Zeichnungsfrist für Genussrechte der NATURSTROM AG läuft ab

Düsseldorf, 27. November 2012. Die Zeichnungsfrist für die zweite Tranche von Genussrechten der NATURSTROM AG endet am 30. November. Das Düsseldorfer Unternehmen gehört mit über 220.000 Privat- und Gewerbekunden sowie als Projektierer und Betreiber von Windparks, Biomasse- und Photovoltaikanlagen zu den führenden grünen Energieanbietern. Ihre Genussrechte bietet die NATURSTROM AG in einer Stückelung a 500,00 Euro an, ein Aufgeld wird nicht fällig.

Die Genussrechte haben eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2025, können aber bereits erstmals zum 31.12.2016 gekündigt werden. Sie sind mit einer Grunddividende von 4,0 % p.a. des Nennwertes ausgestattet. Ab 2017 winkt eine zusätzliche variable Dividende von weiteren bis zu 4,0 % p.a., so dass die Anleger eine interessante Dividende von bis zu 8,0 % des Nennwertes erzielen können. Wie bei Genussrechten immer der Fall, ist die Auszahlung der Dividende abhängig von der Erzielung ausreichend hoher Jahresüberschüsse.

Mit dem Genussrechtskapital erhält der Düsseldorfer Ökostrompionier zusätzliches Working Capital. Genutzt wird es, um sowohl die Projektentwicklung von Windenergie-, Photovoltaik- und Biomasseanlagen zu forcieren als auch den gestiegenen Anforderungen im Stromhandel gerecht zu werden.

Die erste Genussrechts-Tranche vom Oktober 2010 war auf breites Interesse gestoßen und bereits im August 2011 komplett gezeichnet. Nun haben Interessenten, die mit ihrer Geldanlage eine angemessene Verzinsung erreichen und zudem den Ausbau der dezentralen Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien vorantreiben wollen, nur noch wenige Tage die Gelegenheit, sich an der zweiten Tranche zu beteiligen. Kunden, Aktionäre und Mitarbeiter erhalten sogar einen Nachlass. Interessenten finden alle wichtigen Informationen unter www.naturstrom.de/genussrechte/

Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 220.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 200 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.

Kontakt:
NATURSTROM AG
Tim Loppe
Achenbachstraße 43
40237 Düsseldorf
0211-77900363
[email protected]
http://www.naturstrom.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.