technology Services und ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Burda Direkt Services GmbH. Die Burda Direkt Services ist der Experte für crossmediale Performance im Kundenmanagement und E-Commerce und unterstützt seine Kunden als Fullservice-Dienstleister bei den strategischen, prozessualen und technologischen Herausforderungen ihrer On- und Offline-Geschäftsmodelle. Das Unternehmen ermöglicht es seinen Kunden, neue Erlösquellen im Kundenmanagement und E-Commerce zu erschließen. Zu den Kernkompetenzen des Dienstleistungsunternehmens gehören die Entwicklung profitabler E-Commerce-Lösungen, die Konzeption und Durchführung zielgruppengerechter Online-Marketing-Maßnahmen sowie der Einsatz erprobter Customer Relationship Management – Tools.

Kontakt
OXID eSales AG
Sebastian Pflug
Bertoldstraße 48
79098 Freiburg
+49 (0) 761 36889 215
[email protected]
http://www.oxid-esales.com

Pressekontakt:
Adremcom
Immo Gehde
Auf dem Rothenberg 8
50667 Köln
+49 (0) 221 99 28 171
[email protected]
http://www.adremcom.com

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.