VOC-arme Fichten-Holzwerkstoffplatte

Ökologie & Rechtssicherheit bei der Innenraumluft

VOC-arme Fichten-Holzwerkstoffplatte

elka esb+ im Holzbau

Gesundheit ist ein hohes Gut und beginnt mit gesunder Innenraumluft. Der moderne Mensch verbringt 90% seiner Zeit in Innenräumen. Daher sind ökologische Kriterien bei der Auswahl von Holzwerkstoffplatten entscheidend.
Ab dem 1.Oktober 2019 sind deutlich strengere Grenzwerte aufgrund der MVVTB (Musterverwaltungsvorschrift Technische Bestimmungen) bis auf Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen verbindlich und flächendeckend in der Umsetzung.

Komplette esb Produktlinie mit DIBt Gutachten.
Aufgrund der uneinheitlichen Rechtslage bietet das Gutachten des Deutschen Institutes für Bautechnik (DIBt) seitens der Holzwerkstoff-Hersteller die vom Markt geforderte Rechtssicherheit.
esb Plus erhielt bereits am 19.6.2019 als erste Holzwerkstoff-Platte das DIBt- Gutachten G-160-18-0004. Auch die esb -Standardplatte wurde im Oktober 2019 an den ab 1.1.2020 geforderten, neuen E05 Standard angepasst & erfüllt die DIBt -Anforderungen.
Damit liegen die innovativen Holzprodukte in Sachen Gesundheitsschutz voll im Trend. Weitere Umweltsiegel wie etwa der „Blaue Engel“ und Zertifikate des Sentinel Haus Instituts (jeweils für esb PLUS und VITA Naturholzplatte Fichte) oder der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) sichern eine einwandfreie Produktion und die hohe Qualität der Produkte. Die esb PLUS wurde zudem mit dem IONIC AWARD und dem Materialpreis 2018 in Ökologie ausgezeichnet. Der German Design Award 2018 ging an die emissionsarme VITA Naturholzplatte Fichte.

Pioniere in Sachen Ökologie & Gesundheitsschutz
Als ökologischer Vorreiter bekannt, widmen sich die elka-Holzwerke mit ihren umweltverträglichen Markenprodukten schon jahrzehntelang einem überdurchschnittlichen Qualitätsstandard: Die herausragende VOC-arme Fichtenholz-Platten esb PLUS garantieren Formaldehydemissionen unter 0,03 ppm und eine 100 %-ige Recyclingfähigkeit. Heimische Hölzer aus nachhaltiger, kontrollierter Forstwirtschaft sowie verarbeitungsfreundlicher MUF-Leim ohne Isocyanat zeichnen die gesamte Holzwerkstoff-Palette (esb, esb Plus, VITA, e-Vita u.a.) aus.

Rechtssicherheit für Architekten, Planer & Verarbeiter in der Innenraumluft
Diesem Aspekt kommt entscheidende Bedeutung bei Luftraummessungen zu, die zunehmend aufgrund der neuen Gesetzgebung bei der Abnahme von Bauvorhaben in den Vordergrund rücken.
Zur Vermeidung von Vertrags- und Rechtsproblemen, ist für den Gesundheitsschutz eine sorgfältige Auswahl der Baumaterialien bei der Planung notwendig, wenn es um die Erstellung der Leistungsverzeichnisse geht. Der Einbau von elka-Holzwerkstoffen garantiert durch die Einhaltung der geforderten Grenzwerte Rechtssicherheit.

elka-Holzwerke ist als Austeller auf der Messe Dach & Holz in Stuttgart vom 28.1. bis 31.1.2020, Stand 10.222

Die elka-Holzwerke GmbH ist ein mittelständisches, holzverarbeitendes Unternehmen mit über 100 jähriger Holz-Erfahrung. Als Familienunternehmen in der dritten Generation produzieren wir mit 200 Mitarbeitern an unserem Standort Morbach Holzwerkstoffe und Schnittholz.

Kontakt
elka-Holzwerke GmbH
Dagmar E. Hilden-Kuntz
Hochwaldstraße 44
54497 Morbach
+49-6533-956-0
+49-6533-956-220
d.hilden-kuntz@elka-holzwerke.de
https://www.elka-holzwerke.de

(Visited 13 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.