Zwei Schweizer an der GSA Convention 2012 ausgezeichnet

Zwei Schweizer an der GSA Convention 2012 ausgezeichnet

Der bekannteste Schweizer Komiker: Emil Steinberger

Im Rahmen ihres Jahrestreffens hat die German Speakers Association an der GSA Convention 2012 gleich zwei Schweizer ausgezeichnet. Der Komiker Emil Steinberger wurde für sein Lebenswerk in die «Hall of Fame» der GSA aufgenommen, der Verleger und Business-Experte Gregory C. Zäch erhielt als erster Schweizer das Zertifikat «Professional Speaker GSA».

Emil Steinberger (geb. 1933) gilt als der erfolgreichste und bekannteste Kabarettist der Schweiz und erfreut sich auch in Deutschland sehr grosser Beliebtheit. Seit 1965 steht er in verschiedenen Rollen und Programmen auf der Bühne und wurde einem breiten Publikum vor allem dank seiner TV-Sketche als Emil bekannt, in denen er Alltagscharaktere in einer Intensität verkörpert, die noch heute unerreicht ist. Als Multitalent drehte Emil Filme und Werbespots, machte Radiosendungen, schrieb Bücher und wirkte als Schauspieler im satirischen Film «Die Schweizermacher» (1978) mit, der zum grössten Besuchererfolg des Schweizer Films avancierte. Für seine Leistungen wurde Emil Steinberger bereits mit zahlreichen Preisen geehrt. So erhielt er 2004 den «Ehren-Comedy-Preis» in Köln, 2008 den Ehrenpreis des Kabarett-Theaters «Die Wühlmäuse» in Berlin und 2009 den «Münchhausen-Preis».

Die Aufnahme in die Hall of Fame der GSA ist eine Auszeichnung für das Lebenswerk und wird jährlich an herausragende Speakerpersönlichkeiten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum vergeben. In den letzten Jahren wurden unter anderen Ulrich Wickert, Florian Langenscheidt, Samy Molcho und Reinhold Messner geehrt.

Gregory C. Zäch (geb. 1964) ist Verleger, Dozent und Business-Experte. Er hat bereits während des Studiums an der Universität St. Gallen mehrere Firmen gegründet, darunter die Midas Verlag AG, die Fachbücher im Bereich Computer und Management publiziert. Seine Themen als Speaker umfassen Zukunfts- und Innovationsmanagement, digitale Kommunikation und unternehmerisches Denken. Als Gastdozent ist er an der SMI School of Management and Innovation Berlin sowie an der Akademie des deutschen Buchhandels in München tätig. Im Mai 2012 wurde er von Alt-Bundesrat Samuel Schmid mit dem Swiss Entrepreneur Award ausgezeichnet.

Die GSA University wurde in Zusammenarbeit mit der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) ins Leben gerufen und bietet mit dem «Professional Speaker GSA» den einzigen Zertifikatslehrgang für professionelle Vortragsredner im deutschsprachigen Raum an. Alle Lehrbeauftragten sind erfahrene Experten aus der Speakerbranche, die in rund 30 Modulen nicht nur Faktenwissen, sondern auch wertvolle Praxistipps weitergeben.

Bildrechte: N. Steinberger

Die German Speakers Association e.V. ist der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in deutschsprachigen Raum. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6000 Experten weltweit vernetzt. Sie vereint Experten der verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung an Publikum. Ziel ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu bieten, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und Umsätze zu steigern.

Kontakt:
GSA Chapter Schweiz c/o GSA German Speakers Association e.V
Bruno Erni
Hauptstr. 40
82223 Eichenau bei München
+49 (0) 8141 – 35558 0
info@germanspeakers.org
http://www.germanspeakers.org/

Pressekontakt:
Midas Verlag AG
Gregory Zäch
Dunantstrasse 3
8044 Zu?rich
+41 (0) 44 242 61 02
kontakt@midas.ch
http://www.midas.ch

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.