Wasserführende Kaminöfen: Mit Braunkohlenbriketts dauerhaft günstig heizen

Wasserführende Kaminöfen: Mit Braunkohlenbriketts dauerhaft günstig heizen

Wenn das Kaminfeuer für warmes Wasser sorgt, sind häufig Briketts im Spiel

Köln. – Das faszinierende Flammenspiel eines Kaminfeuers, die behagliche Atmosphäre und die gesunde Strahlungswärme, die ein modernes Heizgerät für feste Brennstoffe an den Raum abgibt, werden zunehmend geschätzt. Immer beliebter werden auch wasserführende Kaminöfen, die an die bestehende Heizungsanlage angeschlossen und in die Warmwasserbereitung einbezogen werden.

Das Herzstück einer solchen Anlage besteht aus einem extra dafür ausgelegten Heizgerät mit sogenannter Wassertasche. Sobald das Kaminfeuer brennt, wird das von den Flammen erwärmte Wasser dem Heizungsnetz zugeführt und kann so in jedem Raum des Hauses sowie an Waschbecken und im Bad genutzt werden.

Der ideale Brennstoff für einen wasserführenden Kaminofen sind die besonders heizstarken Braunkohlenbriketts. Sie brennen langsam und gleichmäßig ab, halten über Stunden die Glut und liefern konstant wohltuende Wärme. Markenbriketts aus dem Rheinland – gut erkennbar an der Prägung „Heizprofi“ – bestehen aus zuvor getrockneter und gepresster Braunkohle. Sie sind ein echtes Naturprodukt und werden traditionell ohne Bindemittel hergestellt.

Heißer Tipp fürs Energiesparen: Preisgünstige Briketts aus dem Rheinland

Was die Besitzer von Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen längst wissen: Braunkohlenbriketts sind dauerhaft preiswert – und in jedem Fall günstiger als Öl oder Gas. Das zeigt ein simples Rechenbeispiel: Kosten 10 kg Kaminbriketts 2,99 Euro, darf der Liter Heizöl nicht mehr als 55 Cent kosten – sonst ist Heizöl zu teuer. Doch 55 Cent pro Liter Heizöl – das gehört schon seit langem der Vergangenheit an.

Braunkohlenbriketts der Marke „Heizprofi“ werden bundesweit im Brennstoffhandel, bei den Genossenschaften sowie in Bau- und Verbrauchermärkten angeboten. Weitere Informationen im Internet unter www.heizprofi.com.

Bildnachweis: Oranier Heiztechnik / Heizprofi

Die RV Rheinbraun Handel- und Dienstleistungen GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art. Basis sind Braunkohle aus eigener Förderung bei RWE Power AG sowie Steinkohle der RAG Verkauf GmbH.

Unsere Kunden sind Betreiber von Prozessfeuerungsanlagen im Bereich Steine und Erden, Energieversorgungsunternehmen, kommunale wie industrielle Energieerzeuger und -verwender für Sonderkohlenstoffe in Chemie, Metallurgie und Umweltschutz.

Den Privathaushalt beliefern wir ganzjährig mit einem Festbrennstoffsortiment, bestehend aus Briketts, Koks, Kohle, Holzprodukten, Grillkohle sowie verschiedenen Steine- und Erden-Produkten.

Kontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse
50226 Frechen
02 21 – 42 58 12
[email protected]
http://www.heizprofi.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenratherstraße 190
50937 Köln
02 21 – 42 58 12
[email protected]
http://www.dr-schulz-pr.info

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.