Was sind Vorratszeichen?

Was sind Vorratszeichen?

Anwalt Markenrecht

Gemäß der gültigen Rechtsprechung wird im Grundsatz bei der Markenanmeldung ein generelles Benutzungswillen des Anmelders unterstellt. Dies gilt auch bei den sogenannten Vorratszeichen. Grundsätzlich gilt: In der Regel kommt es nicht auf die Benutzungsabsicht sondern im Streitfall auf die rechtserhaltende Benutzung an, die der Inhaber der Marke beweisen muss.

Gemäß einem aktuellen Fall der beim OLG Frankfurt/M Az. 6 U 126 Urteil v. 7.2.2013 entschieden wurde, gilt dies auch für Markenagenturen, die bei angemeldeten und eingetragenen Marken behaupten, dass solche Markenanmeldungen für künftige Mandanten der Agentur gedacht seien. Aber dies sollten die „künftigen Kunden“ erst nach einer Abmahnung auf Unterlassung durch die Agentur erfahren. Hierin sah das OLG Frankfurt eine rechtmissbräuchliche Vorgehensweise der Agentur. Solche Vorgehensweisen bezeichnet man in der Rechtsprechung als Spekulation mit Marken, die dann auch „Hinterhaltmarken“ genannt werden.

Weitere Informationen rund um die Themen Markenrecherche, Marken schützen , Marken anmelden, Anwalt Mediation und Marken bewerten erhält man auf der Website der RVR Rechtsanwälte GmbH rvr.de – Anwälte fürs Markenrecht .

Die Privatkanzlei steht für die Lösung von Rechtsproblemen im fa­miliären Bereich, sei es im Familienrecht, Erbrecht oder der Nachfolge in Familienunternehmen.

Ihre wirtschaftlichen Aktivitäten betreuen wir in der Wirtschaftskanzlei klassisch anwaltlich. Wir beraten, verhandeln, gestalten und setzen Ihre Rechte gerichtlich durch.

Kontakt:
RVR Rechtsanwälte Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Volker Rabaa
Augustenstr. 124
70197 Stuttgart
0711 / 166640
[email protected]
http://rvr.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.