Weitclick Berlin mit neuer Kreativspitze

Weitclick bekommt mit James Mckinnon exzellente Verstärkung. Als neuer Creative Director leitet der erfahrene Designer die Kreation am neuen Standort in Berlin. Mckinnon kommt von SinnerSchrader. Neben der Kreation wird außerdem das Accountmanagement aufgestockt.

Weitclick Berlin mit neuer Kreativspitze

James Mckinnon

Berlin, 21. November 2012. Weitclick holt einen Top-Kreativen nach Berlin: James Mckinnon wird künftig die Kreation des neuen Standorts leiten. Dabei ist er federführend für alle Kunden, die vom Hauptstadtbüro aus betreut werden, zuständig. Die Stuttgarter Digitalagentur ist seit Juli dieses Jahres in Berlin präsent. Mckinnon wird dort maßgeblich am Ausbau des Kreativ-Teams beteiligt sein.

Der 30-jährige Amerikaner kommt von SinnerSchrader in Hamburg, wo er als Senior Art Director mit seinem Team für Kunden wie Allianz, BMW, German Wings, simyo und TUI fly gearbeitet hat. Zudem war er bei SinnerSchrader mit für das Neukundengeschäft verantwortlich. Bevor Mckinnon nach Hamburg kam, hat er in New York Designs für verschiedene Fernsehformate und kulturelle Organisationen umgesetzt. Daneben unterrichtete er Typographie und Projektmanagement an der New York University. Des Weiteren zeigte er seine Arbeit auf Ausstellungen wie beispielsweise der Spring Exhibition in der bekannten Kunsthalle Charlottenborg in Kopenhagen und veröffentlichte Artikel u.a. in der New York Times.

Zudem kommt eine neue Accountmanagerin ins Team. Irene Oppong-Opusuo wird künftig die Kundenbetreuung unterstützen. Die 29-jährige kommt von der Bigpoint GmbH, einem Online Game Entwickler, wo sie als Business Development Managerin in Paris beschäftigt war. Vorher war sie bei Hochtief Construction und bei der Messe Essen GmbH in verschiedenen Marketingbereichen tätig.

„Mit James Mckinnon kommt ein erfahrener Designer mit internationalem Background zu uns an Bord. Mit ihm haben wir die ideale Besetzung für die Kreativspitze in Berlin gefunden“, freut sich Florian Niethammer, Partner und Geschäftsführer Kreation bei Weitclick. „Irene Oppong-Opusuo ist eine willkommene Verstärkung für das Account-Management. Sie hat in den letzten Jahren viel Erfahrung in allen Bereichen des Marketings gesammelt.“

Weitclick, Agentur für Digitale Medien, gibt es seit dem Jahr 2000 – inhabergeführt und unabhängig. Das junge, interdisziplinär arbeitende Team produziert frische Ideen und digitale Strategien für anspruchsvolle Auftraggeber. Dabei hat es sich die Stuttgarter Agentur zum Ziel gesetzt immer zukunftsorientiert, menschlich, zielsicher und proaktiv zu arbeiten. Zum Leistungsspektrum zählen die Bereiche Digitale Markenführung, Motion und 3-D Design, Webtechnologie und E-Commerce. Bei der Umsetzung aller Projekte geht es den vier Geschäftsführern Frank Boegner, Marc Bürkle, Florian Niethammer und Simon Umbreit nicht nur darum, beste Ergebnisse zu erzielen – sondern auch um Kundennähe, Spaß und Herzblut. Genau das kommt bei den Kunden an. Dazu zählen unter anderem dm-drogerie markt, Esselte Leitz, FEIN, Globus, Krombacher/Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Ströer Out-of-Home Media, SWR, Uhlsport und WWF Deutschland.
Weitere Informationen unter: www.weitclick.de und www.facebook.com/Weitclick

Kontakt:
Weitclick GmbH
Hannah Fesseler
Friedelstr. 27
12047 Berlin
+49 (0)30 / 214807-13
[email protected]
http://www.weitclick.de

Pressekontakt:
KOSCHADE PR
Anna Schroth
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
[email protected]
http://www.koschadepr.de

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.