Wie funktioniert unser Gedächtnis und wie können wir seine Leistung verbessern

Gegen ein nachlassendes Gedächtnis ist ein Kraut gewachsen. Ginkobil aus der Versandapotheke mediherz.de kann die Durchblutung des Gehirns verbessern.

Wie funktioniert unser Gedächtnis und wie können wir seine Leistung verbessern

Das Gedächtnis läßt sich trainieren und fit halten

Das menschliche Gedächtnis lässt sich trainieren und fit halten. Dazu benötigt es aber nicht nur gut dosierte Anforderungen von außen, z. B. durch Gehirnjogging. Genauso wichtig ist die richtige Versorgung mit Sauerstoff. Hierbei hilft der Wirkstoff Ginkobil.

Was macht eigentlich unser Gedächtnis aus?

Unser Gedächtnis funktioniert vor allem in drei Stufen: Das sogenannte Ultrakurzzeit-Gedächtnis speichert, wie der Name vermuten lässt, Informationen maximal 20 Sekunden. Nur die als wertvoll erachteten Informationen gelangen dann in das Kurzzeitgedächtnis, wo sie knapp 20 Minuten verweilen. Im Langzeitgedächtnis landen alle Informationen, die einen besonderen emotionalen Wert haben oder oft abgerufen werden.

Was sind die Ursachen von Vergesslichkeit?

Vergesslichkeit ist der Verlust von ehemals gespeicherten Informationen. Besonders in Stresssituationen ist unser Gedächtnis mit der Aufnahme neuer Informationen derart beschäftigt, dass es nicht alles gespeicherte Wissen abrufen kann. Weiterhin ist unser gesamter Körper im Alter oft schlechter durchblutet. Davon ist das Gehirn nicht ausgenommen. Da es aber 40 Prozent des aufgenommenen Sauerstoffs für sich beansprucht, sind Versorgungsengpässe für dieses Hochleistungsorgan besonders gravierend.

Was hilft bei Vergesslichkeit?

Das Gedächtnis lässt sich wie in Muskel trainieren etwa durch Denksportaufgaben, die eine Kombination aus neuem und gespeichertem Wissen erfordern. Doch dafür müssen die biologischen Voraussetzungen stimmen. Um ganzheitlich zu funktionieren, benötigt unser Gehirn Sauerstoff.

Wie wirkt Ginkobil?

Die Wirkstoffe von Ginkobil , die getrockneten Extrakte des Ginkgo-Baumes, verbessern die Fließeigenschaften des Blutes. So gelangt wieder mehr von dem im Blut transportierten Sauerstoff zu den Gehirnzellen. „Und eine gute Sauerstoffversorgung ist die notwendige Voraussetzung für eine gute Gedächtnisleistung“, ergänzt Frau Dr. Ursula Jonas von der Versandapotheke mediherz.de.

(Foto: fotolia)

Bildrechte: fotolia

Über mediherz.de (Versandapotheke, Online-Apotheke)

Die Versandapotheke mediherz.de wurde 2005 gegründet und zählt heute, mit über 350.000 registrierten Kunden, zu den größten Versandapotheken in Deutschland.

Das in Schweinfurt und Sennfeld ansässige Unternehmen mediherz blickt dabei auf eine lange Tradition: Die Abgabe von Medikamenten sowie die umfassende Beratung in allen Fragen rund um die Gesundheit und des Wohlbefindens spielen schon seit der Gründung der ersten eigenen Apotheke 1983 eine maßgebende Rolle bei Dieter Hümmer. Heute führt der Inhaber und Apotheker neben dem mediherz.de Onlineshop die Westend Center Apotheke in der Stadtgalerie (Schrammstraße 5), die Herz Apotheke im Kaufland (Hauptbahnhofstr. 4), die Doc Morris Apotheke (Kesslergasse 9) sowie die Westend Apotheke (Luitpoldstr. 20) in Schweinfurt.

7 Gründe für einen Einkauf in der Online-Apotheke mediherz.de:

– günstige Preise
– Rezeptbestellung portofrei
– schnelle Lieferung
– kostenlose Beratungshotline unter der (0800) 22 30 300
– Versandkostenfreie Lieferung schon ab 25 EUR Bestellwert
– zugelassene deutsche Versandapotheke, EHI geprüft
– Qualitätssicherung (DIN EN ISO 9001 zertifiziert)

Deutscher Service Preis 2012

Die Versandapotheke mediherz.de wurde mit dem „Deutschen Service Preis 2012“ ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal verlieh das DISQ (Deutsches Institut für Servicequalität) zusammen mit dem Fernsehsender n-tv den Deutschen Servicepreis. Dafür bestimmten die Tester in elf Kategorien jeweils 39 Sieger aus 430 Unternehmen.

Beste Versandapotheke 2011

mediherz.de wurde vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag des Fernsehsenders n-tv neben 16 anderen Versandapotheken auf Herz und Nieren geprüft und zur besten Internet-Apotheke 2011 gekürt.

Bestnote Stiftung Warentest 2010

Mediherz wurde von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 5/2010 mit der Bestnote ausgezeichnet. Von den Testern waren insgesamt 23 deutsche und europäische Versandapotheken unter die Lupe genommen worden, Mediherz erreichte bei seiner ersten Teilnahme überhaupt die Note 2,6. Herausragend waren vor allem die Bereiche Qualität und Service.

Weitere Informationen über die Versandapotheke und Online-Apotheke mediherz.de sowie ihre aktuellen Angebote sind im Internet unter http://www.mediherz.de abrufbar oder über die kostenlose Beratungshotline (0800) 22 30 300 erhältlich.

Kontakt:
mediherz Versandapotheke
Anja Saam
August Borsig Str. 3
97526 Sennfeld
0 97 21 / 73 08 0
[email protected]
http://www.mediherz.de

Pressekontakt:
saamMedia Agentur für Kommunikation und Media
Alexander Saam
Schulstr. 46
97534 Waigolshausen
0 97 22 / 94 10 27
[email protected]
http://www.saam-media.de

(Visited 12 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.