Vortrag: Das Wissen, das im Beruf wirklich zählt

„Bildungslücken“-Herausgeber Thilo Baum bei der „Partnerschaft Schule-Betrieb“

Vortrag: Das Wissen, das im Beruf wirklich zählt

Der Trainerbuch-Sonderpreis 2012 für das Buch Die Bildungslücke

Am 5. November spricht der Buchautor Thilo Baum bei der Jahresveranstaltung der „Partnerschaft Schule-Betrieb“ der Industrie- und Handelskammer Berlin sowie der Handwerkskammer Berlin. Die Veranstaltung vor Unternehmensvertretern, Schulleitern und Lehrern findet im Aufbau-Haus am Moritzplatz statt. Thema: das Wissen, das Schul- und Hochschulabsolventen heute brauchen.

Was müssen Berufseinsteiger heute wissen? Neben der rein fachlichen und formalen Qualifikation, die in Deutschland traditionell besonders stark zählt, geht es nach Thilo Baum um zahlreiche zusätzliche Kompetenzen. Im Jahr 2012 hat Baum eine Reihe dieser Kompetenzen gemeinsam mit seinem Linzer Co-Herausgeber Martin Laschkolnig in dem Buch „Die Bildungslücke“ beschrieben – mithilfe von insgesamt zwanzig Autoren. Die Skala reicht von Selbstwert über Professionalität und die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, bis hin zur Fähigkeit, mit Geld umzugehen.

„Es war mir damals ein Herzensanliegen, dieses Buch zu machen“, sagt Thilo Baum. Die Idee entstand bei einem Kongress in Wien: „Martin Laschkolnig und ich dachten beim Mittagessen darüber nach, dass die Speaker- und Trainerszene im Grunde erwachsenen Berufstätigen das Wissen vermittelt, das auch schon die Schule vermitteln könnte.“ Also lag es nahe, das relevante Wissen zu bündeln. „Der komprimierte Survival-Guide für Berufseinsteiger“ – so der Untertitel der „Bildungslücke“ – erhielt im Herbst 2012 den Sonderpreis zum Trainerbuchpreis 2012.

Mit der Initiative „Partnerschaft Schule-Betrieb“ wollen die Kammern Jugendliche für die Welt der Berufe begeistern. Dazu bringen die Kammern Schulen und Unternehmen zusammen. Birgit Marcinek von der Handwerkskammer: „Wir freuen uns, wenn die Veranstaltung beide Seiten motiviert, die Inhalte der Kooperation kreativ zu intensivieren.“

Interessenten wenden sich bitte an Birgit Marcinek, Handwerkskammer Berlin (E-Mail: [email protected]) oder an Nadia Chabbi, Industrie- und Handelskammer Berlin (E-Mail: [email protected]).

Thilo Baum ist Experte für klare Worte und Kundenorientierung. Er hilft Unternehmen dabei, die Kundenperspektive einzunehmen und relevante Unternehmensnachrichten zu formulieren. Sie können Thilo Baum für Keynotes, Seminare und Workshops buchen.

Kontakt
Thilo Baum
Thilo Baum
Ausbau 7
16909 Heiligengrabe-Grabow
493398450775
[email protected]
http://www.thilo-baum.de

Pressekontakt:
BBS
Joana Schulz
Nydamer Ring 14
22145 Hamburg
4940284676777
[email protected]
http://www.thilo-baum.de/kontakt/

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.