Winterurlaub ahoi! Mit dem Schiff in den Skiurlaub – statt Stau in die Alpen, Kreuzfahrterlebnis nach Norwegen

Hamburg, 29. November 2012. Winterurlaub und Kreuzfahrtflair miteinander verbinden? DFDS Seaways macht´s möglich! Wer zum Skifahren möchte, muss nicht im engen Autozug oder auf staugefüllten Straßen in die Alpen reisen, sondern kann die Freiheiten einer Kreuzfahrt genießen – und zwar nach Norwegen: Die Fährrederei DFDS Seaways bietet verschiedene MiniKreuzfahrt-Pakete von Kopenhagen nach Oslo an, dazu auf Wunsch Durchgangstickets von Puttgarden nach Rødby oder von Rostock nach Gedser. Für das Ski-Ziel Norwegen können die Urlauber vorab wählen: Wohnen in Skeikampen, unweit der Olympiastadt Lillehammer, oder ein Aufenthalt im Alpinskigebiet Trysil mit über 70 Kilometern Abfahrtstrecken. Auch die norwegische Hauptstadt bietet sich zum Verweilen an: Hier wartet mit dem Winterpark Tryvann eine komplette Skianlage innerhalb der Osloer Stadtgrenzen. Alle Angebote sind direkt buchbar über www.dfds.de/winter.

Winterurlaub ahoi! Mit dem Schiff in den Skiurlaub - statt Stau in die Alpen, Kreuzfahrterlebnis nach Norwegen

Die Crown of Scandinavia von DFDS Seaways

So darf ein Skiurlaub beginnen: Das Auto vollpacken mit allem Equipment und dann einchecken in ein luxuriöses Kreuzfährschiff von Kopenhagen nach Oslo. Wer vor dem Ablegen die dänische Hauptstadt noch näher kennenlernen möchte, der ist bei einer der Kanaltouren genau richtig. Hier zeigen Reiseführer vom Wasser aus die schönsten Ecken der Stadt. Zu den Höhepunkten der Metropole gehören unter anderem das Schloss Amalienburg, die längste Fußgängerzone der Welt und die berühmte Meerjungfrau. In den Wochen vor Weihnachten haben die Geschäfte in der Kopenhagener Innenstadt auch am Wochenende geöffnet. Der zauberhafte Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt lockt mit dänischen Köstlichkeiten: Urlauber können hier noch einen Glogg trinken und den größten Tannenbaum Dänemarks bestaunen.

An Bord: Entspannung, Entertainment und weihnachtliche Überraschungen

Auf dem Schiff erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Ob Ent-spannung, Entertainment oder kulinarische Höhepunkte – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die Restaurants überzeugen mit ihren maritimen, einfallsreichen Menüs. Speziell zur Weihnachtszeit gibt es abends ein „Julebuffet“ an Bord, das die Gäste mit traditionellen Gerichten auf die Wintersaison einstimmt. Wer möchte, der kann sein Glück anschließend beim Bingo versuchen. Für eine Kinderbelustigung auf dem Schiff ist ebenfalls gesorgt: Während die Eltern im nahegelegenen Café relaxen, toben sich die Sprösslinge im Kidz“ Club aus, zum Beispiel beim „Piratenprogramm“. Abends können die Passagiere dann im Nightclub ihre Tanzqualitäten unter Beweis stellen oder an der Außendeck-Bar einen Drink zu sich nehmen, bevor sie sich in ihre gemütlichen Kabinen zurückziehen. Den höchsten Komfort an Bord bieten die Commodore Kabinen. Großzügig geschnittene Räume mit stillvoller maritimer Einrichtung lassen die Überfahrt zu einem luxuriösen Erlebnis werden. Frühstück ans Doppelbett, Balkon und Meerblick gehören zu den Annehmlichkeiten der luxuriösesten Kabinen der Schiffe. Die Gäste der Commodore de Luxe Class und der Eignersuite haben zudem exklusiven Zugang zur Lounge. Hier können sie Zeitung lesen, Snacks und Getränke verkosten oder im Internet surfen. Nach einer Nacht auf See erreicht das Kreuzfährschiff Oslo. Gegenüber anderen Skigebieten genießt Norwegen viele Vorteile, vor allem gilt es im Gegensatz zu den Alpen als schneesicher – perfekte Voraussetzungen für einen unbekümmerten Skiurlaub.

Oslo – ein Skiparadies für Anfänger, Profis und Nachwuchs-Carver

Nur wenige Autominuten vom Stadtkern Oslos entfernt liegt der Winterpark Tryvann: Ob Skianfänger oder Profi auf Brettern – für jeden gibt es hier die passende Abfahrt. Auf grünen, blauen, roten und schwarzen Pisten können große und kleine Wintersportler ins Tal carven. Wer sich traut, probiert zusätzlich die Halfpipe aus. 60 gemütliche Blockhütten laden zum Aufwärmen und Apres-Ski-ein. Auch die Skisprungschanze Holmenkollen kann von ganz oben besichtigt werden – und im Skimuseum erfahren die Besucher alles über die 4000 Jahre alte Geschichte des Skifahrens. Im Sprungsimulator kann jeder testen, ob er als Skispringer erfolgreich wäre. Abseits der Skipiste sind die Highlights das königliche Schloss, das Wikingerschiff Museum und die Shoppingmeile Karl Johans Gate.

