Zerspanung auf hohem Niveau: Brandmelder für den Fahrzeugbereich

Zerspanung auf hohem Niveau: Brandmelder für den Fahrzeugbereich

Filltech realisiert individuelle Zerspanungslösungen.

Vom einzelnen Bearbeitungsschritt zur All-in-One-Lösung: Die Filltech GmbH aus Warbung denkt weiter und bietet den Auftraggebern im Zerspanungsbereich umfassende Unterstützung – wenn gewünscht von der Konstruktion einer Baugruppe bis hin zum logistischen Support. Welche komplexen Aufgaben dabei in höchster Präzision realisiert werden, zeigt ein Projekt für Kidde Deugra, einen Spezialanbieter für den automatischen Brandschutz.

Die Zerspanungsabteilung stellt sich selbst komplexen Anforderungen. So auch beim neuen Feuermelder für gepanzerte und zivile Fahrzeuge, den Filltech als komplette Baugruppe mechanisch fertigt und „just in time“ in die Fertigung bei Kidde Deugra liefert. Dabei handelt es sich um einen DTF-Melder der neuesten Generation. Seine Funktion: Mit extrem schnell reagierenden NTC-Widerständen schlägt der Melder im Brandfall Alarm. Die Alarmtemperatur lässt sich mit Hilfe entsprechender Software individuell im Steuergerät einstellen.

Naturgemäß ist der Melder in der Praxis hohen Belastungen ausgesetzt, muss Vibrationen standhalten, soll absolut korrosionsfrei, feuerfest und zuverlässig in jeder Situation sein. Filltech übernimmt dafür die vollständige mechanische Fertigung inklusive einer speziellen Oberflächenbeschichtung. Durch die Lagerhaltung aller Komponenten kann die Baugruppe jeweils nach Bedarf produziert und in kurzer Zeit an den Auftraggeber ausgeliefert werden – für Präzision, auf die sich der Anwender in jeder Situation verlassen kann.

Filltech: Profis für Gas-Abfüllanlagen und Metallbearbeitung
Effiziente Lösungen für die Gasabfüllung und Metallbearbeitung sind unser Geschäft: Die Filltech GmbH ist als Spezialanbieter maßgeschneiderter Lösungen für die Industrie weltweit gefragt. Mit jahrelanger Expertise und qualitätsorientiertem Handeln befindet sich unser Unternehmen auf einem stetigen Wachstumskurs. Vom Hauptsitz in Warburg, Nordrhein-Westfalen, aus werden Kunden in mehr als 15 Ländern betreut.

Gas-Abfüllanlagen nach Maß
Ebenso bekannt ist Filltech als einer der europaweit führenden Anbieter bei der Konstruktion und Fertigung von effizienten Abfüllanlagen für die Gasindustrie. Unsere Abfüllstationen bewähren sich bei allen weltweit führenden Gasproduzenten in unterschiedlichen Sektoren. Dank des umfassenden Portfolios von Produkten und der eigenen Konstruktion erhalten Sie bei uns das komplette Serviceprogramm von A bis Z. Unsere Konzepte steigern die Genauigkeit beim Abfüllen durch Wiegen oder Druck und senken gleichzeitig die Wartungskosten auf ein Minimum. Wir bieten kostengünstige Abfüllanlagen mit hoher Wirtschaftlichkeit, die individuell auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt werden. Alle Gas-Abfüllsysteme unterstützen die führenden Management-Systeme wie SAP, Microsoft und Oracle und versichern damit die Einhaltung interner und externer Vorschriften sowie eine lückenlose Dokumentation zur Rückverfolgbarkeit der Gaszylinder.

Metallbearbeitung aus einer Hand
Die Metallbearbeitung zählt zu unseren Kernkompetenzen: Von der Konstruktion und Planung bis zum fertigen Bauteil sowie bis zu komplexen Baugruppen unterstützen wir Auftraggeber aus den verschiedensten Branchen. Ob Automotive, Maschinenbau, Anlagentechnik, Medizintechnik und noch mehr: Kunden aus den zahlreichen Bereichen profitieren von effizienten Prozessen, leistungsstarker Logistik und konstant hoher Qualität.

Eigene Entwicklung für kundenindividuelle Lösungen
Zusätzlich zu standardisierten Abfüllanlagen und Komponenten erhalten Kunden ebenso maßgeschneiderte Lösungen für die verschiedensten Bereiche der Gasapplikationen – mit individuellem Service und messbaren Mehrwerten, die wir für unsere Kunden erzielen. Von der Idee bis zur Produktion realisieren wir Projekte im Bereich Gasversorgung für die unterschiedlichsten Branchen, zum Beispiel im Lebensmittel- und industriellen Bereich.

Mehr Informationen unter www.filltech.de.

Kontakt
Filltech GmbH
Michael Peine
Anton-Boehlen-Str. 25
34414 Warburg
+49 5641 74440-0
[email protected]
http://www.filltech.de

Pressekontakt:
Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
02509-993361
[email protected]
http://www.schoenfeld-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.