Virtueller Girls’Day 2021 bei GFOS: Anmeldung ab sofort möglich

Virtueller Girls

Ab sofort für den virtuellen Girls‘ Day bei GFOS anmelden! (Bildquelle: @unsplash.com)

Auch in diesem Jahr nimmt die GFOS wieder am Girls“ Day teil und bietet 20 Mädchen die Möglichkeit, für einen Tag in die Welt der IT einzutauchen. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich! Aufgrund der aktuellen Situation und zum Schutz aller Beteiligten findet der Girls“ Day am 22. April 2021 natürlich rein virtuell statt. Schülerinnen ab 14 Jahren erwartet ein interessanter Workshop rund um das Thema Web-Programmierung. IT-Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich: Nach einer spannenden Einführung in das World Wide Web werden alle nötigen Grundkenntnisse im Rahmen des virtuellen Kurses vermittelt. Ganz nach dem Motto „Wissen ist nutzlos, wenn man es nicht anwendet“ folgen kurze Praxisübungen, in denen die Schülerinnen das Erlernte direkt umsetzen und ihr Talent unter Beweis stellen können. Am Ende des Tages programmiert jede Teilnehmerin sogar ihre eigene Browser-Startseite.

Informationen zu den technischen Voraussetzungen, sowie kostenlose Download-Links zur benötigten Software finden interessierte Schülerinnen auf der Plattform des Girls“ Days. Eine Anmeldung ist dort ebenfalls möglich:

Anmeldung hier!

Über die GFOS

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Workforce Management, Zutrittskontrolle und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen. Mit der modularen Softwarefamilie gfos können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich gfos zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus. 1988 gegründet, gehört die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. In 30 Ländern weltweit arbeiten weit mehr als 1.800 Kunden mit der Softwarelösung gfos, die bereits bis heute in 17 Sprachen übersetzt wurde. Im Rahmen des 1993 gegründeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. Über 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen für umfassendes Know-how in diesem Bereich.

www.gfos.com

Kontakt
GFOS mbH
Miriam Czepluch-Staats
Am Lichtbogen 9
45141 Essen
+49 201 61 30 00
presse@gfos.com
https://www.gfos.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.