Wolfgang Mueller, Über Seele und Gott

Aus den großen Offenbarungen unserer Zeit

Woran man Offenbarungen erkennt, was sie uns sagen möchten und wie die Physik des Geistigen funktioniert

Wolfgang Mueller, Über Seele und Gott

Wolfgang Mueller, Über Seele und Gott

Ein Gehirn, das sich dem Wunder öffnet

So sehr die Neurowissenschaften derzeit auch den Ton angeben und die Hoffnung nähren, dem Leben früher oder später seinen letzten Funken Geheimnis entlocken zu können: Ein genaues Hinschauen zerstiebt diesen Größenwahn, hat der Dualismus von Leib und Seele doch nichts von seiner mysteriösen Faszination verloren. Paranormale Phänomene lassen keine Zweifel, dass unser Gehirn allein das Wunder Leben nicht vollbringen kann. Der Naturwissenschaftler Wolfgang Mueller sammelte auf der Webseite was-ist-seele.de lange Antworten auf die Frage, was den Kern unserer Existenz ausmacht. Das begeisterte Echo seiner Leser veranlasste ihn nun dazu, über seine Suche das Buch Über Seele und Gott zu veröffentlichen, das die Frage nach der Seele neu stellt: Überzeugt davon, dass wir sowohl Hirn als auch Seele sind, macht Mueller sich daran, die Verflechtungen des gegenwärtigen Materiewahns zu entwirren, um zu einem unverstellten Blick auf paranormale Phänomene zu gelangen. Dadurch ist der Leser in die Lage, Offenbarungen in einem neuen Licht zu sehen: Warum hat Gott die Welt erschaffen? Was ist wirklich Sünde? Auf den Grundlagen der von Prof. Johannes H. Matthaei dargelegten geistphysikalischen Quantenphysik, in die Mueller leicht verständlich einführt, verstehen wir, warum es sich bei jeder Sünde um ein geistphysikalisches Experiment handelt, das sämtliche Situationen unseres Lebens in einen sinnerfüllten Kontext bettet.

Berichtet die moderne Hirnforschung wirklich eine Wahrheit? Wer sich mit Mueller daran macht, die neuesten Einsichten auf den Prüfstand zu stellen, sieht schnell ein, dass es sich lediglich um eine neue Glaubensform handelt – die es sich nicht nehmen lässt, alternative, paranormale Zugänge in Verruf zu bringen. Dabei ist die Befundlage eindeutig: Faszinierende Erfahrungen mit NTE, Sterben, Verstorbenen, mit Christus, Reinkarnation, Erwachen, Geistheilen und Ganzfeldforschungen lassen keinen Zweifel daran, dass das Gehirn nicht alles sein kann. Aber wie finden wir aus dem Materiewahn, der den gesellschaftlichen Diskurs derzeit fest im Griff hat, wieder heraus? Hinein in ein freies Denken, das die offenkundige Transzendenz unserer Existenz integriert und sich dadurch medialen Offenbarungen öffnen kann, die für ein materialistisches Denken außerhalb des Vorstellbaren liegen?

Mueller interpretiert Passagen aus den großen Neuoffenbarungen von Lorber, Greber, Dudde, Wittek, Walsch, Hasselmann, Michael und Seth. Sein Fazit: Nicht jede Offenbarung ist gut! Manche sind Fantasie, manche irren sich, manche lügen sogar. Mueller zeigt Kritierien zur Beurteilung der Qualität von Offenbarungen und ihrer faszinierenden Hintergründe auf.
„Allumfassende Liebe ist das Konzept, nach dem Gott die Welt und unsere Seelen geschaffen hat. Sie ist der Kern einer wirklich tragfähigen und überzeugenden Ethik. Sie kann aber nur entstehen in einem offenen und freien Geist ohne Vorurteile und ohne Ideologien, seien sie religiös, materialistisch, atheistisch oder agnostisch“, plädiert Mueller für ein offenes Weltbild, das Dogmen in Frage stellt und so den Aufruf der Kirchen zu einem Leben in Liebe erneuernd mit Leben füllt.

Für die Spiritualität entwickelt Mueller nachvollziehbare Kriterien, die eine Einordnung ermöglichen. So gelingt Mueller etwas Grundsteinlegendes: der Beginn einer neutralen und umfassenden Erforschung von Medialität, Offenbarungen, Paranormalität und Transzendenz. Über Seele und Gott ist ein fundiertes Sach-, Arbeits- und Bildungsbuch, das der Orientierung in einem komplexen Dschungel von Meinungen und Vorurteilen dient.

www.was-ist-seele.de

tao.de ist ein Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten
Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen
Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu
ihrer Vermarktung begleitet.
tao.de GmbH ist ein Tochterunternehmen der J.Kamphausen Mediengruppe

Kontakt:
tao.de GmbH
Marianne Nentwig
Goldbach 2
33615 Bielefeld
089-6494 9865
[email protected]
http://www.tao.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.