Die Unterkunft: Holmenkollen Park Hotel – 20 Minuten vom Winterpark Tryvann entfernt
Angebotsbeispiel: 4-tägige Skireise nach Oslo inkl. PKW-Beförderung, 2 Überfahrten und Übernach-tungen in einer Seaways Class Kabine mit Dusche/WC, 1 Übernachtung im Holmenkollen Park Hotel, Frühstück im Hotel, Sicherungsschein: ab 129 Euro pro Person

Skeikampen – Urlauben mit Olympiaflair

Nahe der Olympiastadt Lillehammer und rund um einen Berggipfel gebaut liegt der malerische Wintersportort Skeikampen: ein perfektes Ziel für Familienurlaube. Be-kannt als schneesicherer und gemütlicher Ort mit zahlreichen kleinen Speiselokalen und Apres-Ski-Bars verfügt er über 17 Abfahrten und neun Lifte. Für Kinder findet sich hier das „Spieleland“ mit flachen Abfahrten und Kinder-Teppichliften. Aber nicht nur Alpinfans kommen auf ihre Kosten, auch für Langläufer ist das Gebiet ein echtes Eldorado: Auf 600 Kilometern Loipen können sie sich sportlich betätigen. Über DFDS Seaways sind in Skeikampen sowohl Ferienhäuser als auch ein Aufenthalt im Thon Hotel buchbar. Die Ferienhäuser sind ein herrlicher Rückzugsgort insbesondere für Familien. Das Hotel eignet sich für Pärchen- und Erholungsurlaube und verspricht dank ausgedehntem Wellnessbereich einen hohen Verwöhnfaktor.

Die Unterkunft: Ferienhaus Fjellandsby in Skeikampen
Angebotsbeispiel: 10-tägige Skireise inkl. PKW-Beförderung, 2 Überfahrten und Übernachtungen in einer Seaways Class Kabine mit Dusche/WC, 7 Übernachtungen im Ferienhaus, Endreinigung und Strom, Sicherungsschein: Preis ab 167 Euro pro Person

Die Unterkunft: Thon Hotel Skeikampen

Angebotsbeispiel: 6-tägige Reise inkl. PKW-Beförderung, 2 Überfahrten und Übernachtungen in einer Seaways Class Kabine mit Dusche/WC, 3 Übernachtungen im Hotel inkl. Vollpension.
Reisezeitraum 01.12.2012 – 13.4.2013: Preis ab 386 Euro pro Person

Trysil – das größte Skigebiet Norwegens

31 Lifte, 70 Abfahrtskilometer, 100 Loipenkilometer – damit kann das Skigebiet Trysil aufwarten. Für die Gäste warten im 1.100 Meter hoch gelegenen Skiparadies ein atemberaubender Blick, Skispaß in all seinen Facetten, Kinderskiareale und jede Menge Entertainment: Ob Aprés-Ski, Livemusik, Schlittenhundetouren, Pferdekut-schenausflüge oder Hüttenromantik – hier ist für jeden Urlauber etwas dabei. Höhepunkt ist die Unterkunft der Urlauber: Wer über DFDS Seaways bucht, kommt in den Genuss des Radisson Blu Mountain Resort Trysil. In edel eingerichteten Appartements, einem riesigen Wellnessbereich, Innen – und Außenpools sowie Saunen lassen Urlauber die Seele baumeln oder aber halten sich im hoteleigenen Fitnessstudio auf Trab. Bäckerei, Buffet, Menüs – alle Angebote bewegen sich auf höchstem Niveau.

Die Unterkunft: Radisson Blu Mountain Resort Trysil

Angebotsbeispiel: 8-tägige Reise inkl. PKW-Beförderung, 2 Überfahrten und Übernachtungen in einer 4-Bett Seaways Class Kabine mit Dusche/WC, 5 Übernachtungen im Hotelappartement, Sicherungsschein: Preis ab 267 Euro pro Person

Zahlreiche weitere Winter- und Skiangebote von DFDS Seaways finden Interessierte auf www.dfds.de/winter.

Über DFDS Seaways:
Als eines der führenden Fährschifffahrtsunternehmen betreibt DFDS Seaways zehn Passagierrouten in der Nord- und Ostsee. Die dänische Reederei bringt mit einer Flotte von 63 Schiffen jährlich rund vier Millionen Personen in Schottland, England, Frankreich, Holland, Dänemark, Deutschland, Norwegen, Schweden, Russland und Litauen sicher ans Ziel. Neben der einfachen Passage beinhaltet das Portfolio der Reederei Minikreuzfahrten, Pauschalreisen sowie Gruppen- und Konferenzreisen.
Weitere Informationen und Fotos unter www.dfds.de

Kontakt:
DFDS Seaways
Max Foster
Högerdamm 41
20097 Hamburg
+49 40 38 903 179
[email protected]
http://www.dfds.de

Pressekontakt:
Straub & Linardatos GmbH
Stephanie Schrenk
Kirchentwiete 37-39
22765 Hamburg
040/3980351
[email protected]
http://www.sl-kommunikation.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.