Wichtige Weiterentwicklung des cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystems für Biker

Pittsburgh, PA (USA), 4. September 2012 – Cardo Systems, Inc., hat auf der Eurobike in Friedrichshafen die neuste Version seines cardo BK-1 vorgestellt. Dank einer neuen Interkom-Zuschaltfunktion (Toggling) bietet das System, zusätzlich zu Interkom-Konferenzmodus Gesprächen zwischen drei Bikern, bald auch die Möglichkeit mit zwei weiteren Bikern im Pendelmodus einzeln zu sprechen. Insgesamt werden also bis zu fünf Biker über Interkom miteinander kommunizieren. In die Weiterentwicklung des cardo BK-1 stützt sich Cardo auf seine langjährige Erfahrungen als weltweiter Pionier und Marktführer für Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorradhelme. Die zusätzliche Pendel-Funktion wird ab Januar 2013 gratis über Software Update auch für die heutigen Systeme verfügbar sein.

Zudem werden in Zukunft auch alle BK-1 Nutzer ihre Geräte on-line individuell anpassen und Funktionen entsprechend ihrem Fahrstil und Fahrgewohnheiten optimieren können.

Das cardo BK-1 eignet sich besonders für Roadbiker, Triathleten, Mountainbiker und Tourenfahrer. Dank der vielseitigen Kommunikationsmöglichkeiten müssen Biker dabei nicht mehr nebeneinander herfahren oder während der gestikulieren, sondern können je nach Geländeeigenschaften in einer Reichweite von bis zu 500 Meter sicher und bequem miteinander plaudern, oder sich auch vor drohenden Gefahren und Hindernissen warnen.

Das System verbindet sich zudem mit allen Bluetooth® kompatiblen Handys, Smartphones, Navis, MP3-Player und GPS Endgeräten. Die Bedienbarkeit des Systems über die Sprachkontrolle sorgt für optimale Betriebssicherheit, denn der Biker kann während der Fahrt beide Hände am Lenker lassen. Alternativ lässt sich das System auch manuell via kurzen Tastendruck steuern.

Das leichtgewichtige cardo BK-1 lässt sich quasi auf jedem Fahrradhelmtyp mit den beiliegenden Velcro-Verschlüsse in wenigen Minuten leicht befestigen. Kontakte und Elektronik sind wasserdicht und staubgeschützt. Die Kopfhörer sind dank Schwanenhalstechnologie frei einstellbar. Selbst bei starker Schweißbildung bieten die Kopfhörer maximalen Tragekomfort, weil Sie über den Ohren schweben, ohne diese zu berühren. Dies ist auch besonders für den Einsatz im Straßenverkehr wichtig um Umgebungsgeräusche nicht völlig auszublenden. Über die Gesprächsführung hinaus wird das Umgebungsgeräusch ständig erfasst und die Audiowiedergabe, ob Musik, Telefon oder das Gespräch zwischen Bikern, automatisch an die jeweilige Geräuschsituation angepasst.

„Unser Anspruch als Pionier für Kommunikationstechnologien für Fahrradfahrer und Motorradfahrer ist es, unseren Kunden die weltweit nützlichsten, vielseitigsten und verlässlichsten Lösungen zu bieten, um ihr Fahrerlebnis auf bisher ungekannte Weise zu bereichern. Jeder, der unsere Spitzentechnologie erst einmal kennengelernt hat, wird das System nicht wieder hergeben,“ sagte heute bei der Vorstellung der Systemerweiterungen Albert Ashkenazy, Vice President Sales and Marketing von Cardo Systems.

Das BK-1 hat im Stand-by eine Betriebsbereitschaft von einer Woche und unterstützt eine Gesprächszeit von bis zu sieben Stunden. Es lässt sich über jede Steckdose oder jeden PC wieder aufladen und hat eine Multifunktions-USB-Buchse. Das System ist in den drei Farboptionen sowie als Einzel- oder Duo-Set erhältlich. Der UVP für das BK-1 Einzel-Set beträgt 229,95 EUR und für das Duo-Set 399,95 EUR. Das System wird in Deutschland exklusiv über den Partner GROFA (www.grofa.com) vertrieben. In Österreich arbeitet Cardo Systems bei der Vermarktung des BK-1 exklusiv mit der Trendsport Peter Künstl Ges.m.b.H. (www.trendsport.co.at) zusammen.

Cardo Systems, Inc.
Cardo Systems, Inc., mit zentralem Firmensitz in Pittsburgh, PA, (USA) hat sich seit 2003 auf das Design, die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von State-of-the-Art Bluetooth Kommunikationssystemen für Motorradhelme spezialisiert. Als weltweiter Pionier in diesem jungen Markt hat Cardo alle wichtigen Industrie- und Qualitätsstandards gesetzt. Die scala rider® Headset-Produktline von Cardo ist in über 60 Ländern verfügbar und das weltweit am meisten verkaufte Bluetooth System in der Motorradindustrie. Weitere Informationen +1 (412) 788-4533 und www.cardosystems.com.

Kontakt:
Cardo Systems
Hanita Rosenthal
c/o Hindenburgstrasse 20
D-51643 Gummersbach
+49 2261 9942395
hanita@cardosystems.com
http://www.cardosystems.com

Pressekontakt:
fuchs media consult gmbh
Thomas Fuchs
Hindenburgstarsse 20
D-5164 Gummersbach
+49 2261 994 2395
tfuchs@fuchsmc.com
http://www.cardosystems.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.