ZONTA says NO

8 ZONTA-Clubs aus dem Ruhrgebiet starten Aktionen, um Gewalt gegen Frauen ins öffentliche Bewusstsein zu rufen

ZONTA says NO

ZONTA International

ZONTA international ist eine weltweite, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation berufstätiger Frauen, die sich dem Dienst am Menschen verpflichtet hat. Vorrangiges Ziel nach dem Grundsatz weltanschaulicher Neutralität ist die Verbesserung der Stellung der Frau auf rechtlicher, wirtschaftlicher und beruflicher Ebene. Deshalb hat ZONTA jetzt die weltweite Kampagne „ZONTA says NO“ ins Leben gerufen, um Gewalt gegen Frauen ins öffentliche Bewusstsein zu rufen. Im Ruhrgebiet haben sich 8 ZONTA-Clubs zusammengeschlossen, um in Ihren Städten gleichzeitig rund um den internationalen Gedenk- und Aktionstag zur Beseitigung jeder Form von der Gewalt und Diskriminierung gegen Frauen am 25. November 2013 verschiedene Aktionen durchzuführen.

Taschenaktionen am 22. November 2013

Hamm/Unna
10.00 -12.00 Uhr, Marktplatz Unna 13.00 -17.00 Uhr, Einkaufszentrum Allee Center Hamm

Taschenaktionen am 23. November 2013

Bochum
10.00 -14.00 Uhr, City Point und Drehscheibe

Dortmund
11.00 -13.00 Uhr, 4 verschiedene Standorte: DO-City: Thier-Galerie, Krüger-Passage, Friedensplatz, DO-Hombruch, Fußgängerzone

Essen l
11.00 -14.00 Uhr, Rüttenscheider Markt

Essen II
11.00 -14.00 Uhr, Rüttenscheider Markt

Hagen
11.00 – 14.00 Uhr, verschiedene Standorte auf dem Markt und in der
Innenstadt

Iserlohn
11.00 – 13.00 Uhr, Innenstadt Laarstraße, Schiller Apotheke 19.00 – 20.00 Uhr, Info-Stand im Foyer des Parktheaters Iserlohn

Oberhausen
11.00 -13.00 Uhr, Gasometer, Ludwig-Galerie, Theater

Individuelle Aktionen

Bochum 27. November 2013
19.00 Uhr, Stadtwerke Bochum, Ostring 28
Talkrunde, Thema: „Psycho-Terror Stalking“,

Dortmund 25. November 2013
Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.00 Uhr, Amphisaal Harenberg City Center Podiumsdiskussion zum Thema: „Prostitution Legal-Egal?“

Essen l 2. Dezember 2013
19.00 Uhr, Architekturforum, Kopstadtplatz 12, Essen
Benefizveranstaltung „Marimba goes Zonta“, Musik von Charlotte Hahn

Essen II 25. November 2013
19.00 Uhr, Gymnasium Grashofstraße 55, 45133 Essen Podiumsdiskussion zum Thema „Gewalt gegen Frauen“

Hagen 25. November 2013
Einlass19.00 Uhr, Kulturzentrum Pelmke, Pelmkestraße 14, Hagen,
Filmabend „Weißer Oleander“, zugunsten der Beratungsstelle für
Mädchenhandel und Zwangsprostitution der Diakonie Mark Ruhr

Hamm 29. November 2013
17.00 Uhr, Besichtigung, 18.30 Uhr Versteigerung, Stadthausgalerie Museumsstraße, Hamm
Kunstauktion zugunsten Zonta International und örtlicher Projekte

Iserlohn 25. November 2013
19.30 Uhr, Vamhagenhaus, Piepenstockstraße 21, Iserlohn
Filmabend (Festung) zusammen mit der Gleichstellungsstelle mit anschließender Diskussion zugunsten des Frauenhauses

Oberhausen 25. November 2013
17.00 Uhr, Rathaus, Oberhausen
Ausstellung: „Angst trifft Mut“, Kooperation mit der Gleichstellungsstelle und Aufführung, Theaterworkshop „Club der Mutigen“

Über Zonta
1931 wurde der erste deutsche Zonta Club in Hamburg gegründet. Heute gibt es in Deutschland an die 125 regionale Clubs mit rund 3.900 Mitgliedern. Bei den Mitgliedern handelt es sich ausschließlich um Frauen, die aus unterschiedlichen Berufsgruppen kommen. Diese Vielfalt gehört zur Zonta-Philosophie: Über den eigenen beruflichen Horizont zu schauen und Einblick in andere Berufe zu bekommen, ist für jedes Mitglied ein persönlicher Gewinn und fördert die gegenseitige Toleranz. In der beruflichen Vielfalt liegt auch die Stärke der Service-Arbeit, zu der alle Mitglieder mit ihrem Können, Wissen, ihren finanziellen Mitteln und Verbindungen gezielt beitragen.

Kontakt
Zonta Essen 2
Gabriele Michaelis
c./o. Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
[email protected]
http://www.zonta-essen-2.de

Pressekontakt:
GBS-Die PublicityExperten
Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
0201-8419594
[email protected]
http://www.publicity-experte.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.