Vielseitigkeitsparcours im Harburger Reitverein eröffnet

Die Einweihungsfeier überzeugte mit Schauschleppe, Jagdbläsern und Training durch Hamburger Landestrainerin Andrea Hupfeld.

Vielseitigkeitsparcours im Harburger Reitverein eröffnet

Der Hamburger Schleppjagdverein e.V. präsentierte seine Schauschleppe.

Harburg, 21. November 2013 – Der traditionsreiche Harburger Reitverein e.V. (HRV) lud am vergangenen Sonntag zur Einweihung seines neuen Vielseitigkeitsparcours ein. Die kurzweilige Veranstaltung bot ein vielfältiges Programm: Outdoor- und Indoortraining, Schauschleppe und jagdliche Bläser.

Die Feierlichkeit startete um 14.00 Uhr mit einem Outdoor-Training unter Anleitung der Hamburger Landestrainerin Vielseitigkeit Andrea Hupfeld. Zehn Reiter zeigten ihr Talent auf dem 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz des HRV und setzten so den neuen Parcours perfekt in Szene. Um 15.30 Uhr führte Master Jens Möllering MFH und Equipage des Hamburger Schleppjagdvereins e. V. die Meute mit 42 Foxhounds in einer Schauschleppe auf dem Platz vor. Anschließend nahmen einige Nachwuchsreiter des HRV an einem Gelände-Indoor-Training mit der Landestrainerin teil, die gemeinsam mit der HRV-Reitlehrerin für Dressur- und Springreiten Eva Römer den Aufbau der neuen Disziplin vorantreibt.

Die Einweihungsfeier hatte nicht nur für das Auge etwas zu bieten. Die Moderation der Veranstaltung übernahm Peter Wichmann, die „Stimme vom Wesenberg“ der internationalen 2* Vielseitigkeit in Sahrendorf und des „Point-to-Point“ auf dem Wesenberg. Die Bläsergruppe Estetal aus Buxtehude untermalten die Festivität stimmungsvoll.

Andrea Sjursen-Stein, Vorstandsvorsitzende des HRV, sagt: „Wir haben sehr viel anerkennendes Feedback bekommen. Es freut uns, dass unsere Veranstaltung in der Region so gut angekommen ist.“

Unter den geladenen Gästen befand sich einige Prominenz: Neben dem Präsidenten des Landesverbandes der Reit- und Fahrvereine Hamburgs, Franz Peter Bockholt, tummelten sich auf der Feierlichkeit Vielseitigkeitsreiter und Trainer am AZL Luhmühlen Michael Meier und Nicole Sollorz, Vorstandsvorsitzende des CDV e.v Club Deutscher Vielseitigkeitsreiter.

Über den Harburger Reitverein
Der Harburger Reitverein wurde 1925 gegründet und ist Mitglied des LV Hamburg und KV Stader-Altländer Reitvereine v. 1909 e.V. Vorsitzende des Vereins ist Andrea Sjursen-Stein. Die Anlage des Vereins besticht durch ihre Lage und Vielseitigkeit – mitten in den Harburger Bergen, im attraktivsten Ausreitgelände vor den Toren Hamburgs. Der Reitstall verfügt über 58 Außen- und Innenboxen, eine Reithalle von 80 X 20 Meter, ein überdachtes Außenviereck, ein Dressurviereck von 60 X 20 Meter sowie über einen Sand- und einen 10.000 Quadratmeter großen Grasspringplatz und zahlreichen Weiden. Für den Privat- und Schulunterricht stehen qualifizierte Reitlehrer für Springen, Dressur und Vielseitigkeit zur Verfügung. Der Harburger Reitverein führt regelmäßig Veranstaltungen durch wie das jährliche Neujahrsspringen, Reiterwettbewerbe, verschiedene Dressur-, Spring- und Voltigierturniere.

Kontakt
Harburger Reitverein e.V.
Andrea Sjursen-Stein
Seegekuhle 2a
21224 Rosengarten
+49 40 790 67 88
[email protected]
http://www.harburger-reitverein.de/

Pressekontakt:
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Jäger
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 431 791 26
[email protected]
http://www.cream-communication.com

(Visited 11 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.